Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • votze
    Gast
    0
    19 Juli 2005
    #1

    blowJOB?

    kann mir jemand von euch riesig schlauen, belesenen, in der welt herum gekommenen menschen sagen, woher eigentlich die bezeichnungen "blowJOB" und "handJOB" kommen?
    will jetzt nicht hören " ausm englischen" haha, sondern vielmehr, wer auf die idee gekommen ist, daraus einen JOB zu machen.
    gibt es diese job bezeichnungen eigentlich auch für praktiken der männer an den frauen? (mir fällt gerade nichts ein)
    danke schonmal für wertvolle antworten!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Blowjob
    2. Blowjob ♥
    3. Blowjob
    4. Blowjob
    5. Blowjob
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    19 Juli 2005
    #2
    im deutschen sagt man doch auch "handarbeit" ...

    und 'job' heißt auch "aufgabe" .. "tätigkeit" .. "auftrag" ...

    also für mich eine absolut korrekte bezeichnung ..

    wie willst du es denn nennen ?

    handfun und blowfun ?

    männer können bei frauen nen rimjob machen ...
    aber ansonsten halt pussyeating ...

    hat ja auch nichts mit essen zu tun ...
    sind halt einfach bezeichnungen *g*
     
  • Bonafide
    Gast
    0
    19 Juli 2005
    #3
    warum heißt der apfel apfel und nicht hypergeometrisches dreieck?^^
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    19 Juli 2005
    #4
    weils mit arbeit und anstrengung verbunden ist? :grin:
     
  • Flora
    Gast
    0
    19 Juli 2005
    #5
    ja es ist ja schon eine aufgabe für uns wenn wir es tun. schwere mundarbeit und wir wollen immer neue techniken erlernen und so :tongue:
     
  • Thompson
    Thompson (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    Single
    19 Juli 2005
    #6

    der begriff ist schon belegt gewesen, bevor der apfel den namen bekomemn aht glaube ich :grin:
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    19 Juli 2005
    #7
    schätze mal es gibt zwei möglichkeiten warum diese dinge als "job" bezeichnet werden:

    huren: ein freier kommt zu einer hure und verlangt so einen "job"
    pornobrange: mach das - es ist ihr/sein job

    mfg
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    19 Juli 2005
    #8


    DAs find ich auch am logischsten... schließlich kann des echt ganz schön anstrengend sein... :grin:
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2005
    #9
    http://www.etymonline.com/index.php?term=blow

    bringt ein bisschen was dazu

    Link wurde entfernt

    aus nem englischen forum (recht gut, allerdings scheint da auch keiner wirklich ahnung zu haben)

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • votze
    Gast
    0
    19 Juli 2005
    #10
    vielen dank an ein till! der beste beitrag bis jetzt und ziemlich aufschlußreich!
    weiter so!
    hatte auch überlegt, ob diese bezeichnung vielleicht aus dem bereich der prositution kommen könnte, oder ob job in diesem sinne schlicht und einfach nur fürs tun steht. ist noch nicht so ganz klar...
    ach ja, was ist eigentlich ein rimjob?
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2005
    #11
    das verwöhnen des anus mit der zunge, IIRC
     
  • votze
    Gast
    0
    19 Juli 2005
    #12
    und wieder ein danke von mir!
    was der anus mit rim zu tun hat, versteh ich allerdings auch wieder nicht so recht...
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2005
    #13
    rim heisst "rand" oder "abgrund/kante". also am rand von etwas entlang...

    p.s.: du musst mehr englische erotic stories lesen, dann bekommt man solches vokabular von alleine :zwinker:
     
  • votze
    Gast
    0
    19 Juli 2005
    #14
    tja du, ich kenne rim nur vom rimshot (wenn man beim schlagzeug hart aufs fell und gleichzeitig auf die kante der snare schlägt). aber da hat jeder halt so seine eigenen informationsquellen, nicht wahr?
    also das das kante heißt, wußte ich schon, aber vom anus zur kante...naja, etwas sehr weit her geholt. aber egal
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2005
    #15
    kann auch sein das ich mich da total vertue... aber es hört sich m.E. plausibel an
     
  • 22 Juli 2005
    #16
    toller nick, wollt ich nurmal anmerken, dachte immer heisst fotze... und das in kombi. mit dem threadtopic... naja
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste