Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bugsentchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    54
    31
    0
    in einer Beziehung
    11 November 2009
    #1

    Blut im Stuhl *angst*

    heej. :ashamed:

    Ich hab seit einigen Tagen Blut im Stuhl. :ratlos:

    Naja nun weiß ich nicht woher es kommt und es ist nicht mehr wenig. Es ist frisches Blut.

    Jedoch hatte ich das letzten Monat schon mal. Es war nicht soviel aber es war wieder weg nach 2 Tagen. Und es war zu 99% nur eine Analfrissur.

    Gibts irgendwas woran ich erkennen kann von wo bzw von was es kommt?? Zum Arzt gehn wär irgendwie peinlich :ashamed:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Blut im Stuhl nach Analverkehr
    2. Blutvergiftung?
    3. Blut im Urin
    4. Bluthochdruck?
    5. Blutgerinnsel im Auge
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    11 November 2009
    #2
    Ist es ein leichtes Brennen danach? Naja wenn du schon mal eine Analfissur hattest kann es sehr gut sein, dass du jetzt wieder das selbe hast. Sowas reisst gerne wieder auf.

    Iss ein bisschen mehr Ballaststoffe und schau, das du nicht zu sehr drückst beim aufs Klo gehen dann sollte sich das beheben lassen.
    Wenn nicht geh zum Arzt dann bekommst du meist eine gute Salbe dagegen und dann klappts.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 November 2009
    #3
    Nein, zum Arzt gehen ist nicht peinlich, sondern sinnvoll.

    Ich verstehe, dass man nicht gerade davon träumt, über so ein Thema mit dem Arzt zu reden. Aber bevor Du Dich jetzt verrückt machst, was das sein könnte, frag wen, der sich damit auskennt. Also einen Arzt.

    Was heißt, es war zu 99 % nur eine Analfissur? Selbstdiagnose?
     
  • bugsentchen
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    54
    31
    0
    in einer Beziehung
    11 November 2009
    #4
    Ja. Naja es brennt schon.. deswegn glaub ichs ja auch. und da is immer so n zippen wenn ich am Klo bin.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    11 November 2009
    #5
    Also wenn es wirklch brennt das es unangenehm ist und auch noch einige Zeit andauern sollte musst du wirklich zum Arzt. Es könnten auch Hämoriden sein
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 November 2009
    #6
    Geh zum Arzt. Einfach so geht eine Analfissur nicht weg - sollte es eine solche sein. Hämorrhoiden wären auch denkbar.
    Also überwinde Dich und geh zum Arzt. Vielen Patienten ist so eine Sache unangenehm, weil man über seinen Anus ja normalerweise nicht redet und ihn auch nicht "herzeigt". Aber wenn Du Beschwerden hast, dann überwinde diese Scheu. Für einen Arzt ist das nämlich Alltag, sich auch um solche Probleme zu kümmern.
     
  • bugsentchen
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    54
    31
    0
    in einer Beziehung
    11 November 2009
    #7
    aber was schlimmeres könnte es nicht sein oder??
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 November 2009
    #8
    Mach Dich bitte nicht verrückt. Wahrscheinlicher als etwas "Schlimmeres" ist aus meiner Sicht, dass es harmlos ist.
    Wovor hast Du denn im Moment Angst?

    Bevor Du noch lange Panik schiebst, geh morgen zum Arzt.
     
  • bugsentchen
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    54
    31
    0
    in einer Beziehung
    11 November 2009
    #9
    das problem is dass ich momentan soviel stress habe. schule, lernen. ich komm schon allein damit nicht mehr klar
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    11 November 2009
    #10
    Ein Arztbesuch kostet dich vielleicht eine Halbestunde
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 November 2009
    #11
    Und die Angst wegen des Blutes aus dem Anus macht Dir keinen Stress?
    Im Wartezimmer kannst Du ja auch in Deinen Schulbüchern blättern :zwinker:.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    11 November 2009
    #12
    Normalerweise verschwindet eine Analfissur nicht plötzlich, die sind ziemlich hartnäckig und können halt immer wieder einreißen. Im schlimmsten Fall werden sie chronisch und wenn man gar nicht damit zum Arzt geht, auch Fisteln und sogar Inkontinenz verursachen!

    Ich will dir jetzt keine Angst einjagen aber gerade bei Blut im Stuhl sollte man unbedingt einen Arzt aufsuchen.
    Wieviel Blut ist es denn, viel oder nur ganz wenig auf dem Papier? Tropft es heraus?
    Es könnten auch Hämorrhoiden sein...
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.591
    248
    715
    vergeben und glücklich
    11 November 2009
    #13
    Off-Topic:
    *pah* wo lebst du denn?:grin::rolleyes:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    11 November 2009
    #14
    wieso??? vielleicht eine viertelStunde warten dann ein paar Minuten erklären und dann untersuchen lassen , ev neuer Termin machen und gehen!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 November 2009
    #15
    Vermutlich gehts darum, dass man in vielen Arztpraxen ohne Termin länger als eine Viertelstunde wartet.

    Ist letztlich aber egal. Wenn ich Panik hätte, weil ich auf der Toilette Blut bemerke und weil es "ziept", dann nähme ich mir die Zeit und ginge zum Arzt, selbst wenn ich eine Stunde warten müsste. Was zu lesen mitnehmen. Ggf. eben Schulsachen.
     
  • dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    108
    369
    nicht angegeben
    14 November 2009
    #16
    an deiner stelle würde ich jetzt nicht mal von was schlimmerem ausgehen. solange du keinen durchfall bzw bauchschmerzen hast, würde ich mal drauf tippen, dass sich deine analfissur wieder zurückgemeldet hat.
    geh zum arzt und lass das ding behandeln!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste