Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blutdruck/Kreislauf-Probleme

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Sunny222, 20 Juni 2007.

  1. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    seit Beginn der Schwangerschaft leide ich unter ziemlich hohem Blutdruck, im Durchschnitt 145/60. Mein FA sagt das ist eben so in der Schwangerschaft und möchte nichts unternehmen. Aber mir geht es ziemlich schlecht dadurch. Immer ist mir warm, ich kann kaum noch was machen ohne nach 5 Minuten vollkommen erschöpft zu sein. Nach der kleinsten körperlichen Betüchtigung fühle ich mich wie nach einem 10 km Lauf.
    Ich weiß nicht ob das nur vom Blutdruck kommt oder ob es auch etwas mit dem Kreislauf zu tun hat? Mein FA jedenfalls nimmt mich wie gesagt nicht ernst, aber mir geht es so schlecht

    Habt ihr Ideen wie ich meinen Blutdruck senken kann?
    Und vielleicht auch wie ich meinen Kreislauf in Schwung bringen kann, falls es daran mit liegen sollte?

    Ich bin über jeden Tip dankbar
     
    #1
    Sunny222, 20 Juni 2007
  2. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    Hm also das KO-Gefühl habe ich auch, es gibt kaum was was ich wirklich fertig machen kann zuhause ohne Pausen einzulegen weil ich von dem bisschen so fertig bin.
    Viel trinken hilft viel (auch bei Kreislaufproblemen) und ich habe festgestellt dass es besser geht wenn ich alles einfach langsamer wie sonst mache, auf der Arbeit habe ich mich schon einige male (unnötigerweise) für meine Zeitlupenarbeit entschuldigt.. naja..

    Mein Kreislauf ist soo mau, ich bin froh wenn ich mir morgens unfallfrei die Socken anziehen kann - mit dem Bauch im Weg wohl ein lustiger Anblick für Aussenstehende *g*
     
    #2
    hatschii, 20 Juni 2007
  3. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *thema ausgraben tue*

    seit diese verdammte Hitze weg ist geht es mir wider viel besser. Keine Kreislaufprobleme mehr, nix. Wahrscheinlich hab ich nur die Wärme nicht vertragen...
    Von mir aus kann der Sommer weg bleiben. (Mein Freund schaut mich jedes mal ungläubig an wenn ich mich über schlechtes Wetter freue :grin: )
     
    #3
    Sunny222, 28 Juni 2007
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Dafür gehts mir immer schlechter. Unabhängig vom Wetter ist mein Kreislauf down.
    Blutdruck ist in den Momenten OK, eher etwas zu hoch, Zuckerwerte sind auch optimal... und trotzdem bin ich total fertig.
    So schlimm dass mein Schatz mich schon 2 Mal in den letzten Tagen ins Krankenhaus bringen wollte. (ich habe mich aber geweigert)
    Interessanterweise klappe ich auch ab, wenn ich sitze (im Auto) und wenn ich stehen (in Geschäften, an der Kasse und so)
    Wenn ich gehe, gehts einigermaßen.
    Am besten ist es zuhause, da habe ich keine Probleme. Aber ich bin der Meinung dass das nicht der Sinn der Sache ist, wenn ich dauernd nur zuhause abhänge :kopfschue

    Wie sagte meine Mutter so schön: Kann nur besser werden...ab Oktober spätestens :zwinker:
     
    #4
    User 69081, 28 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blutdruck Kreislauf Probleme
WeicherKern
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
5 Mai 2015
27 Antworten
Sassenach82
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
20 November 2007
9 Antworten
undeath
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
16 Juni 2006
2 Antworten