Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bombendrohung an schule

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Sexybunnybabe, 7 Dezember 2006.

  1. Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    Ich hab vorhin von meinem Paps gehört (der hat Nachrichten geguckt), dass irgendwo an einer Schule wohl ne Bombendrohung war...
    Die habn 3 gepackt und einer hat wohl gestanden. Der der grund is ja mal der Hammer..er wollte seiner Freundin einen Tag schulfrei verschaffen...wie assi muss man denn zu sowas drauf sein? Ich kann solche Menschen nicht verstehen, denken die nicht nach oder wie?
     
    #1
    Zuletzt bearbeitet: 8 April 2013
    Sexybunnybabe, 7 Dezember 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich find sowas total krank! in letzter zeit häufen sich die fälle, gestern war auch etwas in bawü an der schule und heute war wohl wieder sowas (vielleicht war es das mit der bombendrohung?). Die lassen sich jetzt alle von diesem Amoklauf beeinflussen und finden das wohl cool :kopfschue
     
    #2
    User 37284, 7 Dezember 2006
  3. FreeMind
    Gast
    0
    Stellt die Terror-/Amokgefahr ins Absurde, find ich eigentlich interessant.

    Gruss
    AleX
     
    #3
    FreeMind, 7 Dezember 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    wieso findest du das interessant?
     
    #4
    User 37284, 7 Dezember 2006
  5. FreeMind
    Gast
    0
    Die Natur eines Amoklaufes verhindert eigentlich ein vorzeitiges Eingreifen. Der letzte wurde nicht beendet, weil die Polizei so schnell da war oder so gut reagiert hat, sondern weil der Typ sich erschossen hat. Das muss man einfach mal so feststellen, insofern war der Lauf diletantisch geplant oder ausgeführt wurden, oder hat gar einen ganz anderen Zweck.

    Das was jetzt alles erzählt und getan wird dient nur der allgemeinen Beruhigung und nicht der Sicherheit.

    Wenn jetzt noch nen paar Fehlalarme hochgehen nur weil Leute andauernd Ankündigungen im Internet von Amokläufe melden, dann wird das vielleicht auch endlich mal nen paar mehr Leuten klar.

    Amokläufe / terrorischte Anschläge werden nicht durch mehr Polizeipräsens und Überwachung der Bevölkerung abgewehrt, sondern durch gezieltes beheben der Ursachen. Was diese waren sind im Fall des letzten Amokslaufes sogar mehr als klar, werden jedoch absichtlich verdrängt.

    Gruss
    AleX
     
    #5
    FreeMind, 7 Dezember 2006
  6. das sollte aber jedem klar sein, der die sachen bissel hinterfragt.

    ob man nun von einer polizei truppe erschossen wird oder sich selbst ist am ende dann egal, bei einem amoklauf ist es ja meistens so das der amokläufer sich das leben nimmt oder nicht heil rauskommt.

    da wäre es einem amokläufer egal ob da nun 10, 100 oder 1000 bullen rumlaufen.

    da hat freemind absolut recht, aber es muss richtig angepackt werden, es gibt nicht nur ein 'feind' bei solchen dinge, sondern dutzende dinge, die das fass zum überlaufen bringen können.

    vorallem bezogen auf die 'killerspiele' nur wegen einem spiel wird man ned zum mörder...
     
    #6
    Chosylämmchen, 7 Dezember 2006
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Genau aus dem gleichen Grund hat so ein Kerl an der Hauptschule bei uns daheim das letztes Jahr auch gemacht.... :kopfschue :kopfschue :kopfschue
     
    #7
    User 48246, 7 Dezember 2006
  8. Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    228
    103
    12
    Single
    ich frag mich dann immer,was in den köpfen von solchen menschen vorgeht(wenn da überhaupt was vorgeht^^)...wenn die ma überlegt hätten,wie viel das kostet(wegen polizei und so denk cih,kenn mich da ned so aus)und was die den Eltern, Schülern,Lehrern damit für Panik gemacht haben...und was weiß ich,was da noch kommt.
    gut ich mein,jeder grund,ne schule angeblich bombadiern zu wollen oder amok zu laufen ist unsinnig denk ich,weil sowas muss ja nicht sein,aber dieser grund macht mich echt sprachlos.
    wenn ich sowas höre werd ich so wütend...ich frag mich echt,was solche leute sich dabei denken...
     
    #8
    Sexybunnybabe, 7 Dezember 2006
  9. Sit|it|ojo
    Gast
    0

    100% Zustimm.

    mfg
     
    #9
    Sit|it|ojo, 7 Dezember 2006
  10. Mystic86
    Mystic86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    1
    Single
    Die Killerspiele zu verbieten ist von der Regierung ein Angstakt weil sie keine Chance sehen das einzudämmen...

    Ich mein.. was braucht man für einen Amoklauf? Genau, Waffen... wieso verbietet man ein Spiel in dem Waffen vorkommen die keinen töten da sie digital sind, aber erlaubt im Gegenzug Waffen die töten können.

    Dann, was ist das Mordwerkzeug das am meisten Menschen tötet?
    >> Das Auto... wieso wird das nicht verboten? Ich mein jedes Jahr sterben mehr Menschen durch einen Fahrer als durch einen Amokläufer...
     
    #10
    Mystic86, 7 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bombendrohung schule
Lissy1234
Off-Topic-Location Forum
8 April 2016
4 Antworten