Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blasenentzündung !!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von linda88, 31 Dezember 2007.

  1. linda88
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    Hallo zusammen.
    Habe am 2. weihnachtstag gemerkt, dass ich ne blasenentzündung habe. der notfalldienst ist gekommen und hat mit antibiotika verschrieben :geknickt: ich habe auch während ich das zeug einnehmen musste, beim sex aufgepasst. allerdings fällt mir jetzt ein, dass ich am tag bevor ich das antibiotika eingenommen habe, mit meinem freund geschlafen habe und ich meine doch, dass das sperma ca. 48 stunden überleben kann. und es lagen grad mal 12 stunden dazwischen, als ich die erste tablette eingenommen habe. kann das sein, dass da was passiert ist? vielen dank schon mal für eure antworten.
    liebe grüße
    linda
     
    #1
    linda88, 31 Dezember 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Was heißt beim Sex aufgepasst?
    Nimmst du denn die Pille? Die wie vielte Pille hast du genommen bei der ersten AB Einnahme?

    Im übrigen überleben Spermien im besten Fall bis zu 7 Tagen.
     
    #2
    User 48246, 31 Dezember 2007
  3. kitzi
    Gast
    0
    Welchen Namen hat das Antibiotikum?
     
    #3
    kitzi, 31 Dezember 2007
  4. linda88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    Single
    ja, ich nehme die Pille. wir haben nur noch zusätzlich mit Kondom verhütet. hab die sechste pille genommen.
     
    #4
    linda88, 31 Dezember 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wie hast du denn aufgepasst??
    Kondome habt ihr ja anscheinend nicht genommen, sonst würde das mit dem Sperma ja nicht zur Diskussion stehen.
    Verhütest du sonst mit der Pille?
    In der wievielten Einnahmewoche warst du dann, als du mit dem AB begonnen hast?
     
    #5
    krava, 31 Dezember 2007
  6. linda88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    Single
    das antibiotikum heißt contrim
     
    #6
    linda88, 31 Dezember 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du also in der ersten Einnahmewoche warst, dann KANN durchaus was passiert sein, weil da bei einem Vergesser bzw. eben AB-Einnahme auch rückwirkend eine SS ausgelöst werden kann.

    Bleibt nur noch ein SST nach 19 Tagen, dann weißt du Bescheid.

    Ist aber völlig unerheblich, da man bei JEDEM Antibiotikum von einer Wechselwirkung mit der Pille ausgehen sollte.
     
    #7
    krava, 31 Dezember 2007
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Erste Einnahmewoche. Das wäre natürlich blöd, denn dadurch kann es recht schnell zu einem Eisprung kommen und da Spermien wie gesagt bis zu 7 Tagen überleben können, könnte da durchaus was passieren.
    Aber das AB hast du am 26. schon genommen oder? Denn dann ists für die Pille danach jetzt leider schon zu spät.

    Dann bleibt dir nichts anderes übrig als 19 Tage nach dem gefährlichen GV einen Test zu machen.

    Nach dem AB musst du noch 7 Pillen korrekt nehmen, bis du wieder geschützt bist.
     
    #8
    User 48246, 31 Dezember 2007
  9. linda88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    Single
    also, am tag bevor ich das antibiotikum genommen habe, hatten wir noch sex ohne kondome, da ich da ja noch keine blasenentzündung hatte. ab dem zeitpunkt der einnahme mit dem antibiotikum haben wir zusätzlich noch mit kondom verhütet, da die pille uU. ja nicht wirkt. ich war in der ersten einnahmewoche.
     
    #9
    linda88, 31 Dezember 2007
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    " Die Wirkung der Pille als empfängnisverhütendes Mittel kann beeinträchtigt werden. Es wird daher empfohlen, zusätzlich andere Verhütungsmethoden heranzuziehen. "

    von http://www.netdoktor.de/medikamente/100006826.htm

    also wie bereits gesagt wurde: es kann durchaus etwas passiert sein :geknickt:

    Das Problem ist auch dass es in der ersten einnahmewoche war, da ist das am Gefährlichsten! Ich drück dir echt die Daumen, dass nichts passiert ist.
     
    #10
    User 37284, 31 Dezember 2007
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja das sagtest du ja schon und so haben wir es auch verstanden.
    Problematisch ist eben die Überlebenszeit der Spermien in deinem Körper (bis zu 7 Tage sind möglich) und ab dem Zeitpunkt der AB-Einnahme warst du ja pillenmäßig nicht mehr 100%ig geschützt, deswegen KANN es zu einem Eisprung und entsprechend zu einer SS gekommen sein.
     
    #11
    krava, 31 Dezember 2007
  12. kitzi
    Gast
    0
    #12
    kitzi, 31 Dezember 2007
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    In einer anderen Woche wäre vorausgegangener Sex ja auch gar kein Problem.

    Und kitzi wieso soll sie ihren FA fragen... es wurde doch schon alles dazu gesagt. :ratlos_alt: Man muss grundsätzlich davon ausgehen, dass ALLE ABs wechselwirken. Das Präperat ist eigtl egal.
     
    #13
    User 48246, 31 Dezember 2007
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    FA fragen nützt ja jetzt nichts mehr, ist sowieso schon zu spät. Gewissheit bringt letztlich nur noch ein SST.
    In deinem Link steht übrigens nichts anders als das, was hier gesagt wurde: Dass es eben keine 100%ige Sicherheit gibt, dass es keine Wechselwirkungen gibt - also ist eine SS durchaus MÖGLICH.
     
    #14
    krava, 31 Dezember 2007
  15. linda88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    Single
    danke für eure schnellen antworten. so ein mist. bleibt echt nur noch die option, abzuwarten.
     
    #15
    linda88, 31 Dezember 2007
  16. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ich drück dir die Daumen, dass nichts passiert ist!!

    Und nächstes Mal früher dran denken, dann kann man ja noch die Pille danach holen... nur falls sowas nochmal passieren sollte!

    Alles Gute!
     
    #16
    User 48246, 31 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasenentzündung
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2016
13 Antworten
Luna1234
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2015
1 Antworten
KFeanor
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2014
10 Antworten