Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bn sauer...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sweety5983, 26 August 2003.

  1. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Wollte mir heute ein neues Rezept für die Pille holen und da hat mir die Sprechstundenhilfe mitgeteilt, dass ich ja das letzte freie Rezept bekomme, da ich ja nächte Woche 20 werde und dann die Pille selber zahlen muss. Wusste das ja, hab es aber bis jetzt total verdrängt. Sie hat mir dann ein Rezept mitgegeben und noch nen anderen Zettel. Hab mich gewundert, dass ich aufeinmal zwei bekommen hab, war ja sonst nie so. Bin dann in die Apotheke gewatschelt und habe da mal nachgefragt, was der andere Zettel zu bedeuten hat. Sie meinte das wäre mein erstes Privatrezept. Habe dies wieder eingesteckt und meinte das ist ja dann fürs nächte mal. Habe dann meine Pillenpackung bekommen und habe mich gewundert das es nur eine Monatspackung ist und keine Dreimonatspackung, wie sonst. Habe die Apothekerin darauf angesprochen und sie meinte mir stände nur noch ein Monat kostenfrei zu und s steht es auch auf dem Rezept.
    Habe mich total aufgeregt. Müssen die Leute denn immer nur so kleinlich sein?
    Finde es sowieso scheiße, dass man die Pille ab 20 selber zahlen muss!!! Heißt das etwa, das man ab 20 Kinder in die Welt setzten darf und früher nicht? A
    Aber wenn die Frauen dann ungewollt Kinder bekommen und der Staat dafür aufkommen muss ist es dem Staat auch nicht recht. Dann sollen sie lieber länger Verhütungsmittel zahlen, dass kommt günstiger.
    Aber egal, ich kann mich so viel aufregen wie ich will, bringt ja sowieso nichts.
    Werde die 16,83 Euro alle drei Monate schon überhaben und wenn ich mal wieder nen Freund habe, darf er sich auch mit an den Kosten beteilige. So machen es viele die ich kenne.

    Wollte das mal loswerden. Vielleicht geht es ja euch genauso wie mir.
     
    #1
    sweety5983, 26 August 2003
  2. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Für ein Privatrezept kann der Arzt mehr abrechnen bzw. es schränkt sein Budget nicht so ein. :grin:
     
    #2
    manager, 26 August 2003
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Naja, die Frage ist sowieso, warum überhaupt die Pille für junge Mädchen und Frauen bezahlt wird - ich vermute, es geht unter anderem auch darum, dass ne hohe Zahl von frühen Schwangerschaften verhindert werden soll..

    Ansonsetn kann man drüber streiten - verhüten liegt theoretisch immer im Interesse desjenigen, der Sex hat und nicht beim Staat..
     
    #3
    MooonLight, 26 August 2003
  4. glashaus
    Gast
    0
    Bist du kein Azubi oder Stundentin oder ähnliches? Denn dann wirst du doch vermutlich noch eine weile von den kosten befreit. Ansonsten denke ich, dass es schon Luxus ist, dass die paar Jahre einem bezahlt werden - Kondome muss man schließlich auch bezahlen und die sind noch einiges teurer.
     
    #4
    glashaus, 26 August 2003
  5. anina
    Gast
    0
    man was macht ihr denn immer für ein drama wenn ihr am 20 die Pille selbst bezahlen müsst?
    seit doch froh wenn ihr es vorher nicht müsst!

    in der schweiz muss man das nämlich von anfang an selbst bezahlen, egal wie alt! und billig ist das ja wohl nicht gerade! also jetzt beklagt euch mal nicht immer!!!
     
    #5
    anina, 26 August 2003
  6. N.D.Wolfwood
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Man kann ja auch mit Gummi verhüten und muß nicht lauter kleine Plagegeister in die Welt setzten *g*
     
    #6
    N.D.Wolfwood, 26 August 2003
  7. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Heutzutage kann man es doch fast als Luxus schätzen, dass Vater Staat das zumindest einen gewissen Zeitraum lang zahlt :zwinker:. Ich find das auch blöd, dass ich ab 20 selbst zahlen muss aber ich fürchte da bleibt einem nix anderes übrig.. :-(.
     
    #7
    Yana, 26 August 2003
  8. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Beklagen tu ich mich ja nicht wirklich.
    Bin noch Schülerin aber bekomme sie trotzdem nicht umsonst.
    Ja, ich weiß, es könnte schlimmer sein und es gibt schlimmeres.
     
    #8
    sweety5983, 26 August 2003
  9. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Die lieben kleinen sollen eben erstmal ihre Ausbildung zu ende machen....das kommt dem Staat ja auch zugute!

    Aber beruhigt mich ja dass das auf den Monat genau zugeteilt wird! Ich ärgere mich immernoch darüber dass ich damals wo ich ein halbes Jahr mal gesetzlich versichert war (kurz vor ich 20 wurde) nicht gleich zwei Rezepte a 3 Monate gefordert habe *gg*
    Habs voll vergessen..
    aber wenn das eh nicht geht hast mich jetzt geheilt :grin:
     
    #9
    Chilly, 26 August 2003
  10. PuppaL
    Gast
    0
    is bei uns in Österreich auch so...also ist doch kein weltuntergang :rolleyes:
     
    #10
    PuppaL, 26 August 2003
  11. Felicitas
    Felicitas (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Verlobt
    Ich denke mal wir können froh sein das wir das Ganze bis zum 20 Lebensjahr überhaupt gesponstert kriegen, ist ja nicht überall so (siehe Schweiz). Aber beruhige dich, das steht uns allen nach ner gewissen Zeit bevor das wir sie selber zahlen müssen. Ich bin ab dem nächsten Rezept auch dabei, da ich letzte Woche 20 geworden bin. Bist also nicht allein :zwinker:
     
    #11
    Felicitas, 26 August 2003
  12. Yvonne
    Gast
    0
    Ich hab mich auch tierisch aufgeregt, als ich mein erstes Rezept bekommen hab´ was ich selbst zahlen muss. Ich bin auch noch Schülerin und auch mit Rezeptbefreiungschein muss ich es selbst zahlen.. sowas dummes und noch um einiges mehr als du jetzt für 3 Monate....*grimmel* Mein Freund gibt auch nicht dazu, weil wir eh unser Geld zusammenschmeißen. Aber ich hab mich mittlerweile damit abgefunden und nächsten Monat ist wieder eine Pillenausgabe von 28€ dran...
     
    #12
    Yvonne, 26 August 2003
  13. nedla
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    Verliebt
    sei doch froh! wir männer müssen von Anfang an die scheiss Kondome bezahlen! aber was soll man machen wenn man ein verfechter der doppelten Absicherung is, kleine Kinder kann ich nämlich über dne Tod nicht abhaben!!!!!!:angryfire
     
    #13
    nedla, 26 August 2003
  14. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    na dann mußte 25 One Night Stands haben in 3 Monaten um auf das Geld zu kommen was wir Weibsen so ausgeben müssen, vorausgesetzt 1 Kondom= 1 Euro....
     
    #14
    Chilly, 26 August 2003
  15. ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    hm.. ich hab gedacht ab 21 muss man zahlen...
    naja
     
    #15
    ~LadyMarmelade~, 26 August 2003
  16. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Ab 21. Lebensjahr= 20 :smile:
     
    #16
    Chilly, 26 August 2003
  17. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich find es auch net toll dass ich seit kurzer Zeit selber bezahlen darf, aber was soll man machen?!
    Übrigens, mein Freund zahlt auch die Hälfte, genauso wie ich immer die Hälfte bei den Kondomen dazu geb. Bei uns wird nämlich alles geteilt. :zwinker:
     
    #17
    Jocelyn, 26 August 2003
  18. kimheng
    Gast
    0
    Finde es auch totalen Quatsch, was du da schreibst sweety5983.
    Sei doch froh, dass du nicht schon seit du 18 bist, zahlen musst. Oder dass du überhaupt nix bis jetzt zahlen musstest.
    In die Disco zu gehen erlaubt der Staat dir doch auch seit du 18 bist.
    Denke eh, lange gibts diese Regelung nicht mehr. Die werden da auch Einschränkungen machen und nur noch bis 18 bezahlen.
    Tust gerade so, als ob du 14 wirst, mit diesem "ungewollt Kinder bekommen und der Staat dafür aufkommen muss" Gerede.

    Rauchst du ? Wenn ja, lass es bleiben, und schon hast du das Geld für deine Pillen wieder drin:zwinker:
     
    #18
    kimheng, 26 August 2003
  19. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich musste erst mit 21 selber zahlen, ist vielleicht als Privatpatient anders. Finds aber dämlich, dass die Ärztin dir dann nur eine Monatspackung gegeben hat. Ich hab mir einen Tag vor meinem Geburtstag noch ein Drei-Monats-Packung verschreiben lassen.

    Hab übrigens auch kein Problem damit, sie selbst zu bezahlen und finds auch eigentlich richtig so, aber was man kriegen kann, sollte man doch mitnehmen oder?!
     
    #19
    Lila, 26 August 2003
  20. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    seit mal froh, dass es heute so ist, dass man erst ab 20 die Pille selbst zahlen muss.
    Damals (mein Gott bin ich alt geworden...) als ich mit 16 angefangen habe, musste man direkt noch selbst zahlen. Und meine Mami hat sich geweigert das zu finanzieren. Und vor 15 Jahren war das Taschengeld noch nicht so üppig wie heute!!!
    Also aufhören mit Jammern: wer ficken will, soll auch zahlen!
     
    #20
    madison, 27 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sauer
Clematis
Aufklärung & Verhütung Forum
24 März 2010
13 Antworten
xManOwarx
Aufklärung & Verhütung Forum
15 September 2009
5 Antworten
(=Kirby=)
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Oktober 2007
6 Antworten
Test