Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blasenentzündung wegen Oralverkehr ??

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Maverick83, 24 September 2006.

  1. Maverick83
    Maverick83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Zusammen
    Meine Freundin hatte innert kurzer Zeit 2 Blasenentzündungen. Wir sind schon etwas länger zusammen und früher hatte sie das nie.
    Seit dem ersten Mal als sie das hatte, achten wir mehr auf die Hygiene. Duschen immer vorher, etc.

    Kann es sein dass sie eine Blasenentzündung bekomment kann wenn ich sie Oralbefriedige?

    Auf der Zunge sin ja doch ne Menge Bakterien.
    Oder habt eine Idee was die Ursache sein kann?
    Zwei mal innert kurzer Zeit ist doch sehr heftig.

    Vielen Dank
     
    #1
    Maverick83, 24 September 2006
  2. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    ich hab mal gehört, wenn man erstmal ne blasenentzündung hatte, ist die wahrscheinlichkeit in der nächsten zeit eine zu bekommen viel höher.

    was trägt sie denn für klamotten? wenn sie immer nur strings und bauchfrei trägt, dann hat sie die blasenentzündungen deswegen...
    mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
     
    #2
    fractured, 24 September 2006
  3. glashaus
    Gast
    0
    Stimmt, das war bei mir auch so früher :-/

    Ich empfehle außerdem viiieel trinken, um die Bakterien rauszuspülen. Und nachm Sex gleich ungemütlich werden und mal für kleine Mädels verschwinden...
     
    #3
    glashaus, 24 September 2006
  4. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich denk mal eher, dass sie die erste Blasenentzündung nicht voll auskuriert hat und deshalb gleich wieder eine bekommen hat. Denn auch wenn die Beschwerden vorüber sind, heißt das noch lange nicht, dass alles wieder voll ok ist - manchmal trotz Antibiotika. (hat sie das bekommen???) Ich rate auch zu viel trinken, vor allem Tee (gibt auch so spezielle blasen- und Nierentees und auch wenn die eklig schmecken, die bringen schon was, wenn man sie regelmäßig trinkt) und halt schön warm halten. Also lieber mal n T-Shirt zuviel als zuwenig.
     
    #4
    B*WitchedX, 24 September 2006
  5. violett
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Meinem Freund und mir ist folgendes passiert.
    Im letzten Herbst hatte ich das erste mal eine Blasenentzündung, die auch recht flott wieder wegging. Aber ab Januar hatte ich ununterbrochen schmerzen, so dass ich zum Urologen gegangen bin. Dieser stellte eine Geschlechtskrankheit fest. Ich glaube das schimpfte sich Harnwegentzündung. Das merkwürdige war eben, dass mein Freund und ich mit unseren vorherigen Sexpartnern immer einwandfrei mit Kondom verhütet hatten. Er hatte nur einmal in der Grundschule eine Blasenentzündung und ich vor dem besagten letzten Herbst noch nie eine. Nun ja.
    Auf jeden Fall mussten wir dann Antibiotika nehmen.

    Scheint auch sehr verbreitet zu sein, da zwei Freundinnen von mir das auch schon hatten. Bei denen weiß ich aber nicht, wie das mit der Verhütung war.

    Vielleicht danach mal gucken, falls es nicht besser wird :smile:
     
    #5
    violett, 24 September 2006
  6. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    also bei meinem freund hatte ich die ersten paar monate auch 2-3 blasenentzündungen. der urologe erklärte mir, das ist normal mit einem neuen sexpartner: die körperbakterien müssen sich erst aufeinander einstimmen und sich quasi "kennenlernen". bei frauen ist der harnleiter halt so kurz, da landet es schnell in der blase (männer kommen oft noch mit einer harnleiterentzündung davon).

    der urologe hat auch gesagt, wir sollen darauf achten, die bakterien nicht geradezu in den harnleiter hineinzureiben, sondern erstmal behutsamere berührungen probieren und ich müßte nach unseren aktivitäten erstmal die blase vollständig entleeren, um mögliche keime rauszuspülen. haben wir so gemacht - und es ist dann nicht mehr vorgekommen. :smile:
     
    #6
    Lou, 25 September 2006
  7. Maverick83
    Maverick83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antworten.

    Nein, sie trägt normale Klamotten und hält sich auch immer schön warm.
    Ich denke auch, dass die erste, die ziemlich heftig war noch nicht ganz weg war.
    Aber ihr denkt auch dass e nichts mit dem Oralverkehr zutun hat?
     
    #7
    Maverick83, 25 September 2006
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    eher mit dem vaginalen verkehr. und deswegen sollte jede frau nachm sex aufs klo gehn und ordentlich abstrullen.
     
    #8
    CCFly, 25 September 2006
  9. MorningSky
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    103
    18
    nicht angegeben
    Hi!!
    Also ich will ja jetzt keinem Angst machen, oder so, aber ich hatte des am Anfang auch immer!
    Und ja, es soll davon kommen, also von Oralverkehr. Es gibt aber eine einfache Möglichkeit, nämlich innerhalb von einer guten halben Stunde aufs Klo zu gehen, oder sich zu waschen. Bei mir hat des bios jetzt geholfen, und ich hab nie wieder eine bekommen, und vorher 4-5 mal! Is nich angenehm, auch nicht zu empfehlen!!!
     
    #9
    MorningSky, 26 September 2006
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    du wäscht dich in der blase? wie machste das denn? :tongue:
     
    #10
    CCFly, 26 September 2006
  11. MorningSky
    Verbringt hier viel Zeit
    175
    103
    18
    nicht angegeben
    Ach Quatsch *:cry: mirvollverarschtvorkomm:cry: *
    Nee, ganz normal waschen halt, und nicht in der Blase!!!
     
    #11
    MorningSky, 26 September 2006
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    hey nicht weinen, war doch nurn witz. ich wunder mich bloß wie man mit waschen ne blasenentzündung vermeiden kann. ist meines wissens nicht möglich... die bakterien sind doch in einem drin und nicht nur außen...
     
    #12
    CCFly, 26 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasenentzündung wegen Oralverkehr
GerdFrieda
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 Juni 2014
27 Antworten
petit_fleur
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 Mai 2014
38 Antworten
Magdalove
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Dezember 2013
16 Antworten