Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit
    500
    103
    5
    nicht angegeben
    27 März 2007
    #1

    Blond ein bisschen heller machen

    Hey :smile:

    Hab mir heute eine leichte Blond-Aufhellungs-Tönung ins haar gemacht und bin irgnedwie nicht ganz zufrieden...
    Hatte früher gaaanz hellblonde haare dann hab ich sie mir pink färeben lass und dann wieder so ei relativ dunkles blond,weil ich das pink nichtmehr wollte...
    Jetzt sind sie dunkelblond...
    Ich hätte sie aber sehr gerne wieder etwas heller...
    Hat jemand einen Tipp?
     
  • PinkButterfly
    0
    28 März 2007
    #2
    Ich hab vom Frisoer mal ein viel zu dunkles blond verpasst gekriegt. Hab mir daraufhin von John Frieda diese Blond-Aufhell-Sachen gekauft..eines ist so ein Gel mit Zitronensaftextrakt und das andere enthaelt leichtes Wasserstoffperoxyd. Fand beide Produkte super, vor allem, weil es ganz sanft und leicht aufgehellt hat und deshalb sehr natuerlich aussah.

    LG
     
  • thelady25
    thelady25 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    28 März 2007
    #3
    ...---...

    Pink is ja mal ne Farbe :grin:
    Hab aber vor kurzem auch meine Haare von blond auf schwarz umgefärbt, is ja mal nicht schlecht geworden, aber blond gefällt mir dann doch besser. Hatte dann mir bei meiner Schwester die Friseurin ist nachgefragt, sie meinte dis ist wohl ziemlich schwer wieder blond zu werden ohne schnipp-schnapp-alles-ab! :eek:
    Jedoch wäre es wohl am besten von dunkelblond auf blond von mal zu mal um 2 Nuancen heller zu werden. Dis würde die Haare nicht so etrem angreifen-dauert eben aber länger ...
    lg
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste