Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bluten beim sex..wieso?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Anna_Alessa, 18 April 2007.

  1. Anna_Alessa
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wenn ich mit meinem freund schlafe kommt es öfters vor dass ich leicht blute.. er sagt zwar ihn stört das nicht.. aber normal ist das doch nicht?

    ich habe einen LZZ bekomme also nur alle 2 monate meine periode, hat das vielleicht damit zu tun, das es zwischenblutungen sind?
    also schmerzen oder ähnliches habe ich nicht.. im gegenteil :smile:...
    aber trotzdem macht es mir sorgen..

    einen termin bei meinem FA habe ich schon gemacht nur leider erst in 3 wochen.. falls gemeint was dazu sagen kann ob es ähnlich war oder so... würde ich mich freuen... :smile:

    lg anna
     
    #1
    Anna_Alessa, 18 April 2007
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Was zum Henker ist ein LZZ???
     
    #2
    capricorn84, 18 April 2007
  3. schmitka1308
    Benutzer gesperrt
    28
    0
    0
    Single
    Ein LangZeitZyklus, will heißen, Sie nimmt quasi zwei Pillenpackungen hintereinander, sodass Sie nur alle zwei Monate ihre Menstruation bekommt...
     
    #3
    schmitka1308, 18 April 2007
  4. Anna_Alessa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    fast richtig.. ich nehme 3 packungen :smile:
     
    #4
    Anna_Alessa, 18 April 2007
  5. schmitka1308
    Benutzer gesperrt
    28
    0
    0
    Single
    Ich fand meine Erklärung, dafür dass ich'n Kerl bin gar nicht mal schlecht... :tongue:
     
    #5
    schmitka1308, 18 April 2007
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Könnte eine Kontaktblutung sein. Diese kommt meist durch eine Portioektopie vor. Ist nichts schlimmes.

    Dabei ist etwas Gebärmutterschleimhaut nach außen auf den Muttermund verlagert. Diese Schleimhaut ist sehr empfindlich und es kann leicht zu Blutungen kommen bei Berührungen.
    Das haben sehr viele Frauen im gebährfähigen Alter.

    Ob es das wirklich ist, kann Dir natürlich nur Dein Frauenarzt beantworten.
     
    #6
    *lupus*, 18 April 2007
  7. Anna_Alessa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    so bin heute beim FA gewesen, sie hat es mir glaub ähnlich erklärt.. sie hat auch was gemeint von einer empfindlichen stelle.. und es könnte durch eine brührung zu leichten bluten kommen, nicht schlimmes, da bin ich ja beruhigt :smile:
     
    #7
    Anna_Alessa, 4 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bluten beim sex
Flitzi
Aufklärung & Verhütung Forum
15 September 2008
4 Antworten
Flitzi
Aufklärung & Verhütung Forum
4 September 2008
15 Antworten
Steve19
Aufklärung & Verhütung Forum
18 März 2006
2 Antworten
Test