Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blasenentzündung durch Sex?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Pure_Poison, 13 September 2004.

  1. Pure_Poison
    0
    Hi Ihr,

    mich quält mal wieder eine Blasenentzündung, komischerweise erst seit Samstag, den Freitag davor hatten wir Sex. Kann das sein dass sowas davon kommt? Ist mir nämlich schon mal so gegangen, allerdings war das vor 3 Monaten oder so. Ok so schlimm wie damals ist es nicht und ich hab mir auch so Birkenblättertabletten gekauft und nehm die dauernd, aber irgendwie scheinen die net viel zu bringen. Hat wer vielleicht noch nen anderen Tipp, wie man dem ganzen vorbeugen kann? Also gibts da vielleicht auch so tabletten damit das nicht mehr so oft auftritt?

    Bin über jede Antwort dankbar.

    Gruß

    strange_girl
     
    #1
    Pure_Poison, 13 September 2004
  2. Sinalco
    Sinalco (33)
    Benutzer gesperrt
    159
    0
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    also ich hatte das auch mal. Oft liegt es daran dass man sich im Beckenbereich verkühlt hat. Also vorbeugend dort warm halten. Also immer schön zudecken, aufpassen mit all zu knappen Tops, und mir wurde noch empfohlen beim Autofahren ein Schaffell auf den Sitz zu legen, was ich nicht getan habe. Insbesondere wenn man schon erkrankt ist kann es helfen heisse Fußbäder zu nehmen. Zink-Tabletten sollen auch helfen.


    greetz
    sin
     
    #2
    Sinalco, 13 September 2004
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ja, kann am Sex liegen, hatte ich schon sehr oft. Anfälliger bist Du während Deinen Tagen. Ich hab halt nur Tipps, was bei mir hilft. Das heißt ja nicht, dass es bei Dir auch helfen müsste... Soll ich mal ne PN schicken?
     
    #3
    SottoVoce, 13 September 2004
  4. Pure_Poison
    0
    Ööhm Urologe? Ich bin doch weiblich :ratlos: *nachgugg* ja,...

    @sotto voce: jo schick mir bitte mal ne PN, man soll ja nichts unversucht lassen :gluecklic

    strange_girl
     
    #4
    Pure_Poison, 13 September 2004
  5. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Sowas hört man oft, es soll ja auch eine Flitterwochen-zystitis geben.
    Urologen untersuchen auch Frauen, wenn Erkrankungen der Blase auftreten. Da war ich auch schon oft in Behandlung.

    ´Geb mal in die Suchmaschine hier Blasenentzündung ein, da waren schon sehr interessante Beiträge dabei!

    Gute Besserung!
     
    #5
    Hexe25, 13 September 2004
  6. AustrianGirl
    0
    ein urologe ist ja nicht nur für männer da!
    ein mann muss sich net wunder, wenn beim urologen auch frauen da sind!
    der "richtige" männerarzt heißt androloge oder so...
     
    #6
    AustrianGirl, 13 September 2004
  7. Lisibisi
    Gast
    0
    Jepp, hatte ich auch mal nach einer Nacht mit meinem Freund. Da ich sonst nie so was hatte (gibt ja Leute, die anfällig dafür sind, sich schnell verkühlen etc - ich gehöre definitiv _nicht_ dazu), habe ich auch schnell vermutet, daß es davon kommt :ratlos: . Bekam dann sehr schnell Fieber und bin gleich in die Notaufnahme vom Krankenhaus um die Ecke, war nämlich am Wochende... und dort meinte so ein junger schlaksiger Assistenzarzt, dem das wohl ziemlich peinlich war, das komme häufiger vor, daß da beim Sex ohne Gummi mal was in die Harnröhre gerät, was da nicht reinsoll :schuechte . Und gerade wenn man sowieso erkältet ist oder wenn man lange keinen Sex mehr hatte und die fremden Bakterien nicht gewöhnt ist, könne das Komplikationen geben. Helfen tut da angeblich nur: Möglichst schnell nach dem Sex aufs Klo... Naja, drei Tage und sechs Antibiotikahämmer später war alles in Ordnung, toll war's aber nicht :kotz:
     
    #7
    Lisibisi, 13 September 2004
  8. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Hier im Forum wurden mal so (rezeptfreie) Tropfen aus der Apotheke empfohlen, Uvalysat. Soll ganz gut helfen.
     
    #8
    Larkin, 13 September 2004
  9. danisahne
    Gast
    0
    also bei mir kam das auch schon nach dem sex und der arzt sagt,das es wahrsch deshalb gekommen ist....also ein tipp jetzt-wenn du deine entzündung wieder weg hast!du musst nach dem sex immer viel trinken das du pinkeln musst,dann spülts die kieme raus,dann kann nichts passieren-hab ich von meinem arzt-achja,und nicht auf kaltem boden sitzen,nciht im winter bauchfrei rumlaufen,usw...viel trinken grundsätzlich auch!liebe grüße
     
    #9
    danisahne, 13 September 2004
  10. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Die Tipps von Sotto würden mich aber auch mal interessieren :smile:
     
    #10
    Yana, 13 September 2004
  11. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Das Wichtigste ist echt, viel Trinken (immer!) und direkt danach zum Klo. Vielleicht hast du Glück und kriegst es mit Preiselbeersaft in den Griff, jeden Tag 100ml. Ist aber sauteuer, hilft dafür aber auch häufig. Wenn du Pech hast, endets so wie bei mir, ich war bei diversen Urologen, Gynäkologen und Hausärzten, die mir letztendlich nur so weiterhelfen konnten -> nach jedem Sex profilaktisch Antibiotika :frown:
     
    #11
    Bambi, 13 September 2004
  12. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist jetzt nicht dein ernst?
     
    #12
    Yana, 13 September 2004
  13. Süsse_de
    Süsse_de (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja das kann wirklich vom Sex kommen. Hatte es auch schon 2 mal. Ich hab mir einen speziellen Tee besorgt. Nieren- und Blasentee von Bad Heilbrunner. Gibts in jedem Drogeriemarkt und ist auch nicht arg teuer. Eine Packung kostet, glaube ich, nicht mal 2 €. Wenn du davon 5 Tassen am Tag trinkst und zusätzlich noch 2 l Wassser sollte es deiner Blase bald besser gehen. :grin: Bei mir hat's jeden Falls geholfen und mir gings nach 2 Tagen wieder gut.
     
    #13
    Süsse_de, 13 September 2004
  14. ReShera
    Gast
    0
    ....
     
    #14
    ReShera, 13 September 2004
  15. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    @Yana, leider doch. Zumindest so lange, bis eventuell die "Impfung mit einem Mittel namens Urovaxom hilft. Klappt aber nur bei 50% der Frauen und ist sauteuer :frown: Trotzdem, ich würde echt fast alles probieren, um das in den Griff zu kriegen, aber bisher sind die Ärzte echt ratlos. Ich bin da übrigens kein Einzelfall: das Antibiotikum, das ich kriege, ist extra niedrig dosiert für solche Fälle und kann bis zu 12 Monaten genommen werden. Ich find es auch tierisch scheisse, und sobald mir jemand was Alternatives vorschlägt, was dann auch noch wirkt, wäre ich der glücklichste Mensch der Welt.
     
    #15
    Bambi, 13 September 2004
  16. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    also die beiden male wo ich blasenentzündung hatte waren auch unmittelbar nahcdem ich bei meinem freund war..beim erstenm,al kann cih mcih auch verkühlt haben beim 2. mal keine ahnung..aber ich frag mich wiso sex ne blasenentzündung auslösen soll???? wär ja mal interessant zu wissen hab ich nämlich auhc überlegt seh aber nicht wirklich wieso??
     
    #16
    SunShineDream, 13 September 2004
  17. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Also, die Blase ist eine keimfreie Zone. Anders der After und die Scheide, da tummeln sich unter anderem E-Kolibakterien, die beim GV richtig schön in die Harnröhre der Frau reinmassiert werden. Normalerweise werden die wieder rausgespült, aber aus manchen Gründen (schwaches Immunsystem, schlechte Durchblutung, zu wenig getrunken...) kommt es manchmal dazu, dass die Bakterien bis in die Blase hochmarschieren, sich da vermehren und es zu einer Entzündung kommt.

    Das können die Bakterien der Frau selber oder welche von ihm sein. Kann man durch Kondom ausschliessen, wenn frau trotzdem Ärger hat, sind es wohl ihre eigenen Bakterien.
     
    #17
    Bambi, 13 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasenentzündung Sex
Andrea234
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Juni 2014
4 Antworten
Maierkurt
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2011
8 Antworten
darkangel001
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Februar 2010
3 Antworten
Test