Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blind vor Liebe obwohl ich's besser weiß?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 85918, 23 Februar 2009.

  1. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Hm, ich denke, ich schreibe diesen Thread (wie meine Zahllosen anderen Threads die sich um das gleiche Thema handelten), um einfach nur ein bisschen auf das Vergangene klar zu kommen.

    Vor drei Monaten hat sich mein Freund (20) von mir (19) mit den Worten "Ich brauche eine Auszeit so von zwei, drei Monaten." von mir getrennt. Fuer mich quasi die feigeste Aktion, die ein Mensch bringen kann. Eine Pause bringt einem rein gar nichts.

    Dann hatten wir zwischendurch immer mal wieder Kontakt. Teilweise recht freundschaftlich & "normal", dann aber auch so, dass ich total agressiv auf ihn reagierte, denn es fing eigentlich damit an, dass er mich in 14Monaten Beziehung doch recht unterdrueckt hatte (er verbot mir wegzugehen & Kontakt zu Freunden zu haben), war ich nach seiner Trennung doch schon ein wenig gluecklich darueber, wieder freiraum zu haben, wollte ihn aber dennoch zurueck. Er log mich viel an, sei es waehrend der Beziehung oder auch die letzten drei Monate. Teilweise log er wegen Dingen, die absolut unrelevant waren. Dennoch sieht er bis heute nicht ein, dass das alles, was er getan hat, nicht gerade das Gelbe vom Ei waren, dass sie mich ziemlich verletzt haben & das vertrauen sowieso floeten ist. Eigentlich macht eine Beziehung keinen Sinn, dass weiß ich, aber dennoch will ich ihn wieder, obwohl mein Kopf mir sagt, dass der Typ unter aller Kanone ist.

    Im Januar kam es dann wiedermal soweit, dass wir uns Samstagnachts trafen, rein zuaellig in einer Kneipe. Wir gingen gemeinsam nach Hause, den Rest kann sich jeder denken. Er sah mich an, sagte die drei Worte & ich war zufrieden, mein Hirn schaltete sich voellig aus, mir war egal was er mir angetan hat. Es dauerte keine drei Tage, da war er wieder der Typ, der mich unterdruecken wollte & mich belog. Ins Gesicht. Ohne mit der Wimper zu zucken. Dann kam ein "Ich glaube unsere Pause war nicht lang genug, lass uns noch ein wenig warten." & er hatte es geschafft mich erneut hinzuhalten, obwohl mein Kopf immernoch wusste, dass er es nicht Wert ist.

    Von Januar bis jetzt, hatten wir erneut recht freundschaftlichen Kontakt. Wir haben uns eigentlich kaum gestritten oder Vorwuerfe gemacht, die letzten Tage kam es mir tatsaechlich so rueber, als sei er eifersuechtig auf Leute in meiner Umgebung, wuerde ernsthaft wieder Interesse haben. Gestern beim Karnevalsumzug trafen wir uns dann, der Pegel war dementsprechend, er sah mir nur in die Augen & quatschte permanent sinnfreies Zeug um mich einzulullen "Ich werde dich immer beschützen, egal was kommt, du bist mein Ein & Alles." ahja, damit hatte er mich mal wieder, super. Wie soll man es auch anders erwarten? Wir gingen gemeinsam nach Hause, es verlief wie beim letzten Mal, nur mit dem kleinen Unterschied, dass ich diesmal mein Misstrauen bestaetigen wollte. Ich wollte sehen, dass sich das, was ich die ganze Zeit gefühlt habe, sich bewahrheitet hat. Ich griff sein Handy, als er schlief, las SMS die er an ein Maedchen schrieb (mit der hat er viel gemacht, kurz bevor er sich von mir trennte & es gab viele Geruechte die beiden haetten was miteinander.) Es waren SMSen wie "Ich liebe Dich, ich meine das echt ernst." oder "Wollen wir heute bei mir ne DVD gucken? Ich vermisse Dich." teilweise sogar SMS, die er mir einmal geschickt hat, kurz bevor wir damals zusammen kamen, es war quasi die Masche, die er mit mir abzog. Ich weckte ihn, schrie ihn an, was das solle & er meinte, ich solle ihm glauben, er wuerde das absolut nicht ernst meinen, er wuerde sie nur verarschen wollen, die kleine waehre doch nur eine Schl*mpe. & wenn er doch was von der wollen wuerde, waere er doch bei ihr & nicht bei mir, ich solle ihm glauben, mich beruhigen, aber dennoch will er erstmal abwarten, bevor wir wieder zusammen kommen wuerden, er muesste sehen wie ich mich veraender. Aha, ich und mich veraendern? Er spinnt wohl.

    Das Ende vom Lied ist, dass ich ihn gerade angerufen habe & ihm gesagt habe, dass ich vorerst keinen Kontakt will, dass ich mich melde, wenn ich der Meinung bin, dass es richtig ist. Er sagte darauf wiedermal nichts, außer ein "mh, wenn Du meinst." Das alles kotzt mich nur noch an, weil ich doch besser weiß, dass er ein Vollpfosten ist, warum tu ich mir das also jedes Mal aufs Neue an?
     
    #1
    User 85918, 23 Februar 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Also mir würde es helfen zu wissen, dass er eine andere Frau als Schlampe beschimpft und sie von vorne bis hinten verarscht. Ich will nämlich keinen Mann, der so etwas einer Frau antut und damit wäre er für mich gestorben.

    Und ein klein wenig hilft mir auch immer wieder dieser Spruch:
    Fool me once, shame on you; fool me twice, shame on me.
     
    #2
    xoxo, 23 Februar 2009
  3. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Ich kenne das von einer guten Freundin von mir, bei ihr war das ähnlich. Der Typ, mit dem sie zusammen war, tat ihr gar nicht gut. Alle 2 bis 3 Tage hat sie geweint und sich bei mir ausgeheult, er hat sie wie Dreck oder besser gesagt, wie ein Stück Wischlappen behandelt. Und wenn es aus war, ist sie ihm sogar noch hinterher gelaufen und hat ihm nachgeweint.

    Aber nach einiger Zeit kam sie über ihn hinweg und ihr Gehirn hat sich endlich eingeschaltet. Jetzt schreibt er sie die ganze Zeit an und läuft ihr hinterher, doch sie lässt es kalt.
     
    #3
    brauche Hilfe, 23 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blind Liebe obwohl
Danny1301
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2010
5 Antworten
Lady-
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2009
6 Antworten
*Only-a-Girl*
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 September 2008
10 Antworten