Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blutergüsse am Penis

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 38570, 5 Juli 2005.

  1. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Da habe ich jetzt selbst mal eine Frage, vielleicht weiß da jemand Rat...

    Also, von Zeit zu zeit bekomme ich am Penis kleine Blutergüsse nach dem Sex (anal). Hatte die schon am Schaft, aber auch direkt auf der Eichel. Die auf der Eichel sehen dann meist wie ein Muster aus.

    Die Flecken treten eher selten auf, also nicht jedesmal. Schmerzen verursachen die überhaupt keine, weder beim Sex selbst (also wenn sie offenbar entstehen), noch hinterher - sind dann einfach da. Meine Hausärztin weiß da wenig Rat, tippte eventuell auch auf eine Gerinnungsstörung. Allerdings scheidet das auch fast aus, da ich sonst überhaupt nicht dazu neige, blaue Flecken zu bekommen. Hat mich auch niemand dort gebissen, SM-Spielchen scheiden ebenfalls aus.

    Hat da jemand vielleicht ein ähnliches Problem? Da mir das keine Beschwerden bereitet, sondern nur komisch aussieht, habe ich mir darüber jetzt nicht den Kopf zerbrochen finde es aber schon etwas merkwürdig.
     
    #1
    User 38570, 5 Juli 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Kann sein, das hin und wieder kleine Trabekel im Penis kaputt gehen. Ist eigentlich nicht besorgniserregend. Wie lang bleiben diese Blutergüsse denn? Das mit der Gerinnungsstörung kannst du ja über ein Blutbild abklären lassen. Die Sache mit den Ergüssen an der Eichel verwirren mich aber doch.
     
    #2
    Doc Magoos, 5 Juli 2005
  3. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Da muss ich mit meinen medizinischen Kenntnissen jetzt passen - was sind denn Trabekel?

    Die Blutergüsse bleiben schon ein paar Tage (ca. eine Woche). Wie geschrieben: hatte die schon am Penisschaft selbst, aber auch direkt oben auf der Eichel. Die am Schaft sind sehr unformig, max. 1,5 cm groß. Wenn ich einen direkt auf der Eichel bekomme, so hat dies schon eine erkennbare (teilweise symmetrische) Form. Aber eben keine Schmerzen.

    Mein letztes Blutbild ist etwa 3 Jahre her, da war alles in Ordnung. Aber wenn es tatsächlich eine Gerinnungsstörung wäre, würde ich da auch nicht an anderen Körperstellen zu Blutergüssen neigen?
     
    #3
    User 38570, 5 Juli 2005
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Das ist wahr, es gibt aber auch immer anfälligeres Gewebe. Das geschickteste wäre wohl ein Besuch beim Urologen. Sind die Ergüsse denn schmerzhaft?

    Die Trabekel sind die Füllkapazitäten für den Penis.
     
    #4
    Doc Magoos, 5 Juli 2005
  5. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Danke für die Aufklärung bezüglich der Trabekel. Wieder was gelernt... ;-)

    Nein, die sind nicht schmerzhaft, weder bei der Entstehung (die kriege ich daher auch nicht mit), noch hinterher. Mache da auch nicht sonderlich wild rum oder so.

    Mir fällt nochwas ein: Als kleines Kind (etwa 5 Jahre) alt, hatte ich da mal einen heftigen Unfall: Bin auf einen scharfkantigen Schlüssel gesprungen und habe mir dabei fast den Penis abgetrennt. Aber das ist wie gesagt ewig her, wurde alles wieder gerichtet, hat sich normal entwickelt, man sieht heute nicht mal mehr eine Narbe. Vielleicht gibt es da einen Zusammenhang? Allerdings tritt das mit den Blutergüssen erst seit etwa einem dreiviertel Jahr auf, war vorher nie der Fall...
     
    #5
    User 38570, 5 Juli 2005
  6. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    Trabekel sind bindegewebssepten, die die schwellkörper in kleine hohlräume unterteilen, so dass sie im endeffekt schwammartig sind.
    und ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das etwas mit deinen schwellkörpern zu tun hat, also auch nichts mit trabekeln.
    die klassische variante der schwellkörperverletzung ist nämlich der penisbruch, und der manifestiert sich etwas eindrucksvoller als kleine blaue flecke...

    ich vermute, dass das einfach kleine gefäße unter der haut sind, die durch den av platzen und dann natürlich ein kleines hämatom geben. ohne garantie allerdings, ohne das zu sehen kann man da nix sicheres sagen...

    auf gerinnungsstörung hätte ich übrigens auch getippt. allerdings wäre dann zumindest eine neigung zu blauen flecken charakteristisch...da du die nicht hast, weiß ich auch net so recht...
    die gerinnung wird übrigens nicht im blutbild untersucht (meines wissens), dafür macht man andere untersuchungen.
    kannst ja mal deine hausärztin danach fragen.
    aber - wenn sie eigentlich nix machen, ist der leidensdruck ja auch nicht sooo groß...von daher hast du ja zeit, da mal ne ordentlich diagnostik machen zu lassen - wenn da die ärztin mitspielt *g*
     
    #6
    pappydee, 5 Juli 2005
  7. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Nunja, ich kann hier schlecht entsprechende Fotos knipsen und die hier einstellen. Also wenn es sich vermeiden lässt, lieber nicht... ;-)

    Also die Gerinnungsfaktoren waren dabei, da bin ich mir ziemlich sicher. Weiß auch gar nicht mehr, warum das Blutbild damals überhaupt gemacht wurde.

    Du schreibst, ich könnte es von meiner Hausärztin diagnostisch abklären lassen, wenn diese mitspielt - aber warum sollte sie das nicht???
     
    #7
    User 38570, 5 Juli 2005
  8. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    ja...bitte nicht...zeigs lieber der ärztin, die kriegt geld dafür :zwinker:

    na, sie könnte z.B. sagen, dass das zu teuer wäre für eigentlich keinen nutzen...denn offensichtlich hast du keine großen beschwerden, der leidensdruck ist praktisch nicht vorhanden und mir scheint auch nicht, dass du in akuter gefahr schwebst...frag halt mal nett, vielleicht macht sie mit *g*

    mit manchen eigenheiten des körpers muss man halt leben, auch wenn sie nicht "normal" sind...aber was ist schon normal?
     
    #8
    pappydee, 6 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blutergüsse Penis
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2016
11 Antworten
KleneMaus
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Mai 2008
1 Antworten