Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

blutung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von evo, 14 August 2004.

  1. evo
    evo
    Gast
    0
    Hi hatte gestern (heute morgen) mit meiner freundin GV und sie blutet noch leicht, wir wollen es heute nochmal tun, nur geh es wenn sie noch ein wenig blutet, oder sollten wir warten bis es verheilt ist?? Danke euch
     
    #1
    evo, 14 August 2004
  2. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    war es ihr erstes Mal oder warum blutet es???
    falls es so war,wundert es mich,dass es so lange noch blutet!
    frag doch deine freundin,ob es ihr unangenhem ist und ob sie schmerzen hat!
     
    #2
    Nightbee_222, 15 August 2004
  3. evo
    evo
    Gast
    0
    Ja ,es war ihr erstes Mal, und es blutet immernoch, wir haben auchschon drüber geredet und im i-netgesucht, aber sie meinte es hat kurz weh getan als ich eingedrungen bin und dann ging es, was glaube ich normal ist, da ich 1. ihr jungfernhäutchen zerstört habe und 2. sie sich erstmal dran gewöhnen muss, wir haben es auch nich solange getan bis ich gekommen bin, sondern haben dann abgebrochen und sind zusammen duschen gegangen. Sie ist öffters auf die Toilette gegangen ud meinte es blutet immernoch zwar nur wenig aber es blutet. Dann hatte es kurze zeit aufgehört, aber sie meinte wnn sie auf dem WC ist und macht is es so eine art brennen. Als ich in sie eindring habe ich alles anz sachte gemacht und nicht fest gestoßen, alles ganz ganz ganz langsam aber es blutet auch noch 1 1/2 tage später noch, woran kann das liegen???
     
    #3
    evo, 15 August 2004
  4. Arcia
    Arcia (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Beim ersten Mal hab ich geblutet und danach noch zwei tage ein bißchen. Trotzdem hab ich am 2.Tag nach dem ersten Mal schon wieder mit meinem Freund geschlafen, bestimmt acht mal oder so. beim ersten mal hat es wieder weh getan, aber dann war es richtig schön. danach war das leintuch total verblutet, obwohl ich überhaupt keine schmerzen hatte. beim nächsten mal hatte ich weder schmerzen noch blutungen und gestern wieder beides, wobei nur blut am penis meines freundes war, es hat also nicht so sehr geblutet dass was aufs bett kam. ich denke dass hat was damit zu tun, dass mein jungfernhäutchen (obwohl wir jetzt schon ca.20mal miteinander geschlafen haben) immer noch da ist (angerissen aber da) und außerdem damit, dass ich nicht richtig feucht war. werde demnächst zum FA gehen und die fragen was ich da machen soll, oder ob sie es komplett entfernen kann.
    mein freund und ich haben uns jeweils kundig gemacht und festgestellt dass es wohl nicht unnormal ist, wenn es die ersten male blutet. ist ja auch klar, wenn das häutchen noch net ganz we ist. also keine sorgen machen und ruhig miteinander schlafen, wenn sie keine schmerzen hat. aber immer vorsichtig und immer schöööön langsam eindringen!!! viel glück und viel spaß!
     
    #4
    Arcia, 17 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - blutung
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
26 April 2016
3 Antworten
xmalibu
Aufklärung & Verhütung Forum
20 April 2016
4 Antworten