Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

blasenentzündung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von klärchen, 8 Oktober 2004.

  1. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    so...ich hab meine erste blasenentzündung...
    war natürlich brav beim onkel doktor und hab antibiotika bekommen. hab auch schon ne kanne tee getrunken heut.

    aber meine blase drückt die ganze zeit ganz schrecklich. es tut richtig weh.
    kann man da nich was machen? hab das gefühl, je leerer sie wird, desto mehr tuts weh und brennt.
    ist es besser wenn man aller zehn minuten aufs klo geht oder lieber bissl warten, bis sie voll ist?
    und wie lange dauert das, bis das nichmehr so drückt? ich werd hier wahnsinnig.
     
    #1
    klärchen, 8 Oktober 2004
  2. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Ja, Blasenentzündung ist echt heftig ... das gehört zum Unangenehmesten was ich bisher erlebt hab.

    Viel trinken, klar, neben Tee auch Wasser. Außerdem hilft bei mir eine Wärmeflasche, die man auf den Unterleib legt bzw zwischen die Beine klemmt.
    Wegen dem Wasserlassen: Bei mir ist's besser, wenn ich erst gehe wenn die Blase zimelich voll ist, also nicht für jedes Tröpfchen. Dann war die Erleichterung hinterher größer ... aber ob das bei jedem so ist, weiß ich nicht.

    Mit Antibiotika geht das aber ganz schnell weg - ich Trottel hab letztes mal über 1 Woche gewartet, bis ich überhaupt zum Arzt gegangen bin. <seufz>
     
    #2
    Larkin, 8 Oktober 2004
  3. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hast du denn nichts krampflösendes (buscopan comp.) zusätzlich zum antibiotikum dazubekommen?
    dauert meist nur einen tag, trink viel, viel heißt in dem fall mindestens 4-6 liter!
     
    #3
    Luxia, 8 Oktober 2004
  4. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    ne Wärmflasche hilft etwas, und ich musste alle paar Minuten aufs Klo, anhalten ging gar nicht....

    Nach etwa drei Stunden hat das Antibiotika schon Wirkung gezeigt und es wurde etwas besser. Ist aber wohl bei jedem verschieden.
    Ich wünsch dir mal Gute Besserung[​IMG]
     
    #4
    Cora, 8 Oktober 2004
  5. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte das ne zietlang echt oft und ich fand das immer den horror .. aber leider kann man wirklich nur abwarten und viel tee trinken sobald das antibiotika wirkt wird das etwas besser und ja wenn die blase leer ist tut es mehr weh .. wart nen boschen ab und hör am besten nciht auf zu trinken dann ist es schnell erträglicher

    gute besserung auch von mir
     
    #5
    illina, 8 Oktober 2004
  6. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    danke :herz:

    ihr seid ja lieb. ich sauf schon wie ne tümpelkröte. hab schon drei liter geschafft schätz ich ma.
    naja, mittlerweile hab ich mich fast an das drücken gewöhnt...nur durch den tee muss ich echt alle 15-20 minuten aufs klo und die blase ist immer halbwegs voll. unfassbar. normalerweise geh ich dreimal am tag wenns hochkommt.

    also nochmals besten dank, das tröstet mich irgendwie ungemein grad hier.
     
    #6
    klärchen, 8 Oktober 2004
  7. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja das ist auch echt scheisse blasenentzündungen sind für mcih der horror ich hatte das mal über ein jahre verteilt so ja jeden monat .. das war fürchterlich .. gott sei dank ist das vorbei und ich hatte das seit langem nicht mehr aber ich fühle mit dir ..
     
    #7
    illina, 8 Oktober 2004
  8. tigerlady
    tigerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    Oh, das ist echt scheiße. Ich hatte das 2 Jahre lang chronisch, war echt die Hölle.

    Bei mir haben vor allem Vitamin C Brausetabletten geholfen. Ein großes Glas Wasser schnappen und so 3 oder 4 Brausetabletten rein und das zwei oder 3 mal am Tag.

    Mit Antibiotikum musste aufpassen ich war ganz schnell resistent gegen sämtliche Sorten und nichts hat mehr geholfen.
     
    #8
    tigerlady, 8 Oktober 2004
  9. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ach du arme...

    ich hatte das früher ständig... inzwischen hatte ich es schon ne ganze weile nicht mehr (toi toi toi)...
    was hilft, haben die anderen ja schon geschrieben... viel trinken, wärmflasche usw.
    drück dir die daumen das es bald besser wird.. sowas ist echt furchtbar ...
     
    #9
    ~°Lolle°~, 8 Oktober 2004
  10. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    so...nun ist es fast schon wieder gut denk ich.
    hab fast gar keine unangenehmen gefühle mehr beim strullen und auch keine blut mehr. :tongue:

    sowas will ich nicht nochma haben, ernsthaft.
    ich frag mich nur, was ich falsch gemacht hab. besonders kalt wars ja garnich die letzte zeit. und ich hab auch immer darauf geachtet, mich richtig rum zu waschen. aber ich fang jetzt bestimmt nicht mit baumwollschlübbern an.

    naja, hat mich schon etwas schockiert aus heiterem himmel.
    vielen lieben dank für eure anteilnahme...das war total nett :smile:
     
    #10
    klärchen, 8 Oktober 2004
  11. Spielkint
    Gast
    0
    Tja vielleicht hast du dich auch draussen einfahc nur auf kalte Steine gesetzt oder so, kann ja ma sein
     
    #11
    Spielkint, 9 Oktober 2004
  12. Larva 1988
    Larva 1988 (28)
    Benutzer gesperrt
    10
    0
    0
    Single
    Ins bett
    schön warm halten wärmflasche auf den bauch
     
    #12
    Larva 1988, 9 Oktober 2004
  13. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Zum falsch-gemacht-haben: bei mir kommt es eigentlich meistens mit Geschlechtsverkehr. Vor allem bei nem neuen Partner. Gleich danach aufs Klo ist absolut wichtig. Ansonsten kalte Füsse, oder auch zu wenig trinken. Wenn du echt nur 3 mal am Tag auf die Toilette gehst normalerweise, dann trinkst du sicher keine 2 Liter am Tag. Also am besten angewöhnen, täglich bis zu 3 Liter zu trinken :smile:

    Und gute Besserung, du hast mein vollstes Mitgefühl: ich hatte dieses Jahr schon 7 Blasenentzündungen, und der Winter kommt erst noch...
     
    #13
    Bambi, 10 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blasenentzündung
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2016
13 Antworten
Luna1234
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2015
1 Antworten
KFeanor
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2014
10 Antworten
Test