Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blutung mit Pille?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Kat987, 12 März 2006.

  1. Kat987
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo und Guten Morgen ,
    also zur Vorgeschichte, ich nehme die Pille Mercilon seit meiner letzten Periode... davor hatte ich sie schon vor einem halben Jahr fuer 3 Monate genommen!
    Ich habe die Pille auch regelmaessig genommen und keinen Einnahmefehler gemacht
    und heute morgen wache ich bei meinem Freund auf, geh auf die Toilette und sehe bissel Schleim mit Blut, dann habe ich "nachgeguckt" und es war mehr Blut da...jetzt sind es gaanz leichte Blutungen minimal...
    Ich bin am heute waere es der 21. Pillentag gewesen, und hmm ich verstehe nicht wie ich meine Tage oder so haben kann.
    Selbst wenn die Pille nicht gewirkt hat, waeren meine Tage am 21. Zyklustag gekommen was auch viel zu frueh ist.
    Ich versteh das nicht, habe das letzte Mal vor 7 Tagen mit meinem Freund geschlafen, ist es vll eine einnistungsblutung
    Ahhh, danke fuer die Antworten
    Die verwirrte Kat87
     
    #1
    Kat987, 12 März 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hi du!

    also, wenn du am 1. Tag deiner Periode mit der Pille begonnen hast, warst du von Anfang an geschützt und bist nicht schwanger.

    diese Blutung die du heute hast, ist normal. der Körper muss sich ja erstma an die Hormone gewöhnen.
    das kann bis zu 3 Pillenstreifen dauern.

    nimm am besten heute noch die letzte Pille aus der Packung und mach dann ab morgen Pause, so wie du es eben ohne Blutung auch gemacht hättest.


    lg :smile:
     
    #2
    f.MaTu, 12 März 2006
  3. Kat987
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Dankeschön,
    ja ich habe die Pille auch normal noch genommen, wundert mich halt das ich jetzt Blutungen habe und vorher nie, als ich die drei Monate genommen hatte, gar nichts hatte.
    Aber muss die Pille glaub ich eh wechsel, da sie doch recht niedrig dosiert ist, aber mir seitdem ich sie nehme oefter schwindelig und schlecht ist!
     
    #3
    Kat987, 12 März 2006
  4. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    ich denke, dass es sich bei dir um zwischenblutungen handelt. selbst wenn du früher nie probleme mit dieser pille hattest, halte ich es für durchaus möglich, dass es bei dir jetzt zu zwischenblutungen kommt. da du sie ja jetzt wieder neu angefangen hast zu nehmen, muss sich dein körper erst wieder neu daran gewöhnen und das kann 3 bis 4 pillenstreifen dauern. es kann auch sein, dass nach den 3 streifen deine anderen beschwerden weg sind.
     
    #4
    kessy88, 12 März 2006
  5. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, bevor du wechselst solltest du mind. 3 Streifen der Pille genommen haben.
    denn erst dann hat sich der Körper an die neue Pille gewöhnt.
    nimm am besten auch noch Streifen nummer 4...erst wenn im Laufe dieses Streifens die Beschwerden immernoch auftreten, kannst du über einen Wechsel nachdenken.
    vorher wechseln birngt deinem Körper nur noch mehr durcheinander.
     
    #5
    f.MaTu, 12 März 2006
  6. Kat987
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    oookay
    naja ich habe auch nur noch jetzt 2 Streifen, werde dannach dann zum Frauenarzt gehen und ihm sagen ob es besser ist oder nicht!
     
    #6
    Kat987, 12 März 2006
  7. Kat987
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm...
    die Zwischenblutungen sind immer noch nicht weg...
    und es kann relativ sicher keine Einnistungsblutung sein?
    Hm naja wielange dauern denn solche Zwischenblutungen?
    Aber werde meine Tage ja eh uebermorgen oder so bekommen muessen!
    Mich wundert mich mein Koerper immer noch :geknickt:
     
    #7
    Kat987, 12 März 2006
  8. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ne, wenn du korrekt angefangen hast, ist das keine Einnistungsblutung.
    Zwischenblutungen können sogar einen ganzen Streifen lang auftreten.
    als ich die Pille gewechselt habe vor etwa 5 Wochen, hatte ich am letzten Pilleneinnahmetag auch ne kleine Schmierblutung. nur ganz leicht, die dann in die Pausenblutung überging.
    also keine Angst :smile:
     
    #8
    f.MaTu, 13 März 2006
  9. Kat987
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Okay, dann hoffe ich auch mal!
    Ja, ich habe sie rechtzeitig eingenommen, an dem morgen wie ich sie bekommen habe! Ausserdem waere meine Pille auch eine die nach 7 Tagen wirkt, und das waere nicht in dem Zeitraum gewesen, also der Geschlechtsverkehr!
    Dann hoffe ich nur mal, dass ich nicht bis das aufgehoert hat, ausblute^^
     
    #9
    Kat987, 13 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blutung Pille
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
26 April 2016
3 Antworten
Piku
Aufklärung & Verhütung Forum
17 April 2016
5 Antworten