Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

blasenentzündung?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von iila, 4 September 2006.

  1. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo...

    Ich glaube ich hab mir ne Blasenentzündung eingefangen ;(
    Hatte ersch ne Nierenbeckenentzündung, hab auich ab genommen, kann des echt sein das ich so schnell dann ne blasenentzündung bekommen kann?
    Also anzeichen sind da:
    Muss öfters aufs klo, ohne grund Oo
    Brennt beim urinieren...
    und generell danach denk ich au ich müsst scho wieder -.-
    weis jemand was man dagegen machen kann, auser ab oder ä. was sich auf die Pille auswirkt? weil bin grad pillenpause und will eigentlich nächsten monat geschützt sein. war die 2 monate davor schon nich geschützt...
    oder kann des vllt sein, das des ob irgenwo komisch draufdrückt? hm... :ratlos:

    Lg
     
    #1
    iila, 4 September 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du wirklich Schmerzen beim Urinieren hast und denkst, dass das eine Blasenentzündung sein könnte, dann geh zum Arzt! Ohne Antibiotika geht da nicht viel, wird sonst eher noch schlimmer.
    Vielleicht auch ein Rückfall von deiner Nierenentzündung. Hast du vielleicht einen Zug bekommen, bist auf kaltem Untergrund gesessen oder so?
    Da kann man sich sowas schnell holen, grade auch im Schwimmbad in den nassen Klamotten.

    Geh zum Arzt und lass das abklären. Vielleicht ist es doch nicht so schlimm und du brauchst keine Antibiotika. Wenn es wirklich eine Entzündung ist, dann behandle die lieber - Pillenschutz hin oder her, es gibt schließlich Kondome.
     
    #2
    krava, 4 September 2006
  3. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    klingt schwer nach Blasenentzündung. Ohne AB wirst du da nicht viel machen können. Geh auf jeden Fall zum Arzt, vielleicht hat der auch ne Alternative zum AB. Bis du zum Arzt gehst, kannst du dir in der Apo nen Blasentee holen und viel trinken!

    Und ach ja, immer nach dem Sex aufs Kgehen, zur Vorbeugung. Heißt nicht umsonst Flitterwochenkrankheit...
     
    #3
    Malin, 4 September 2006
  4. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Geh zum Frauenarzt; der kann auch Urin untersuchen und wenn's ne Blasenentzündung ist auch Antibiotika verschreiben.
    ABER VOR ALLEM kann er auf Pilz untersuchen; wär nicht unwahrscheinlich nach einer AB-Behandlung nach einer Nierenbeckenentzündung. Und die Symptome bei Blasenentzündung und Pilz können echt ähnlich sein.
     
    #4
    cooky, 4 September 2006
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    geh bitte zum Arzt!!

    Ich hatte das mal so schlimm, dass ich schon Blut im Urin hatte und ich konnte net sitzen, stehen und liegen gerade so- und das net lange weil der Drang aufs Klo zu gehen immer da war..

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 4 September 2006
  6. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    @cooky

    sind des die gleichen anzeichen wie bei nem pilz?

    hm... hab jetz ma viel tee getrunken und ne magnesium tablette mit vitamin c oda so was hinterhergelutscht... ist schon bisschen besser, brennt jetzt nur noch danach...
    ma kuggn, wenns morgen nicht besser ist geh ich nochmal zum arzt wenns klappt...

    meint ihr ich bekomm überhaupt noch nen termin vor freitag? fahr da nämlich innen urlaub :ratlos:
    und meine ärzte sind immer ziemlich voll ;(

    @ vana
    sol schlimm isses bei mir nich Oo ich kann problemlos sitzen, liegen und stehen, hab kein blut im urin, is nich ma besonders gelb, so wie der bei der nierenbeckenentzündung war...
    un der drang aufs klo zu müssen isch komischer weise au besser geworden seit dem ich mehr trink Oo...
     
    #6
    iila, 4 September 2006
  7. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das können schon die gleichen symptome sein.
    bei einer richtigen blasenentzündung WEISS man aber eigentlich, dass man krank ist, das sind richtig fiese schmerzen...
    trotzdem kann es sein, dass bei dir gerade eine kommt, und deswegen geh zum arzt, wenn du dir den urlaub nicht versauen willst.

    ruf halt rechtzeitig beim arzt an, am besten zwischen 7 und 8 morgens, und mach halt ordentlich druck, dass es dir schlecht geht und du in urlaub willst, da können sie dich schon einschieben.
    rechne damit, dass sie dich noch am vormittag bestellen und du dann nüchtern sein musst.

    blut im urin muss man nicht unbedingt sehen, das kann oft nur ein test rausfinden.
     
    #7
    cooky, 4 September 2006
  8. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    hm... haltet mich jetz für dumm und stur, aber ich fphl mich nichmal krank auser aufm klo^^ aber au nur kurz dann tuts ja nich ma mehr weh Oo...


    naja ich kug jetz ma... wenns morgn nich besser is ruf ich an un frag ma nachm termin^^

    danke für die hilfe^^
     
    #8
    iila, 4 September 2006
  9. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    Du könntest Brennesseltee trinken, das hat bei mir die Symptome sofort gelindert. Besser als jeder andere Tee.
    Zum Arzt solltest du aber trotzdem schnell gehen und sagen dass es dringend ist.
    Mit Antibiotika geht so eine leichte Blasenentzündung ruckzuck weg, aber ohne....:kopfschue
     
    #9
    Sächsi Girl, 4 September 2006
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ja es gibt immer eine leichte und schwere Erkrankung bzw. Symptome.. bei mir kam das ja auch net von heut auf morgn..

    Trinken hilft- das is richtig..

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 4 September 2006
  11. iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    so^^ hab gestern glaub noch weitere 2 liter getrunken :smile:wuerg: )
    aber mir gehts besser :smile: Hab überhaupt keine schmerzen mehr, nix^^
    Ich beobachtes mal...Wenns heute nochmal kommt geh ich morgen zum arzt...
     
    #11
    iila, 5 September 2006
  12. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wenn man nur leichte Symptome hat und sofort viel trinkt, kann man eine Blasenentzündung manchmal noch abfangen und braucht kein Antibiotika. Aber diese Selbstbehandlung sollte nicht über 2-3 Tage gehen - wenn man dann immer noch Beschwerden hat, ab zum Arzt. Da kriegt man normalerweise auch sehr schnell einen Termin, weil es ja akut ist.
     
    #12
    Ginny, 5 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blasenentzündung
Ambergray
Off-Topic-Location Forum
13 März 2005
10 Antworten