Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blasenentzündung?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von CandyGirl007, 19 Februar 2007.

  1. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt
    303
    101
    0
    Single
    Hallo!

    am SA als mein Freund da schlief, hatten wir 2 mal Sex und am SO in der Früh, konnt ich fast nicht pinkeln... es tat so weh...

    So ähnlich gings mir schon mal... da ging ich dann auch zum Doc. und bekam halt Antibiotiker... (hatte aber nicht direkt Blasenentzündung sondern... weis den namen nimma... irgendwas mit infektion und hanröhe...)
    Aber voher hat mich meine Sis gefragt, ob ich voher Sex gehabt hab... (was ich auch hatte)

    hat Blasenentzündung was mit Sex zu tun?

    lg Lucy
     
    #1
    CandyGirl007, 19 Februar 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn ihr Sex ohne Kondom habt, dann geh möglichst nach dem Sex immer gleich aufs Klo. Ich hab schon mehrfach gehört, dass die Blasenentzündungen damit weggegangen sind, weil einfach alles gleich "rausgespült" wird.

    Kann natürlich auch andere Ursachen für eine Blasenentzündung geben, kaltes Wetter zum Beispiel oder feuchte Kleidung.
     
    #2
    krava, 19 Februar 2007
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    eine untere harnwegsinfektion ist dasselbe wie eine Blasenentzündung :zwinker:

    Also die Enzündung an sich hat nichts mit dem Sex zu tun, aber das Antibiotika kann die Wirkung der Pille herabsetzen! Hast du denn schon mit der Einnahme begonnen?
    Ihr solltet unbedingt noch mit Kondom verhüten in dieser Zeit und das Problem ist ja, dass Spermien einige Tage überleben können, deshalb hat deine Schwester wohl gefragt.
     
    #3
    User 37284, 19 Februar 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Beim Sex können durch die Reibung und Bewegung Bakterien in die Harnröhre gedrückt werden. Da Frauen eine sehr kurze Harnröhre haben, sind die Bakterien dann recht schnell in die Blase aufgestiegen und es kommt zur Blasenentzündung.
    Vorbeugen kann man, indem man direkt nach dem Sex auf die Toilette geht und die Blase entleert um die Bakterien rauszuspülen.

    Geh am besten so bald wie möglich zum Arzt, damit du behandelt werden kannst. Mit Blasenentzündungen sollte man nicht spaßen und sie schon gar nicht verschleppen, da sie sonst leicht in die Niere aufsteigen können - und glaub mir, das willst du nicht :cry:
     
    #4
    User 52655, 19 Februar 2007
  5. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du anfällig für Blasenentzündungen bist, wird es durch den Sex natürlich nicht besser. Beim Sex werden sehr sehr viele unterschiedlich Bakterien ausgetauscht, die unter anderem auch eine Blasenentzündung provozieren können (ich spreche aus Erfahrung, hatte 7 Jahre lang alle 2 Monate eine). Also wenn du schon eine Blasenentzündung hast solltest du überhaupt keinen Sex haben, bis sie vollständig abgeklungen ist.

    Du sagst ihr hattet 2mal hintereinander Sex, es kann auch sein dass die Scheide von innen so gereizt ist, dass dann pinkeln natürlich auch wie Hölle brennt.
     
    #5
    LaPerla, 19 Februar 2007
  6. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Wenn du viele Tipps gegen Blasenentzündung nach dem Sex haben willst, solltest du dir diesen Thread mal durchlesen:

    ständig Blasenentzündung nach Sex

    Da wurde glaub ich so gut wie alles gesagt, wie man eine Entzündung verhindern kann. :smile:
     
    #6
    darkangel001, 19 Februar 2007
  7. rocking_Easy
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi!!
    also blasenentzündung hat wirklich was mit sex zutun.trink viel und geh nach dem sex sofort aufs klo, sonst entzündet sich deine harnröhre...gegen die entzündung hilft trinken vorallem viel Kamillentee.wenns ziemlich doll weh tut dann tu kochendes wasser in einen eimer, dann kamille rein und setz dich drauf.hilft wirklich!!!
    gruß easy
     
    #7
    rocking_Easy, 26 Februar 2007
  8. rouge
    rouge (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    #8
    rouge, 27 Februar 2007
  9. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    geht die auch irgendwie von selber weg??

    was kann man da noch dagegen tun auser Antibiotikum nehmen??
    ich hab irgendwie angst davor, schwanger zu werden...

    also ich glaub ich hab wieder eine blasenentzündung... wenn ich heut zum arzt geh, bekomm ich antibiotikum für 3 tage... und weiter 7 tage muss ich verhüten...

    am SO würd bei mir die Pause anfangen... muss ich da ganz normal pause machen? oder die pause weglassen?
     
    #9
    CandyGirl007, 2 April 2007
  10. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Geh zum Urologen und sag ihm ganz klar, dass du wiederkehrende Blasenentzündungen hast, und die im Zusammenhang mit Geschlechtsverkehr. Das gibt es häufiger als man denkt, und ein Facharzt sieht das wahrscheinlich häufiger als der Hausarzt und hat eine Idee, was man machen könnte. Besser, als 1000mal zum Hausarzt zu rennen und AB zu nehmen.
     
    #10
    Bambi, 2 April 2007
  11. MarSara
    MarSara (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    113
    68
    vergeben und glücklich
    bis sie von selbst wieder weggeht, würd ich nicht warten... :ratlos:
    ich bin auch nicht direkt zum arzt, erst so nach drei vier tagen, wo es dann nicht mehr zum aushalten war. drei tage antibiotika bekommen, danach war es auch sofort wieder gut. viel trinken hab ich auch gesagt bekommen. war damit aber nur beim normalen hausarzt, nicht beim urologen oder so. als ich meinte, ich nähme die Pille, meinte er, es wäre kein problem. also, von wegen, dass die wirkung nachließe oder so. bin auch wirklich nicht schwanger geworden :zwinker: , gehe seitdem nach dem sex aber immer brav aufs klo und hab schon seit gut vier monaten 'ruhe'.
     
    #11
    MarSara, 2 April 2007
  12. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Geh so schnell wie möglich zum Arzt!!! Ich hab grad auch ne Blasenentzündung die sich zu ner Nierenbeckenentzündung ausgeweitet hat und erst als ich heute morgen kaum noch laufen konnte bin ich zum Doc und nun hab ich den Salat!!!
    Wenns noch relativ leicht ist, kannst du versuchen, viel Blasen- und Nierentee zu trinken, Füße warm halten, Nieren und Bauch natürlich auch, allgemein sehr viel trinken. Aber wenns dann schmerzhaft wird oder Blut im Urin ist oder du Fieber hast geht ohne AB nix mehr.

    Es soll auch so Dinger geben, die nennt man Kondome und die werden von Antibiotika kein bisschen beeinträchtigt!!!
     
    #12
    B*WitchedX, 2 April 2007
  13. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    das weis ich schon...
    aber ich hab angst da ich gestern GV hatte... und wenn die Spermien wirklich überleben, das ich dan eben schwanger werden kann...

    und irgendwie hab ich nur in der früh blasenentzündung :ratlos: gibts das auch??
     
    #13
    CandyGirl007, 2 April 2007
  14. Batida de Coco
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Leider kann ich zu diesem Thema auch aus reichhaltiger Erfahrung sprechen :cry:

    Bei mir lags auch an dem Zeugs was auf den Kondomen drauf ist was auch in Gleitgel drin ist. Keine Ahnung wie das heißt, aber auf jeden Fall kann das auch davon kommen. Seitdem habe ich Kondome von meiner Liste der möglichen Verhütungsmittel verbannt :tongue:

    War auch Ewigkeiten ratlos, bis mir irgendwann mal ein Apotheker Aqualibra empfohlen hat! Das sind Tabletten auf natürlicher Basis, die quasi die "Durchspülung" fördern und seitdem hab ich keine Probleme mehr. Ist zwar nicht ganz so schön, weil sie nicht gerade günstig sind, aber was hilft das hilft! Und Gleitgel gibts ja auch auf Wasserbasis :zwinker:

    Um die Blasenentzündung weg zu bekommen musst du wohl oder übel Antibiotika nehmen, aber keine Sorge mit dem Schwanger werden...das ist erst möglich, wenn du bereits Antibiotika nimmst und dann GV hast. Wenn du GV hast und danach Antibiotika nimmst kommt das nicht mehr hin...selbst wenn die Spermien überleben dauert es doch auch ein Paar Tage bis ein Ei ran reift und springt und so lange überleben keine Spermien. Hat mir mein Frauenarzt versichert, weil ich davor auch Angst hatte!

    Also gute Besserung :smile:
     
    #14
    Batida de Coco, 2 April 2007
  15. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    und das mit der pause ist egal?

    kann ich einfach ganz normal pause machen?
     
    #15
    CandyGirl007, 2 April 2007
  16. rouge
    rouge (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey ich hatte monate lang das gleiche Problem wie du.
    Und es gibt einfach nur eins.
    Nimm das AB so lange wie der arzt es sagt( ne Woche in der Regel)
    und dann lass die Finger von dir weg, bzw dein Freund.
    Einfach Sexverbot! Sonst geht es nicht weg, du steckst dich nur immer wieder neu an.
    Ich hab mich auch damit gequält...und es ging nie weg, weil ich trotzdem immer mit meinem Freund geschlafen habe.
    Dann haben wir es für etwa nen Monat gelassen , ich habe am anfang AB genommen, viele Vitamine gegessen und VIEL GETRUNKEN( 3 Flaschen WASSER) und kein Kaffee!!!
    zack.. ich kann mit meinem freund schlafen wann ich will...habe keine Probleme mehr seit 2 monaten!
    Zieh das durch und dann hast du Ruhe... aber man muss auch wirklich konsequent sein..Dumm wer es nicht ist... :zwinker:
     
    #16
    rouge, 2 April 2007
  17. Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    Single
    Die Symptome sind am morgen schlimmer weil die Konzentration an bakterien, leukozyten, erythrozyten und nitrit( ausgeschieden von den Bakterien) höher ist und über nacht halt ansteigt, am tage wenn man viel trinkt verdünnt man das ganze ja und geht auch öfter seinem Drang nach Wc nach.

    Habe zur Zeit auch eine Entzündung und die von einer Verkühlung...
    Wenn du jemanden hast der dich mal kurz unter die Lupe nehmen kann, dann setz dich vor ihm auf einen Stuhl und beuge dich leicht nach vorn, dann soll er deine Nieren abklopfen, wenns schmerzt, sind diese schon betroffen!
    Aber in jedem Fall zum Arzt mit dir......

    Knally
     
    #17
    Knally, 2 April 2007
  18. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Pause weglassen.
    von valette.de
     
    #18
    User 52655, 2 April 2007
  19. CandyGirl007
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    303
    101
    0
    Single
    naja aber bei mir kommt die EINAHME nicht in die Pause... sondern die 7 tage danache... auser ich bekomm 7-Tage-Antibiotikum
     
    #19
    CandyGirl007, 2 April 2007
  20. rouge
    rouge (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde auf sicher gehen und die ABs ne Woche nehmen und dann nen Monat keinen Sex. Sonst steckst du dich von neuem an.
    Nimm die Pille weiter aber lass es trotzdem.
     
    #20
    rouge, 2 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasenentzündung
GerdFrieda
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 Juni 2014
27 Antworten
petit_fleur
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 Mai 2014
38 Antworten
Magdalove
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Dezember 2013
16 Antworten