Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blutung trotz Schwangerschaft?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Olga, 22 November 2005.

  1. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich hab mal ne Frage zu was, was ich nicht richtig verstanden habe.

    Wenn ich die Pille nehm, dann krieg ich ja trotzdem meine Tage. Ich hab es eigentlich so verstanden, dass die aber "künstlich" erzeugt sind, weil ja durch die Pillennahme die eigentliche Blutung unterdrückt wird, also keine Eizelle springt und die Gebärmutter richtet sich nicht drauf ein und so.

    Angenommen, ich nehm die Pille und dann passiert irgendwas, wegen dem sie unwirksam wird, ich kotz oder nehm Antibiotikum oder so.
    Wenn ich deshalb dann schwanger werd, aber die Pille ganz normal weiternehm (weil ich noch nicht weiß, dass ich schwanger bin), krieg ich dann trotzdem weiterhin meine Tage? Weil die Pille die weiterhin "künstlich" erzeugt, obwohl ich schwanger bin?

    Ich hoffe, ich hab mich nicht zu umständlich ausgedrückt und es ist klar, was gemeint ist.

    Danke für Antworten!
     
    #1
    Olga, 22 November 2005
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    In Normalfall bleibt die Blutung auch mit Pille aus.
    Es kann passieren, dass eine Schwangere trotz Schwangerschaft blutet. Das ist unabhängig davon, ob sie die Pille nimmt.
    Wer sich viele Sorgen macht, sollte halt einen Test machen :smile:
     
    #2
    Numina, 22 November 2005
  3. Olga
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich mach mir keine Sorgen, es interessiert mich nur so allgemein :zwinker:
    Aber danke schonmal.
     
    #3
    Olga, 22 November 2005
  4. boxi84
    boxi84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    ...hm, also ich habe 2 Bekannte, die weiterhin noch einige Monate Ihre Tage bekommen haben (eine hatte die Pille abgesetzt u. die andere hat die Pille weitergenommen), also das hängt dann meiner Meinung nach nicht mit der Einnahme der Pille zusammen.

    Aber eine Frage stellt sich mir noch:

    Wenn man die Pille normal nimmt, man auch seine Periode bekommt und man macht zwischendurch einen Test, ist dann der Schwangerschaftstest glaubwürdig (also wird der durch die Einnahme der Pille dann "verfälscht"?) Weil die Tests, die ich kenne, sind ja "ab dem ersten Tag bei ausbleiben der Periode".

    Würde mich mal interessieren.

    gruss
    boxi
     
    #4
    boxi84, 22 November 2005
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Verfälscht ist da nix.
    Der Test reagiert aufs Schwangerschaftshormon HCG, das bei einer Schwangerschaft gebildet wird, das ist in keiner Pille drin.
     
    #5
    Numina, 22 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blutung trotz Schwangerschaft
ChristmasCoffee
Aufklärung & Verhütung Forum
30 März 2013
25 Antworten
CandyGirl007
Aufklärung & Verhütung Forum
12 August 2009
3 Antworten