Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blutung nach Fingern

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Orchidee, 27 Januar 2002.

  1. Orchidee
    Gast
    0
    Mein Freund und ich (Jungfrau) kommen uns langsam näher. Naja, inzwischen befreidigen wir uns gegenseitig, und... Naja, beim letzten mal, als er mich fingerte (SORRY FÜR DEN AUSDRUCK!), hatte ich danach einen Tag lang einen schmierigen Ausfluß mit etwas Blut dazwischen. Es tut nicht weh und ich glaub auch nicht, daß er mich verletzt haben könnte. Was kann das also sein? Und noch ne Frage, kann man davon Schwanger werden? BIN FÜR JEDE ANTWORT UND HILFE SEHR DANKBAR!!! Orchidee
     
    #1
    Orchidee, 27 Januar 2002
  2. Lover18
    Lover18 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi, also wegen dem Schwanger werden das kann nur passieren wenn er vieleicht Sperma am finger hat und dies nicht weggemacht hat bevor er dich fingert. Ansonsten können dir sicherlich die weiblichen user hier weiter helfen. ciao lover
     
    #2
    Lover18, 27 Januar 2002
  3. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Zu dem 'schwanger werden' hat Lover18 ja schon alles gesagt. Und was das Blut angeht, sehe ich eigentlich zwei Möglichkeiten: Entweder waren das Nachwehen deiner Periode (weiß ja nicht, wann du die das letzte Mal hattest)- das kann vorkommen, dass sich irgendwo im Körper noch ein kleiner Blutrest gestaut hat und er den praktisch durch seine Berührungen zum Abfliessen gebracht hat-, oder dein Jungfernhäutchen ist eingerissen. Das muss nicht zwangsläufig wehtun, das hängt von der Stärke des Jungfernbhäutchens und dem Schmerzempfinden jeder Einzelnen ab. Ich könnte mir also vorstellen, dass sich das Blut dieser winzigen Wunde mit dem ganz normalen Ausfluss, den wohl jede Frau mehr oder minder stark hat, vermischt hat.
    Hm... Mehr Erklärungen fallen mir im Augenblick auch nicht ein...
     
    #3
    Liza, 27 Januar 2002
  4. Schlumpfin
    Gast
    0
    Hi

    Also ich denke ma genauso wie Liza, dass dein Jungfernhäutchen beim fingern eingerissen ist! Dies kann ja schon beim Einführen von Tampons passieren! Also mach dir keine Sorgen! :smile:

    Bis denne
     
    #4
    Schlumpfin, 27 Januar 2002
  5. Orchidee
    Gast
    0
    Uff... da waren aber echt vernünftige Antworten dabei, DANKE :eckig: Naja, die letzte Blutung fing ein Wochenende vorher an, endete vielleicht vor ein paar Tagen, war auch nicht stark diesmal. Mir ist schon klar, daß man vom fingern selber nicht schwanger wird. Es ging nur darum, naja, zuerst kam ich dran (sorry), später hab ich halt bei ihm... Ich denke nicht, daß mein Freund sich vorher... Ach egal, sorry. Es ging ja "nur" wirklich um Frage 1 (Blutung). Eigentlich glaub ich nicht, daß es das Jungfernhäutchen war (es tat ja nichts weh) und die Blutung war ja mehr schmierig und rot-braun (wie am anfang einer Periode), außerdem hatte ich die den ganzen Tag :frown: Ich warte mal ab, einen Arzt werde ich nicht sofort aufsuchen.

    Also, DANKE für eure "ernsthaften" Antworten :drool:
     
    #5
    Orchidee, 27 Januar 2002
  6. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    wenn deine Tage so kurz vorher waren, kann es auch sein, dass etwas an Blut nicht vollständig mitgekommen ist. Wenn du viel Tampons nutzt, trocknet die Flore der Scheide auch schneller aus und es kann mal vorkommen, dass nicht alles restlos abfliest.
     
    #6
    Norialis, 28 Januar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blutung Fingern
KellyK
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Mai 2009
6 Antworten
Der Kater
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Februar 2008
7 Antworten