Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blasenentzündung beim Mann

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Floe, 19 November 2008.

  1. Floe
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    Verliebt
    Habe mir eine Blasenentzündung eingefangen und möchte trotzdem mit meiner Freundin schlafen. Jetzt ist meine Frage kann es für mich komplikationen geben wenn ich Verkehr habe oder ist das ok und könnte ich meine Freundin anstecken?
     
    #1
    Floe, 19 November 2008
  2. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Wenn du eine durch Bakterien verursachte Blasenentzündung hast, dann nehme ich an, dass sie ansteckend ist.

    Ich kann mir übrigens nicht vorstellen, dass es angenehm wäre mit einer Blasenentzündung GV zu haben, schliesslich hat man mit einer Blasenentzündung schmerzen.

    Warst du eigentlich schon beim Arzt? Blasenentzündungen eigentlich behandelt werden...
     
    #2
    User 37583, 19 November 2008
  3. Floe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    101
    0
    Verliebt
    Ja ware schon beim Arzt nehme auch antibotiker gegen die Entzündung. Keine Ahnung wie ich sie bekommen habe bin wohl kalt geworden. Habe kaum schmerzen da sie in einem sehr frühen Stadium erkannt worden ist.
     
    #3
    Floe, 19 November 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.918
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab gegoogelt (warum machst du das eigentlich nicht?) und vermehrt gefunden, dass die BE nicht ansteckend ist, aber ich würde mich darauf lieber nicht verlassen.
    Kannst du nicht 2 Wochen mal auf Sex verzichten? Wenn ich deine Freundin wäre, würde ich vorsichtshalber lieber nicht mit dir schlafen wollen.

    Aber du könntest ja auch deinen Arzt diesbezüglich mal fragen.

    Off-Topic:
    ANTIBIOTIKER!! :eek: Da kräuselt sich bei mir alles mögliche! :kopfschue
     
    #4
    krava, 19 November 2008
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    tja, manche leute hatten bedauerlicherweise nie latein. :-D

    ich würd auch auf den sex verzichten, bis die geschichte ausgeheilt ist. lieber vorsicht als nachsicht.
     
    #5
    CCFly, 19 November 2008
  6. cemos83
    cemos83 (33)
    Benutzer gesperrt
    256
    0
    0
    nicht angegeben
    wenn du keine schmerzen hast,passiert nicht,soweit ich weiß...außerdem ist man nach paar tagen antibiotika sowieso nicht mehr ansteckend.
     
    #6
    cemos83, 19 November 2008
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.918
    898
    9.083
    Verliebt
    Off-Topic:
    Hatte ich auch nie.
     
    #7
    krava, 20 November 2008
  8. st_reuter
    st_reuter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Verkneif es dir doch mal

    Du bist ansteckend!
    Die Ansteckungsgefahr wäre mir zu hoch ... verkneif's dir halt mal ein paar Tage, nimm lieber schön die Antibiotika und achte darauf, dass du den Scheiß wieder los wirst ... damit ist nicht zu spaßen.

    Danach geht's dafür umso heftiger.
     
    #8
    st_reuter, 21 November 2008
  9. Floe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    101
    0
    Verliebt
    Hi danke für eure Antworten! War nur leider bzw ist keine Blasenentzündung sondern eine Prostataentzündung, dies hat der Arzt bzw der Urologe letzte woche Do. festgestellt. Tja dumm gelaufen und jetzt muss ich wieder neue medis nehmen wiel ich die alten die mir der uro verschrieben hat nicht vertrage das heisst noch mal 10 tage medi. dann nehmen 3 wochen medis
     
    #9
    Floe, 26 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasenentzündung beim Mann
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2016
13 Antworten
Luna1234
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2015
1 Antworten
i_need_sunshine
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Januar 2005
1 Antworten