Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blasenmole und Schwagerschaftstest

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Kaktusfeige89, 15 Februar 2009.

  1. Kaktusfeige89
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    Hallo meine lieben,

    mein Freund und ich haben beschlossen, rein um unsere bedenken aus dem Weg zu räumen ienen Schwangerschaftstest zu machen, wobei eine Schwangerschaft eigentlich ausgeschlossen ist. Jetzt nur ienige Fragen.

    Findet ihr es doof oder schwachsinnig einen solchen Test zu machen?

    Und nun noch eine Frage, ich habe gelesen das man einen erhöhten WErt also einen positiven Schwangerschaftstest auch eine Blasenmole und Chorionkrebs haben kann. Nun weiss ich schon das Chorionkrebs eine bösartige veränderung der Blasenmole ist. Nun noch eine weitere Frage:

    Stimmt es das man eine Blasenmole nur mit Schwangeschaft bekommen kann?

    So habe ich es zumindest verstanden und wie hoch ist die wahrscheinlickeiht das man soetwas hat und kann mir einer mehr dazu sagen.

    Ich habe nämlich seid ich mir gedanken darüber mache also über eine schwangerschaft immer ein komisches Gefühl im Unterleib und ein ziehen in der Leiste was zwar 10000 Ursachen haben kann oder ich mri auch nur einbilden kann...

    Danke
    (Sorry für Schreibfehler, habe momentan einen Gips und da ist tippen bisschen schwerer...)
     
    #1
    Kaktusfeige89, 15 Februar 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    www.wikipedia.de
    Ich würde also sagen ja.

    Wie kommst du überhaupt darauf, dass du so etwas hast, wenn du noch nicht mal einen positiven SST vorliegen hast?!?!?!

    Ich hab mir deine anderen Beiträge mal durchgelesen und zumindest da nichts gefunden, was in irgendeiner Weise auf einen Verhütungsfehler schließen lässt. Kann natürlich sein, dass du nicht alles geschrieben hast.
    Wenn du der Meinung bist, du müsstest einen SST machen, dann mach doch einfach einen. Da musst du dir doch hier kein Okay holen.
    Und wenn er positiv sein sollte, dann geh zu deinem FA. Der kann dir dann auch alles nähere zum Thema Blasenmole sagen. Aber über solch ungelegte Eier musst du dir doch wirklich keine Gedanken machen.
     
    #2
    krava, 15 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasenmole Schwagerschaftstest
flunkyman
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juli 2007
2 Antworten
Test