Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blasenentzündung und Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Cinnamon, 15 Oktober 2008.

  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Als ob ich nicht schon genug Probleme hätte im Moment, hab ich jetzt auch noch ne Blasenentzündung bekommen. Der Arzt hat mir heute morgen schon Antibiotika verschrieben!

    Jetzt frage ich mich die ganze Zeit, ob die Gefahr besteht, dass ich "rückwirkend" schwanger werde...

    Zur Situation:

    Bin seit letzten Freitag im neuen Pillenzyklus, habe also bis dato 5 Pillen genommen. Am Sonntag hatte ich Sex mit meinem Freund, er ist jedoch nicht in mir gekommen!

    Besteht die Gefahr einer Schwangerschaft, wenn ich das AB jetzt nehme?
     
    #1
    Cinnamon, 15 Oktober 2008
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    heute ist mittwoch, damit sind 3 tage vergangen. jetzt ist dein freund nicht in dir gekommen, ein paar spermien gehen aber immer ab.

    es besteht also durchaus eine theoretische chance. diese ist recht gering, aber halt da.

    günstiger wäre also, noch 2 tage zu warten. dann wärest du im sicheren bereich.

    fraglich ist natürlich auch, wie stark die entzündung ist. wenn sie nicht übermäßig stark ist, kannst du natürlich auch erstmal anders versuchen sie loszuwerden. viel trinken und ansäuern des urins. ob durch cranberry- oder grapefruitsaft ist egal. hilft auch ganz gut, und ein AB ist nicht immer nötig.
     
    #2
    Doc Magoos, 15 Oktober 2008
  3. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 Tage warten oder 2 Pillen nehmen?

    Also quasi am Freitag morgen könnte ich mein AB nehmen, dann wäre alles sicher?
     
    #3
    Cinnamon, 15 Oktober 2008
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    also wenn du 7 pillen korrekt genommen hast, also die erste woche komplett fertig ist, dann besteht auch rückwirkend schutz.

    theoretisch könntest du so knapp 4-6h nach der 7.ten Pille mit dem AB anfangen. dann sollte ausreichend viel verstoffwechselt worden sein.
     
    #4
    Doc Magoos, 15 Oktober 2008
  5. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    okay, dankeschön :smile:
     
    #5
    Cinnamon, 15 Oktober 2008
  6. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Habe grad festgestellt, dass ich schon Blut mit im Urin habe! Viel Trinken, Wärme, Bärentraubenblätter usw. haben wohl nicht geholfen... :frown:!

    Denke, dass ich jetzt nicht um die Einnahme drumherum komme relativ zeitnah. Bis die 6. Pille verstoffwechselt ist, könnte ich wohl noch warten, aber auf keinen Fall länger!
     
    #6
    Cinnamon, 15 Oktober 2008
  7. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    also wenn der urin sich nur leicht verfärbt, ist das noch nicht wirklich tragisch.

    fang mit dem AB dann heute schon an, sieh aber zu das du die Pille weiternimmst.

    wie heisst das AB denn?

    Off-Topic:
    u.u. wäre es auch möglich bei der 6. und 7. pille einfach 2 pillen jeweils zu nehmen. so wird mehr wirkstoff aufgenommen.
     
    #7
    Doc Magoos, 15 Oktober 2008
  8. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    So, da bin ich wieder.... ;-)!

    Habe mir extra gestern abend nen Wecker für Nachts gestellt, damit ich das erste AB nachts nehmen kann und die 6. Pille noch verstoffwechselt wird, aber ich hab verschlafen.

    Musste das AB dann heute morgen nehmen, ging echt nicht anders!

    Der Wirkstoff von dem AB heißt Norfloxacin...

    War grad wegen ner anderen Sache beim Frauenarzt und die meinte, das nichts passiert sein dürfte...
     
    #8
    Cinnamon, 16 Oktober 2008
  9. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    wie gesagt, die chance ist gering. so weit zu gehen das nichts passiert sein dürfte, würde ich aber nicht.

    mach in 19 tagen mal einen schwangerschaftstest, nur zur sicherheit.
     
    #9
    Doc Magoos, 16 Oktober 2008
  10. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Habe in der letzten Pause jedoch nur 5 Tage Pause gemacht, spielt das irgendeine Rolle in Bezug auf die Sicherheit?
     
    #10
    Cinnamon, 16 Oktober 2008
  11. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    nein, das macht keinen unterschied.
     
    #11
    Doc Magoos, 16 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasenentzündung Pille
Luna1234
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2015
1 Antworten
KFeanor
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2014
10 Antworten
Andrea234
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Juni 2014
4 Antworten
Test