Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2007
    #1

    Blutung stoppt nicht

    Hallo!
    Bin neu hier und muss leider gleich mein 2.Thema eröffnen.

    Ich nehm die Pille im Langzeitzyklus, also immer 3 Monate Pille, dann eine Woche Pause...

    Jetzt hab ich heute vor 2 Wochen die Pause angefangen (Dienstag) bzw der Montag war der letzte Pillentag.
    Donnerstag abend haben dann meine Tage angefangen. Samstag schien es schon wieder vorbei zu sein bzw es kam fast den ganzen tag nix mehr. Sonntag fing es dann wieder an und Montag war es relativ stark. Es schwächte dann ab, sodass Donnerstag gar nichts mehr war. Also gingen die Tage fast genau 7 Wochentage lang.

    Diesen Samstag hatte ich jetzt Sex und seitdem "blute" ich schon wieder. und es hört nicht auf. Immer nur so n bisschen. Aber sind ja jetzt auch schon wieder 4 Tage...

    Was kann das sein? Kommt es von der Pille? Hab im November auf LZZ und Aida gewechselt...war meine 2. Pause mit AIDA. Bei der ersten Pause war alles in Ordnung
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. stoppt meine Blutungen wenn ich nuvaring reinmache?
    2. Pille Blutung
    3. Blutung !!!
    4. blutung
    5. Pille danach blutung
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2007
    #2
    Dass deine Blutung einmal 7 Tage lang war, halte ich nicht für ungewöhnlich. Die Blutung ist nunmal nicht immer gleich lang und im LZZ kann sie schonmal stärker sein, als im normalen Pillenzyklus.

    Die andere Blutung wird eine Zwischenblutung sein.
    Das kann mal vorkommen und ist nichts schlimmes, aber du solltest es beoachten. Tritt es gehäuft auf, solltest du über einen Wechsel nachdenken, da es ein Zeichen sein kann, dass deine Pille für dich zu niedrig dosiert ist. Wäre bei der Aida auch nicht ungewöhnlich, da sie zu den sehr niedrig dosierten Pillen gehört.
    Sprich also mit deinem FA, wenn es sich häuft mit den Zwischenblutungen.
     
  • Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2007
    #3
    Wenn sie so niedrig dosiert ist, wirkt sie dann überhaupt?

    Und warum fängt die Blutung dann direkt nach dem Sex an?
    Hatte das vor nem Monat schoneinmal, aber war dann am nächsten Tag weg, also war nur direkt nach dem Sex.

    Ist die wirkung durch die Blutung beeinträchtigt?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.354
    898
    9.199
    Single
    1 Mai 2007
    #4
    Wenn sie so niedrig dosiert ist, wirkt sie dann überhaupt? Ja sicher, wenn du sie korrekt nimmst.

    Und warum fängt die Blutung dann direkt nach dem Sex an?
    Wahrscheinlich weil das beim Sex einfach noch "gelockert" wurde. Kam bei mir auch schon 2 oder 3x vor. Eigentlich waren meine Tage schon vorbei, trotzdem war am Kondom dann noch ein bisschen Blut.

    Ist die wirkung durch die Blutung beeinträchtigt? nein.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2007
    #5
    Ja.

    Könnte eine Kontaktblutung sein. Die werden dadurch hervorgerufen, dass er an den Muttermund stößt. Dort ist die Schleimhaut manchmal sehr druckempfindlich und blutet dann. Das ist aber nicht bedenklich.
    Nur da es bei dir schon 4 Tage anhält, denke ich eher an eine Zwischenblutung. Oder hattest du zwischenzeitlich nochmal Sex?

    Nein.
     
  • Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2007
    #6
    Nein, seit samstag nicht mehr.
     
  • Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2007
    #7
    Hallo!
    Gestern war die blutung weg...
    Vorhin war ich duschen und mein ganzer Slip war voller Blut. Aber das Blut ist eher so bräunlich und schleimiger als sonst...

    Was soll ich denn machen? Blute ja jetzt schon wieder seit samstag...und normale Regel ist das ja nicht :kopfschue
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2007
    #8
    Da hilft nur noch ein Termin beim Arzt und das so schnell wie möglich!!!
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    4 Mai 2007
    #9
    *zustimm* Auf jeden Fall!
     
  • Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    4 Mai 2007
    #10
    Was könnte das denn sein? Ihr macht mir angst :cry:

    FA hat heute leider nicht mehr offen...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    4 Mai 2007
    #11
    Hast du denn Schmerzen oder andere Beschwerden z.B. ungewöhnlichen Geruch?

    Wenn nicht, tippe ich auf Zwischenblutungen und darauf, dass die Aida für dich zu schwach dosiert ist und du wechseln solltest. Ist bei der Aida wie gesagt auch nicht so ungewöhnlich, da sie ja zu den sehr schwach dosierten Pillen gehört.
    Wenn ja: Geh zum Gynäkologischen Notdienst.
     
  • Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    4 Mai 2007
    #12
    Nein Geruch ist ganz normal.
    Das einzige was ist, dass ich im unterbauch ein leichtes ziehen habe, so wie wenn meine Tage anfangen. Also nicht so richtige Regelschmerzen sondern nur ein leichtes ziehen.
    Mein Unterbauch ist auch leicht aufgebläht seit wochen...so etwas dicker halt als sonst

    Hab jetzt beim Arzt angerufen, die Arzthelferin war noch da, sie meinte es reicht wenn ich nen termin ausmache, so schlimm könnte das nicht sein.
    Hab nen Termin für Mittwoch um 14.30uhr bekommen...

    was meint ihr dazu?
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    4 Mai 2007
    #13
    Was ist denn das für n blöder FA, wenn er wegen sowas erst n Termin in 5 Tagen geben kann?
    also ich wäre dafür,dass du zu nem anderen Arzt gehst, möglichst heute noch, weil das ist ja schließlich nicht normal mit deiner Blutung:kopfschue
     
  • angelherz88
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    103
    9
    Es ist kompliziert
    4 Mai 2007
    #14
    ich ahtte genau das selbe problem wie du. habe meine pille auch im langeitzyklus genommen und hatte dann 3 wochen lang blutungen bin drauf hin zum arzt der mir gesagt hat das ich eine neue pille bekomme da die alte nicht richtig dosiert sein udn wenn ich jetzt in der pillenpause bin und die dann wieder nehme das ich so weiter bluten werde da sich die schleimhaut nicht richtig aufbauen kann.

    hab dann eine neue pille verschreiben bekommen udn sollte 2 tage ehr anfangen damit als normal (also war in der pillenpause im dritten tag) hab sie dann zwei tage später genommen und kaum 48 stunden später waren meine blitungen weg :smile2:

    ich rarte dir zum arzt zu gehen denn es kann sein das deine pille nicht mehr so wirkt wie sonst

    ich hatte auch richtige unterleibskrämpfe dadurch das das immer nur geblutet hat aber wei gesagt geh zum arzt und rede mit dem ich denke bei di wird das so ähnlich sein
     
  • Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    9 Mai 2007
    #15
    Huhu!

    Ich soll jetzt von Aida auf Petibelle wechseln, da die Aida für mich zu schwach sei. Soll im LZZ bleiben.
    Morgen nehm ich die letzte in dem Zyklus.

    Kann ich dann am Freitag gleich mit Petibelle anfangen? oder soll ich ne woche pause machen?
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2007
    #16
    Wie du wechselst ist egal, da die Petibelle ja höher dosiert ist. Du kannst also gleich dranhängen oder 1 Woche Pause machen. Der Schutz ist auf jeden Fall da.
     
  • Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    10 Mai 2007
    #17
    Mir ist gerade aufgefallen dass mein Arzt irgendwie blödsinn gelabert hat, denn er wollte mir was "zwischen" Aida und Yasmin aufschreiben, da Yasmin mir wohl zu stark war (Kopfschmerzen etc) und Aida zu schwach (Zwischenblutungen)....

    Aber die Petibelle ist ja genau gleich wie die Yasmin. oder nicht? :eek: :ratlos:
     
  • Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    10 Mai 2007
    #18
    Hat hier zufällig jemand ahnung und kann mir helfen was der Arzt sich bei der Verschreibung der Petibelle denkt? Ich mein, da er ja was zwischen Aida und Yasmin verschreiben wollte...
     
  • Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    Verheiratet
    10 Mai 2007
    #19
    Frag ihn doch einfach, warum er dir die verschrieben hat.
     
  • Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2007
    #20
    Habe ja jetzt die Petibelle...bin in der 3.Woche des Blisters und habe schon wieder zwischenblutungen...und jetzt? :kopfschue ich werd noch wahnsinnig
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste