Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • vienchen
    vienchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 August 2008
    #1

    blasensprung?

    ich hatte gestern die ganze zeit leichte wehen und unterleibsschmerzen, mir ging es gar nicht gut und hab fast nur gelegen! aberdafür gut geschlafen

    als ich eben aufgestanden bin, habe ich bemerkt, dass ich aufeinmal flüssigkeit in meinem höschen hatte, nicht all zu viel, aber fürn nen größeren fleck hats doch gereicht. beim letzten termin beim fa vor einer woche war mein muttermund bereits fingerdurchgängig und gebämutterhals auf 1/3 verkürzt. jetzt habe ich mich hingelegt aber hab immer wieder ein ziehen im unterleib!
    höchste zeit ins kh zu fahren?
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    21 August 2008
    #2
    Ruf direkt mal deine Hebi oder den FA an. Frag nach, ob einer von beiden mal mit Lackmuspapier schauen kann, ob das wirklich Fruchtwasser ist oder einfach nur Ausfluss, zum Ende hin wird der nämlich sehr wässrig und viel.

    Das Ziehen im Unterleib, ist das regelmäßig? Schau mal auf die Uhr. Könnten Wehen sein.

    Deine Hebi wird dir sagen, was am sinnvollsten ist.
     
  • Lunae
    Lunae (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    4
    Es ist kompliziert
    21 August 2008
    #3
    Ich würde auch deine Hebamme anrufen, das sie schauen soll, oder direkt ins Krankenhaus fahren, damit ein CTG geschrieben wird.
    (Stell dich darauf ein, das sie dich vielleicht gleich dabehalten, auch wenn es falscher Alarm ist, vielleicht zur Beobachtung)

    Bei meinem Blasensprung war es soviel, das es nur Fruchtwasser sein konnte.
    Aber es kann ja auch tröpfchenweise austreten.

    Ja, also ich würde doch echt direkt ins KH fahren...

    Ich wünsch dir viel Glück :smile:
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    21 August 2008
    #4
    Hallo!

    Ruf deine Hebi an! Als ich nen Blasensprung hatte war es sehr viel, also nicht so fleckchenweise, es lief wirklich wie Pipi raus! Aber es gibt wohl auch Blasensprünge wo immer mal etwas kommt!

    Am sichersten ist es aber, wenn du bei der Hebamme anrufst!

    Lillaja
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    21 August 2008
    #5
    Kann sein, das du nen Blasensprung hattest und das nun leichte Wehen sind.
    Fühlt es sich an wie Regelschmerzen??

    Ich würd das auch mal lieber im KH abchecken lassen. :smile:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    21 August 2008
    #6
    ja ruf deine hebi an

    (und dann sag hier bescheid :grin::tongue:)
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    21 August 2008
    #7
    :link: Die haben sie wahrscheinlich heut morgen schon da behalten, wetten? :zwinker:
    Ich wittere Babyalarm :herz:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    21 August 2008
    #8
    schon möglich, vielleicht war es ein hoher Blasensprung, dann kommt nur wenig und immer mal etwas.

    vienchen: Alles Gute für die Geburt :smile: *daumendrück*

    Off-Topic:
    Das Blöde an nem Blasensprung ist nur immer, dass die so Stress machen wegen dem Zeitfenster, in dem das Kind kommen sollte :kopfschue
    Die eine Mama aus der Krabbelgruppe hatte morgens nen Blasensprung, ist dann aber erst noch mit ihrem Großen Sohn zum Kindergartenfest und nachmittags zum Kuchenessen (Wehen kamen erst später und waren erträglich) und dann abends ist sie ins KH gefahren. Die hatte echt die Ruhe weg und dann absolut relaxed in der Wanne zum 2. Mal Mama geworden :smile: So will ich das auch mal *seufz*
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    21 August 2008
    #9
    ach gott, hab ich gar nich gesehen, dass das schon heute morgen war
     
  • Lunae
    Lunae (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    4
    Es ist kompliziert
    21 August 2008
    #10
    Ich glaube auch, wenn wir heute abend nichts mehr hören, das sie sie dabehalten haben...

    *neugierigist*
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    130
    Verlobt
    21 August 2008
    #11
    So neugierig sein ist furchtbar, ich hasse es. :grin:
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    21 August 2008
    #12
    Da ist man ja dann gleich mit aufgeregt!

    Aber dann käme das Baby auch um einiges früher, oder? Waren doch noch gute 40 Tage im Countdown!

    *hibbel, hibbel*

    Lillaja
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    21 August 2008
    #13
    ja hab ich auch schon gedacht.. 42 tage is ja schon noch recht lang. das sind fast sechs wochen:geknickt:
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    130
    Verlobt
    21 August 2008
    #14
    Off-Topic:
    Hat denn wer ihre Handynr ?
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    21 August 2008
    #15
    Off-Topic:
    :grin: du kannst es wohl kaum abwarten


    Naja, 40 Tage zu früh ist wohl doch nicht der Hit :ratlos:
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    130
    Verlobt
    21 August 2008
    #16
    Off-Topic:
    Ich frage nur, weil ja hier schon öfter die Nummern ausgetauscht wurden. :zwinker:
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    25 August 2008
    #17
    Ich hatte mit ihr bisher nur E-Mailkontakt, aber mir hat sie auch noch nix gemeldet...
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    25 August 2008
    #18
    Also seit vier Tagen gabs keine Antwort von vienchen.Sieht doch wohl ganz stark nach Babyalarm aus...:herz: :herz: :herz:
     
  • suziana
    suziana (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    25 August 2008
    #19
    vielleicht wurde sie auch einfach nur schon mal im kh behalten:confused:
     
  • vienchen
    vienchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 August 2008
    #20
    Hallo ihr lieben!!!!
    Hier gings ja heiß her..... jetzt will ich euch mal nicht länger auf die Folter spannen.
    Natürlich haben die mich dabehalten weil der Gebärmutterhals beretis auf 2,3 verkürzt war und trichterförmig, muttermund geöffnet und alles sehr weich, alles deutete auf eine Frühgeburt hin. Aber das wäre schon schlecht gewesen, da ich ja noch was sechs Wochen hatte. (Ein Blasensprung war es übrigens nicht, das Baby hat wohl einfach unglücklich auf die Blase gedrückt oder so.)

    also hab ich ne Tokolyse (magnesium und Partusisten) als Wehenhemmer bekommen. Dazu 4 Spritzen Celestan zur Lungenreife für das Baby falls es eher kommt.
    Somit lag ich seit Donnerstag in meinem Krankenhausbettchen und durfte nur zur Toilette und zum Waschen aufstehn. War das ein Horrror!!!!!! Nachts hab ich nciht viel geschlafen und immer gehört wenn die schreienden Babys übern Flur gefahren wurden zu ihren Mamas zum stillen. Ich hatte mir die ganze Zeit gewünscht, dass auch bei mir die Tür aufgehn würde und ein Baby reinkommen würde....aber das war leider nicht der Fall. Naja meins hat in meinem Bauch auch gut Theater gemacht. Es hatte mit der Zeit eine richtige Kampfansage gegen das CTG gemacht, dass einem fast die Knöpfe um die Ohren geflogen sind während das Gerät lief :grin:

    zum Glück war aber immer alles gut , keine wehen und mir gings den Umständen entsprechend auch ganz gut. Gestern wurde dann der Tropf abgemacht und ich durfte wirder laufen, ich hatte erst richtig Angst, weil mein Kreislauf total schlapp gemacht hat, nur vom Flurspaziergang, ich hatte solche Angst heute doch nicht nach Hause zu dürfen. Ich war ja sogar kurz davor mich selbst zu entlassen. Aber alles hat sich zum Guten gewendet und jetzt sitze ich hier in unserem kleinen feinen Wohnzimmer und bin total glücklich hier zu sein.
    Meine arme Bettnachbarin hat es wesentlich schlimmer getroffen, die muss auf jeden Fall noch 2 Wochen mind. im KH stramm liegen.

    Bei mir ist jetzt die Hauptsache, dass das Baby diese Woche noch drinbleibt, dann bin ich 36ssw und dann darf das Baby kommen, Größe ist auch alles ok und die Lungenreife hat es ja auch durch!

    Ich bin ja mal gespannt wann das Baby kommt, ich hab schon gesagt, nachher geht es eh übern Termin und wird dann eingeleitet (ich gebe zu ich bin nicht grade eine einfache Patientin) und der ganze Quatsch war Panikmacherei. Als ich im KH so vor mich hingegrübelt hab wäre es mir echt am liebsten gewesen ne Spritze in Rücken und Kaiserschnitt und Baby da....ich hab jetzt echt schon kein Bock mehr!
    Meine Familie gibts mir eh nur noch 2 Wochen,dann ist das Baby da :grin: ich bin ja mal gespannt.

    so, leider konnte ich noch keine Babyfotos zeigen.....aber dauert ja wohl nicht mehr lange :zwinker:

    lg
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste