Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blasenentzündung?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von kaissy, 6 Juni 2009.

  1. kaissy
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    93
    5
    Verheiratet
    Hi!

    Am Mittwoch hat es angefangen mit brennen beim Wasserlassen und einem unglaublichen schmerz nach dem entleeren der Blase. Es war auch Blut im Urin. Am Donnerstag war es dann besser daher bin ich auch am Freitag nicht zum Arzt gegangen. Jetzt habe ich kaum noch beschwerden, auch das brennen bei Wasserlassen ist fast weg. Jetzt habe ich aber ein ziehen in der Nierengegend und mach mir ganz schreckliche sorgen und vorwürfe dass ich nicht gleich zum Arzt gegangen bin.
    Meine Frage ist nun: ist es eher notwendig noch am Wochenende eine Ambulanz aufzusuchen oder reicht auch Montag zum Arzt gehen?


    Danke!

    LG

    Kaissy
     
    #1
    kaissy, 6 Juni 2009
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Hi,
    Ich würde mal noch etwas abwarten. Wenn die Schmerzen schlimmer werden, dann ist es sicher sinnvoll noch in die Ambulanz zu gehen aber man muss ja nicht gleich den Teufel an die Wand malen.

    Bei mir war es übrigens so ähnlich, ich habe es am Dienstag und Mittwoch schon gemerkt, am Donnerstag gings dann wieder, nachts wurde es dann total schlimm mit Nierenschmerzen, Brennen, Bauchweh etc. und ich bin gestern morgen direkt zum Arzt. Es ist eine starke Blasenentzündung.

    Von daher: Wenn es schlimmer wird, dann solltest du sofort handeln, weil es sich sonst die Nieren richtig hochzieht und es zu einer Nierenbeckenentzündung kommen kann, die sehr schmerzhaft ist.
     
    #2
    User 37284, 6 Juni 2009
  3. kaissy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    66
    93
    5
    Verheiratet
    re

    ok! Danke für den Ratschlag :smile: viell. steigere ich mich jetzt auch nur rein und meine daher die schmerzen seien stärker geworden. Ich will nur nicht dass es zu spät ist wenn ich zum Arzt gehe.

    Ich hatte das schon einmal aber da wurde es von Tag zu Tag deutlich schmerzhafter.
     
    #3
    kaissy, 6 Juni 2009
  4. glashaus
    Gast
    0
    Also mit Ziehen in der Nierengegend nach einer Blasensache würde ich nicht zögern zum Arzt zu gehen.
     
    #4
    glashaus, 6 Juni 2009
  5. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    dito. In so einem fall ist falsche Zurückhaltung wirklich fehl am Platz. Vorallem weil du schon ein Ziehen in der Nierengegend hattest. Ich hatte früher auch oft Blasenentzündungen und wollte nie zum Arzt, eine habe ich mal 2 Wochen lange durchgestanden :kopfschue Zum Glück ist nichts schlimmeres passiert. Seitdem zögere ich nicht mehr zum Arzt zu gehen. Was ich unterstützend empfehlen kann sind Preiselbeerkapseln und Blasentee (kann auch Plazebo-Effekt sein, aber mir hilfts).
     
    #5
    User 30735, 6 Juni 2009
  6. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    also als ich wegen blasenentzündung noch zum notdienst gegangen bin ( ich hab nur noch auf dem klo gesessen und blut mit krümeln gepinkelt) meinte der doc wenn ich schmerzen im nierenbereich oder schüttelfrost kriege solle sofort ich wiederkommen. Damit würde ich dir auch raten lieber einmal zu viel zum arzt als einmal zu wenig, auch wenns notdienst ist und man sich blöd fühl wegen nem gefühlten zipperlein dort hin zu gehen. unangenehmer wirds wenn du ernsthafte folgen davon trägst. (und ne nierenentzündung soll zimlich unangenehm sein hab ich gehört...)
     
    #6
    SunShineDream, 6 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasenentzündung
Brisingr
Lifestyle & Sport Forum
31 März 2012
9 Antworten
stern12
Lifestyle & Sport Forum
10 März 2012
4 Antworten
BellaRainy
Lifestyle & Sport Forum
22 September 2011
8 Antworten
Test