Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blasenentzündung + Freund?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lady!, 12 Februar 2006.

  1. Lady!
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    HI Leute!

    Ich habe erst gestern bemerkt, dass ich eine Blasenentzünung habe.
    Allerdings habe ich am Freitag Abend mit meinem Freund geschlafen (ohne Kondom) und wir hatten auch Oralsex. Kann es denn jetzt sein, das er sich angesteckt hat???

    Und wenn ich jetzt Antibiothika nehmen muss, wie ist es dann mit der Pille. Ab wann bin ich wieder sicher geschützt?
     
    #1
    Lady!, 12 Februar 2006
  2. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    wegen antibiotika:
    an welchen einnahmetag der Pille bist du denn?
    diese packung bist du auf jeden fall nicht mehr geschützt, aber pille normal weiter nehmen,...

    glaub irgendwie nicht das dein freund sich angesteckt hat, ist ne blasenentzündung überhaupt ansteckend?
     
    #2
    Lis@, 12 Februar 2006
  3. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    ich denke nicht dass er sich bei einer blasenentzündung anstecken kann. und wenn doch merkt er es spätestens nach 2-3tagen :grin:

    ich hab noch nie gehört dass ne blasenentzündung ansteckend ist..sowas wird ja meist durch verkühlung oder bakterien die in den harnweg gelangt sind ausgelöst..und frauen sind in der regel gefährdeter..
     
    #3
    SunShineDream, 12 Februar 2006
  4. Lady!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Würde dann wohl Morgen Antibiothika bekommen, nach Arzt besuch.
    Ich nehme die Pille schon seit Mai 2005, und muss jetzt noch 6 Pillen nehmen dann ist steifen leer.
    Also hätte ich ab MOrgen noch 6 pillen + antibiothika, und dann????
     
    #4
    Lady!, 12 Februar 2006
  5. ~magic~
    Gast
    0
    frag halt den Arzt, wenn du sowieso dorthin gehst

    Der kann es dir bestimmt ganz genau sagen!
     
    #5
    ~magic~, 12 Februar 2006
  6. keksspatz
    keksspatz (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hatte auch die letzte zeit mit blasenentzündungen zu tun und die sind ansteckend, weil sie bakteriell sind. könnte also theoretisch sein, dass dein freund sich angesteckt hat, aber bei männern ist das nie schlimm, die merkens meistens sogar nichtmal. er sollte sich aber auf jeden fall mal untersuchen lassen, also urinprobe, ob er vielleicht doch bakterien trägt und dich nicht nochmal damit ansteckt wenn du wieder gesund bist.
    viel glück :smile:
     
    #6
    keksspatz, 12 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasenentzündung Freund
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2016
13 Antworten
Killerqueen666
Aufklärung & Verhütung Forum
17 November 2015
25 Antworten
Luna1234
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2015
1 Antworten