Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blutige Stelle neben den Hoden

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Streicher7, 5 Januar 2006.

  1. Streicher7
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute,

    ich hab da seit neuestem wieder ein Problem, und zwar hab ich neben dem Hoden, also sozusagen zwischen Hoden und Oberschenkel eine errötete Haut, mit etwas Blut dran. Schmieren tut es sozusagen auch und riecht etwas unangenehm trotz duschen. Jucken oder ähnliches kann ich kaum feststellen. Hatte das vor 2 jahren schon mal war dann aber pltzölich weg, nur mach ich mir jetzt sorgen was es sein könnte.
     
    #1
    Streicher7, 5 Januar 2006
  2. kann es sein das du dich im intim bereich rasierst???

    wenn du nich genau weist was es ist dann geh doch mal zum arzt!
     
    #2
    ~~Blow-Bunny~~, 5 Januar 2006
  3. Streicher7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja vor 2 Wochen hatte ich mich rasiert, aber nicht komplett, sondern mit einer maschine, also nen paar millimeter standen noch.
     
    #3
    Streicher7, 5 Januar 2006
  4. Phönix
    Phönix (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Verheiratet
    Hast du in der letzten zeit sport getrieben ?

    denn wenn du dich rasiert hast und dann auch noch schwitzt kann duch den schwieß und die reibung (und dadurch das die Hare nachwachsen) zwischen Hoden und Oberschenken, die haut rot werden und anfangen zu brennen, weil sich die haarwurzeln entzünden und sich das auch auf die Haut überträgt.

    Mein tipp wäre Nivea o.ä. auf die Rötungen zu geben, und zuhause vielleicht eine weite Hose, am besten Jogginganzug tragen, damit es nicht so sehr weiterreibt.
     
    #4
    Phönix, 5 Januar 2006
  5. Streicher7
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    @Phönix, das könnte es sein.
    Danke dir.

    Zu hause trag ich immer weite Sachen, nur auf Arbeit halt engere Jeans und Shorts. Werd das mal beobachten ie nächsten tage, hoffe mal das es das ist und schnell weg geht. Zum glück seh ich meine Freundin erst in 3 Wochen wieder, so sollte die nichts davon mit kriegen.
     
    #5
    Streicher7, 5 Januar 2006
  6. Donnie_Darko
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Wenn Du die Haare nur stutzt, dann kann es an bestimmten Stellen durch Reibung der Stoppel wie von Phönix beschrieben zu Hautreizungen oder Entzündungen kommen. Da gibts verschiedene Tricks das zu Umgehen. Entweder die Haare täglich wegrasieren (viele Rennradfahrer rasieren sich z.B. die Haare im Schritt und an den Beinen) oder die Stelle vor Belastung mit Vaseline einreiben (einige Marathonläufer machen das).
    Ich habe das Glück, dass an bestimmten Stellen durch ständige Reibung nie Haare wuchsen :grin:
     
    #6
    Donnie_Darko, 5 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blutige Stelle neben
Karlder
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juni 2012
10 Antworten
sunshine017
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Dezember 2011
8 Antworten
Reduzio
Aufklärung & Verhütung Forum
14 September 2011
15 Antworten