Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blind vor Liebe oder einfach normwidrig?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Misafaro, 27 Mai 2005.

  1. Misafaro
    Misafaro (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen

    Kurz zu meiner Person. Ich bin 21 Jahre jung und seit einem guten Jahr single. Ich bin nicht auf der Suche nach einem (festen) Freund und geniesse mein Leben, meine Freunde und Familie.

    Vor einem halben Jahr habe ich im Ausgang einen Mann (er 26ig, solo, auch seit einem Jahr "alleine") kennen gelernt. Wir haben uns auf Anhieb verstanden und die erotische Anziehung war extrem. Wir haben uns einige Male getroffen, gemeinsame Abendessen, Ausgang, Tanzen, viele Küsse, Streicheln, aber nie mehr. Das ging ca. 3 Monate so. Wir führen noch heute sehr intensive, interessante Gespräche. Der Mann hat Niveau, ist gebildet, kultiviert und pflegt einen respektvollen Umgang.

    Vor ca. 3 Monaten haben wir dann zusammen geschlafen. Ich war im 7. Himmel, dachte wir sind nun zusammen. Ich habe ihm meine Liebe gestanden, er meinte, dass er keine Beziehung wolle, dies aber sein Problem sei und nichts mit meiner Person zu tun habe. Für mich ganz klar: zuwenig Gefühle von seiner Seite.

    Es herrschte Funkstille, ich wusste nicht recht, wie damit umgehen, und wurde wieder schwach. Seither war er noch zweimal bei mir, über Nacht geblieben, am Morgen gegangen, vorher aber wieder Spaziergänge Gespräche. Was ist das? Eine Edel-Affäre, Liebe, Unsicherheit...?

    Nun bin ich am Punkt angelangt, wo ich leide. Ich vermisse ihn, wenn er gegangen ist, möchte ihn bei mir haben, öfter sehen, etc.

    Mein Entschluss, den ich jedoch nicht in die Tat umsetzen kann, aus Feigheit, weil vielleicht doch Hoffnung besteht: den Kontakt abbrechen, um meine Energie zu sparen, meine Zeit nicht zu vergeuden, ihn vielleicht so (sollte er etwas empfinden) zu einer Entscheidung, einem Umdenken bewegen zu können.

    Bin ich blind vor Liebe, naiv und mache mir Hoffnung, er will jedoch seinen Spass, ist zufrieden mit begrenzter Nähe, Freundschaft, Liebe in einem, ganz okey und angenehm für einen Single-Mann der total gut aussieht, sich die Frauen auswählen kann und doch einen unglaublichen Tiefgang hat?

    Ich wäre froh, um Eure Meinung, gleichwertige Erfahrungen oder einfach nur Gedanken zu diesem Thema.

    Vielen Dank! :kiss:
     
    #1
    Misafaro, 27 Mai 2005
  2. Blubbi
    Gast
    0
    kann schon sein das er dich nur als häppchen verspeißen will. er scheint ja mit der momentanen situation ganz zufrieden zu sein, und wenn er so gut aussieht, wirst du wohl nicht die einzige sein mit der er so rumturtelt. wie es eben weitergeht liegt an dir, kannst so weitermachen oder ihn mal zur rede stellen. wenn ihr so tiefgängige gespräche führt, dann wird das wohl kein problem sein.
     
    #2
    Blubbi, 27 Mai 2005
  3. Caro8885
    Gast
    0
    Ich finde das eine ziemliche Sauerei was er mit Dir macht.
    Normalerweise hätte euch der Sex noch näher zusammen bringen sollen, statt auseinander! Ich glaube, dass er das Interesse an Dir verloren hat und nun nur noch für seinen Spaß zu Dir kommt.
    Das alles hört sich auf jeden Fall nicht gut an!
    Mir ist es mal passiert, dass ich in einen Typen total verliebt war und er vorgegeben hat es auch in mich zu sein... Dann kamen die Versprechungen (zusammen ne Wohnung usw.) Aber als es gemerkt hat, dass er auch so alles haben kann, wusste er plötzlich nichts mehr davon...
     
    #3
    Caro8885, 27 Mai 2005
  4. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Er hat dir gesagt, dass er keine Beziehung möchte, und du liessest ihn anschliessend noch 2 mal bei dir übernachten. Bist du dir im klaren, dass er seine Spielregeln definiert hat und du mitspielst? Folglich müsstest du auch akzeptieren dass er keine Beziehung will.


    Off-Topic:
    Das erinnert mich an einen Kollegen der öfter ONS hat, aber den Frauen immer im vorhinein klar macht, dass da nicht mehr draus wird. Er erählte mir, dass es dann doch immer welche geben würde, welche anfingen zu weinen "aber ich mag dich so, ich will mehr von dir". Play a game, accept the rules.
     
    #4
    mamischieber, 27 Mai 2005
  5. Butterbrot
    Gast
    0
    @mamischieber: schön und gut von wegen regeln, aber gefühle kennen keine regeln. die kann man nicht abschalten wenn sie mal da sind.


    ich würde mit ihm darüber reden und ihm sagen, dass du so nicht weitermachen kannst, weil es dich verletzt.
    schlussendlich musst du dann aber die konsequenzen ertragen. also wenn er geht dann renn ihm nicht nach...
     
    #5
    Butterbrot, 27 Mai 2005
  6. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Muss mich da Mamischieber mal anschließen:
    Er hat gesagt, was Sache ist (also dass er ihre Gefühle nicht erwidert) und
    du bist trotzdem darauf eingegangen.
    Sag ihm doch, dass du dir so eine "halbe" Beziehung/Affäre nicht vorstellen
    kannst und ihn entweder ganz oder gar nicht willst.
    Das muss er ja wohl dann akzeptieren.
     
    #6
    tinchenmaus, 27 Mai 2005
  7. Killah Cam
    Benutzer gesperrt
    131
    0
    1
    Single
    jetzt ist wieder der Typ der Arsch. habe solche Stories häufig genug andersherum erlebt. Wieso poppst du auch mit ihm, ohne vorher zu wissen was Sache ist. Wenn man mit einander poppt, dann bedeutet das manchmal gar nichts außer Geilheit. aber aus Erfahrung sollte man bekanntlich lernen. ich habe es zumindest :zwinker:
     
    #7
    Killah Cam, 27 Mai 2005
  8. Misafaro
    Misafaro (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    Also die Zeit nicht reifen lassen, sondern handeln. Hab nur so panische Angst ihn dann ganz zu verlieren, aber mit dem muss ich wohl rechnen.

    Was ich noch klarstellen möchte: Die beiden Male, als er bei mir übernachtet hat, hab ich ihn "verführt und nach Hause geschleppt". Er ist nicht der Ausnutzer-Typ, aber er weiss natürlich, dass ich durch meine starken Gefühle (immer) willig bin.

    wir sind aber auch zwischen den Bettgeschichten zusammen unterwegs gewesen, ohne Sex, ohne Küssen, nur um zu reden. Ich glaube ich bin einfach das Salz in der Suppe, in seinem öden Arbeitstrott und es wird Zeit, dass er wieder fader lebt. Und ich glaube, seine Mahlzeiten ohne Salz verträgt er (leider) auch ganz gut.

    Naja, es geht weiter, auch ohne ihn...

    Hey, danke für die tolle und klare Antwort!
     
    #8
    Misafaro, 27 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blind Liebe einfach
Danny1301
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2010
5 Antworten
Lady-
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2009
6 Antworten
Caddylady
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Februar 2009
2 Antworten