Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Blutuntersuchung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von IceBabe, 8 Juni 2004.

  1. IceBabe
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    88
    1
    Es ist kompliziert
    Hi ihr!
    Ich verhüte mit meinem Freund nur mit der Pille und deshalb wollte ich demnächst auch mal einen AIDS-Test machen. Zwar habe ich keine Bedenken,aber ich denke mal Kontrolle ist besser.
    Letzte Woche allerdings war ich bei einem Arzt der mir Blut abgenommen hat.
    Soll ich jetzt trotzdem noch einen Test machen? Ich habe nämlich gedacht,dass wenn etwas nicht mit dem Blut in Ordnung wäre,hätten sie das wohl bei der Untersuchung gemerkt,oder?!? Beim Blutspenden wird es doch auch untersucht.........
    Weiß zufällig jemand eine Anwort darauf?
     
    #1
    IceBabe, 8 Juni 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Beim Blutspenden wird das Blut auf HIV untersucht, weil es ja "weitergegeben" werden soll.
    Bei ner normalen Blutuntersuchung beim Arzt wird nicht auf HIV untersucht, da es dabei ja keine wichtige Rolle spielt, solange du dein Blut nicht ausdrücklich darauf testen lassen willst.

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 8 Juni 2004
  3. Bluesboy20
    Bluesboy20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    101
    0
    Single
    Jau, d.h. wenn du Blutspenden gewesen sein solltest, hast du keine infektiöse Krankheit. Kein HIV, Hepatitis oder Sonstiges.

    Ansonsten kannst du, wenn du dir das nächste Mal Blut abnehmen lässt, deinen Hausarzt einfach darauf ansprechen. Der macht dann eins, zwei Kreuzchen mehr auf seinem Zettel und dann bekommst du mit deinen anderen Werten auch diese Kontrolle.

    Viel Erfolg! :bier:
     
    #3
    Bluesboy20, 9 Juni 2004
  4. baztet
    baztet (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    Single
    ....
     
    #4
    baztet, 9 Juni 2004
  5. Susele
    Gast
    0
    Ich weiß allerdings nicht, ob jeder Arzt sowas ohne begründeten Verdacht macht, weil so ein Test ja auch a bisserl was kostet...
     
    #5
    Susele, 9 Juni 2004
  6. Bluesboy20
    Bluesboy20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    101
    0
    Single
    Einen begründeten Verdacht findet man doch immer, oder?

    Wenn einem sonst nix einfällt eben "Wechsel der Geschlechtspartner" :smile:
     
    #6
    Bluesboy20, 9 Juni 2004
  7. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ähem, muss man den beim arzt nicht sowieso selber zahlen? dachte mal, sowas gehört zu haben.
     
    #7
    bamba, 10 Juni 2004
  8. IceBabe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    88
    1
    Es ist kompliziert
    So,hab heute zum ersten mal Blut gespendet.War nicht einmal so schlimm wie ich es mir vorgestellt hab und falls mit meinem Blut etwas sein sollte rufen sie an (was ich natürlich nicht hoff!)

    Danke für eure bisherigen Antworten
    Viele Grüsse
     
    #8
    IceBabe, 14 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blutuntersuchung
Novedad
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2004
13 Antworten
Test