Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • caspie2000
    Gast
    0
    4 Mai 2002
    #1

    Blut nach 6. Sex?

    Hi

    Meine Freundin und ich hatten jetzt insgesamt 6 mal Sex. Nun, nach dem 1. Mal Sex blutete sie schon ein bisschen (Jungfernhäutchen) , aber Schmerzen hatte sie eigentlich keine. Die letzten Tage fingerte ich oft bei ihr und habe sie auch oral befriedigt (also gefingert habe ich bei ihr schon sehr sehr oft, sicher schon an die 30 mal). Heute hatte ich dann plötzlich Blut an den Fingern. Ihr hat es aber nie weh getan und ich habe sie auch sicher nicht irgendwie "gekratzt" oder so, aber kann das Blut noch von einem Teil des Jungfernhäutchen stammen das noch nicht ganz verschwunden ist oder was glaubt ihr?
     
  • Neotrace
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Mai 2002
    #2
    Also ich hab das Jungfernhäutchen meiner Freundin auch mit dem Finger kaputt gemacht! Dann hatte ich auch bisschen Blut an den Finger(n). Kann sein das es noch vom Jungfernhäutchen war. Weiß aber nicht genau! :ratlos:
    Ich denk mal die anderen wissen genaueres!
    Oder vielleicht einfach anfang der Regel?:ratlos:
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2002
    #3
    Kann schon sein das ihr Jungfernhäutchen noch nicht vollständig gerissen ist und das du es jetzt mit dem Finger "hingekriegt" hast.
     
  • Merlin
    Gast
    0
    5 Mai 2002
    #4
    hallo,
    Also ich denke mal das du schon in erfahrung bebracht hast, ob sie an dem Tag, ihe Tage hatte :zwinker:.
    Also, mit deinen Fingern (Fingernägeln) kannst du sie auch verletzten, ohne das sie was davon spürt!
    Mir ist das schon 2 mal passiert, und jedes mal hat sie nichts gespürt.
    Bei solchen aktionen (fingern) solltest du hald immer drauf achten das du keine Kanten an den zu verwendeten Fingern hast. Und sie sollten nicht zu lang sein (die Nägel natürlich :smile:)
    hoffe ich habe geholfen.

    MfG Merlin
     
  • caspie2000
    Gast
    0
    5 Mai 2002
    #5
    hi nochma

    also die tage hat sie erst in ner woche und die fingernägel waren normal lang...also nicht lange :tongue:
    hm naja demfall hab ich vermutlich wirklich das jungfernhäutchen endgültig erwischt. hm fragte nur weil ich mir sorgen machte, aber offenbar ist es nichts schlimmes
     
  • Schnupp
    Gast
    0
    6 Mai 2002
    #6
    ...
     
  • Diamant
    Gast
    0
    7 Mai 2002
    #7
    Hm ... bei mir war es überhaupt so das mein Hymnen erst beim ich weiß nicht wievielten male GV gerissen ist .

    *mfg* Dia
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2002
    #8
    Es ist vollkommen normal, dass es auch in Folge (nach der Entjungferung) ab und an mal schwach bluten kann... das liegt daran, dass der weibliche Körper an diese ungewöhnliche Beanspruchung noch nicht gewöhnt ist, und die empfindliche Haut im Inneren dann gut und gerne mal dieses anmaßende Verhalten mit Blut quittiert :zwinker:
    Sowas kann sogar noch bei Frauen vorkommen, die schon lang keine Jungfrau mehr sind, aber vielleicht über längeren Zeitraum keinen Sex mehr hatten.

    Normalerweise legt sich das von selber nach einiger Zeit. Auf das einzige was man aufpassen sollte: immer mit sauberen Fingern an die Sache rangehen (und auch bei anderen Körperteilen, die da rein sollen immer schön auf die Hygiene achten *g*), weil feine Risse und Verletzungen im Inneren entstehen können am Anfang und dadurch steigt die Infektionsgefahr durch Keime und Dreck.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    7 Mai 2002
    #9
    ...und nich nur bei körperteilen *gg* auch bei sämtlichen gegenständen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste