Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

blauer striemen auf der brust

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Petra85, 30 April 2005.

  1. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mir ist jetzt schon öfters an meiner rechten Brust so ein ganz ganz feiner blauer Striemen aufgefallen, hat das jemand von euch schon einmal gehabt? Auf der linken habe ich auch so etwas, sieht man allerdings kaum.. es erinnert mich daran, wenn gewebe einreißt oder so, was kann das sein?
     
    #1
    Petra85, 30 April 2005
  2. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    das sind die wie heißen sie noch gleich.... :ratlos: Vehnen?
     
    #2
    Cats, 30 April 2005
  3. Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    joa die Venen würd ich auch mal so sagen... halt Adern... wo Blut drin fließt *mhm* falls nicht, hört es sich merkwürdig an.... [​IMG]
     
    #3
    Sweetycat, 30 April 2005
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    bei mir kann man an armen und beinen überall solche blauen striemen sehen..bei mir sind das aber die adern...könnte das bei dir auch der fall sein?...
     
    #4
    Speedy5530, 30 April 2005
  5. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    Ja genau es sind die Adern!!!Bei hellhäutigen Frauen sieht ma die am besten
     
    #5
    Cats, 30 April 2005
  6. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Wenn überhaupt, dann sind es die Venen.
    Die Aterien führen das Blut vom Herzen weg und verlaufen (von sich selbst gesehen) auf der rechten Seite.
    Hätte sie die blauen "Striemen" auf der Linken Seite, dann wären es die Aterien ... so sind es aber höchstens die Venen.
    Die einzigen Aterien, die auch auf der rechten Seite verlaufen, sind die Pulmonalaterien (Lungenarterien).

    Adern ist übrigens ungenau, da damit sowohl die Venen als auch die Arterien eingeschlossen sind.

    Juvia
     
    #6
    User 1539, 30 April 2005
  7. Lisi20
    Lisi20 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Neee.. Das ist aber nicht ganz richtig glaube ich!
    Die einzige Vene, die ein Tick mehr links als mittig verläuft, ist die untere Hohlvene, ansonsten verläuft doch überall,wo eine Arterie hinführt auch ein Vene, die das Blut wieder zurückführt..
    Viellecht habe ich deine Erklärung auch nur falsch verstanden...

    Zur eigentlichen Frage: Vene, oder so eine Art Schwangerschaftsstreifen.
     
    #7
    Lisi20, 30 April 2005
  8. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Von der rechten Herzkammer wird das sauerstoffarme Blut über die Lungenarterien zur Lunge transportiert. Hier findet der Gasaustausch statt. Das Blut gibt Kohlendioxid ab und wird wieder mit Sauerstoff angereichert. Dieses sauerstoffreiche Blut gelangt über die Lungenvenen zur linken Herzkammer.

    Zur Verdeutlichung hier mal ne kleine Grafik:

    [​IMG]

    Sowohl die Pulmonalaterie als auch die Pulmonalvene gehen ja in BEIDE Lungenflügel, also sowohl nach links als auch nach rechts ;-)
    War im vorherigen Post vll etwas unklar ausgedrückt, wie ich das meine :smile:

    btw.: Die obere und untere Hohlvene münden in den rechten Vorhof .

    Juvia
     
    #8
    User 1539, 30 April 2005
  9. Dr. Tell me
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    naja nicht ganz richtig... Arterien befördern im Rörperkreislauf sauerstoffreiches Blut vom Herzen zu den "Verbrauchern" (Hirn, Organe, Muskel, etc.) und Venen das sauerstoffarme Blut von den "Verbrauchern" zurück zum Herzen. Im Lungekreislauf ist es umgekehrt - alle Blutgefäße, die vom Herzen wegführen heißen Arterien, alle die zum Herzen hinführen Venen. Nach deiner Theorie würde es also heißen, dass in der rechten Körperhälfte nur sauerstoffarmes Blut und in der linken Hälfte nur sauerstoffreiches Blut vorhanden wäre - allein die Tatsache, dass du den Puls links und rechts am Handgelenk (Daumenseite) messen kannst widerlegt diese Theorie - ausserdem wären Hirn und Leber dann auch nur sauerstoffarm versorgt und sie würden absterben.
    Ich denke, du verwechselst da einfach, dass die Hauptschlagader (Aorta) zur linken Seite ausgerichtet ist und die Obere- und untere Hohlvene (die größten Venen) auf der rechten Seite zum Herzen führen. *Klugscheisser-Modus Aus*

    Im übrigen - ja ich denke auch, dass es Adern sind - ob Venen oder Arterien möchte ich jetzt nicht festlegen, tippe aber auch auf Venen
     
    #9
    Dr. Tell me, 30 April 2005
  10. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    @Dr.tell me

    Hab ja auch "Arterien" und "Pulmonalarterein" geschrieben, wodurch ich das abgegrenzt habe ... war (wie schon geschrieben) vll zu ungenau, weils für mich einfach klar war.
    Geht ja auch aus meinem letzten Posting (über deinem) hervor, gelle?! ;-)

    Juvia
     
    #10
    User 1539, 30 April 2005
  11. Dr. Tell me
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hatte aber nach deinem ersten post angefangen zu tippen und wenn man nebenbei noch fleißig chattet dauert das ein wenig - sry
     
    #11
    Dr. Tell me, 30 April 2005
  12. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    *g* Sollte auch keine Anschuldigung o.ä. sein ;-)
    Sorry, wenns falsch rüber kam ... wollte mich quasi nur erklären :grin:

    Juvia
     
    #12
    User 1539, 30 April 2005
  13. Dr. Tell me
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    Hatte das auch nicht so aufgefasst und ich wollte nur ne runde klugscheissern weil arterien links und rechts im körper laufen :zwinker:
     
    #13
    Dr. Tell me, 30 April 2005
  14. brokenblue
    brokenblue (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    Single
    Können das nicht aber auch Dehnungsstreifen/Geweberisse sein? Ich habe auf alle Fälle auch sowas (leider) und zwar mehrere auf beiden.
    Bei mir ist es definitiv sowas, und leider nicht mehr wegzukriegen.
     
    #14
    brokenblue, 1 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blauer striemen brust
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten
Fonsana
Aufklärung & Verhütung Forum
16 März 2009
12 Antworten
Schnuckl20
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Januar 2007
3 Antworten