Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Stephan17
    Gast
    0
    25 Mai 2007
    #1

    Bordell oder Wohnwagen, was ist billiger?

    Hey Leute,

    ich habe vor mit 2 Kumpel ins einen Puff zufahren. Nur was ist billiger oder wo bekommt man mehr geboten? Also die Wohnwagen die am Waldrand stehen.

    mfg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Bordellbesuch
    2. bordell
    3. Puff oder Bordell - Sex !!!
    4. Billig oder sexy?
    5. billig oder sexy?
  • 25 Mai 2007
    #2

    Das können wir nicht wissen was billiger ist, ebenso kennen wir die Damen nicht daher wissen wir auch nicht wer mehr bietet geh halt hin und frag sie, ne beurteilung mit 17 einen solchen dienst in anspruch zu nehmen spar ich mir an dieser Stelle.
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    25 Mai 2007
    #3
    Es gibt echt Wohnwagen am Waldrand als Bordell ersatz?

    oh mann...wie armselig ist das denn...und du ziehst das ernsthaft in erwägung? junge junge
     
  • Stephan17
    Gast
    0
    25 Mai 2007
    #4
    Die Damen nehmen 80€ die Stunde in diesem besagten Bordell. Problematisch dabei ist, das in so einen "Wohnwagen-Dienst", viele ohne Gummi ihren Spaß möchten, wurde mir so gesagt. Aber wir sind 18, einmal im Leben sollte man das machen. Jeder muss seine Erfahrung machen.
     
  • Moni1812
    Moni1812 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2007
    #5
    Mit 17 in Puff???
    Sollte man da nicht wenigstens Volljährig sein?

    Achso... hier stehst du noch unter 17...
     
  • Stephan17
    Gast
    0
    25 Mai 2007
    #6
    Ja ich bin noch 17, aber meine beiden Kumpels sind 18.
     
  • tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    Verheiratet
    25 Mai 2007
    #7
    eventuell mutiert er ja nach dem poppen zum mann.:smile:

    fürs erste mal hätte ich mir schon etwas anderes vorgestellt.:kopfschue
     
  • Stephan17
    Gast
    0
    25 Mai 2007
    #8
    Ich bin keine Jungfrau mehr, hatte eine 11monatige lange Beziehung.
     
  • -JD-
    Gast
    0
    25 Mai 2007
    #9
    Man sollte sich viel lieber vor Augen halten, dass diese Wohnwagen (zumindest hier in Köln Umgebung) nichts mit dem Beruf Prostituierte zu tun haben, sondern -zumindest weitesgehend- illegal sind. (Die Frauen dort werden also gezwungen, oder müssen schulden wg. Drogenkonsum decken, kurz gesagt.) Das du dort dann vll weniger zahlst, hängt eher damit zusammen, dass die Frauen weniger / nichts kriegen.

    [Nein, ich hab sowas noch nie in Anspruch genommen. Aber ich hab einige Kontakte, die mal in schlechtere Kreise geraten waren]
     
  • 25 Mai 2007
    #10
    Dann nimm du halt ein Gummi? Was ich dir bei solch einer Dame sowieso empfehlen würd.

    Und das mit dem einmal im leben und so ist der größte schwachsinn den ich seit langem gelesen habe... aber ist deine entscheidung dein geld und wenn du es willst geh dem nach
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    25 Mai 2007
    #11
    Irgendwie schreit das laut nach einem Thread fürs Rumgeprolle... :grin:
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2007
    #12
    Die Preise sind wahrscheinlich recht unterschiedlich.

    Aber Geiz ist schließlich geil. Also am besten ein paar Vordrucke in Excel vorbereiten (Preis, Leistungsumfang, Aussehen auf einer Skala von 1-10, Standort etc.) und dann auf zur Preisrecherche.

    Dann findet ihr nicht nur die günstigste Lösung, sondern habt auch noch eine Grundlage zum runterhandeln, wenn ihr denen die Auswertung auf den Tisch knallt.

    35 Euro? Bei der Chantal vom Bauwagen in der Hubertusstr. gibt es Französisch für 15, mehr zahlen wir nicht!
     
  • Stephan17
    Gast
    0
    25 Mai 2007
    #13
    Nein das soll kein Rumgeprolle sein :kopfschue

    Kumpel hatte es mit meinem besten Freund vor.Ich selber möchte auch einmal diese Erfahrung machen.
     
  • neptun1988
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    103
    1
    nicht angegeben
    25 Mai 2007
    #14
    Als da wo ich mit jemanden schlafe, da möchte ich mich auf wohl fühlen. Ich bezweifel, dass ich das in so einem "Wohnwagen" könnte, zumal ich da wahrscheinlich echt Angst hätte, dass da die Frauen tolle Geschlechtskrankheiten hätten :kopfschue
    Als WENN ich in Puff gehen würde ( natürlich wenn ich ein Mann wäre), wär es mir sehr wichtig wie das Umfeld aussieht und lieber etwas mehr Geld für Stil und vorallem Hygiene ausgeben :wuerg:
     
  • mondenschein86
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Mai 2007
    #15
    hey Jungs, mal ne Frage: Interessiert es euch eigentlich, ob die Frauen, deren Dienste Ihr in Anspruch nehmen wollt, das FREIWILLIG machen? Oder ist es Euch scheißegal? Hauptsache ihr macht eure "Erfahrungen"? (Wobei ich ganz generell anzweifle, dass man eine solche Erfahrung gemacht haben muss, bzw. dass das besonders tolle Erfahrungen sind:kopfschue ).

    Nur um das mal loszuwerden: Ich habe überhaupt nichts gegen Frauen, die sich prostituieren (ob freiwillig oder gezwungen). Ich habe auch nichts gegen Männer, die für Sex mit Frauen bezahlen, die das freiwillig machen. Ich habe ganz enorm was gegen Männer, die einen billigen Fick suchen, nichts bezahlen wollen und denen es scheißegal ist warum die Frau das macht. Die finanzieren nämlich das ganze Zwangsprostitutionssystem... und das Leid das damit zusammenhängt ist ja wohl allen bekannt
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    25 Mai 2007
    #16
    zum thema gummi: den solltest du in so einem fall nicht weglassen! sexuell übertragbare krankheiten (hepatitis, aids, etc) sind, besonders bei den anbieterinnen am waldrand, mit einer hohen wahrscheinlichkeit vorhanden.

    ohne dein vorhaben, in deinem alter (bzw überhaupt) zu einer prostituierten zu gehen, schlechtreden zu wollen, ist es deine sache, wenn du so einen sex als "wertvolle erfahrung" siehst. aber wenn schon dann geh ins bordell. dort geht es den frauen höchstwahrscheinlich besser als im trailer-park, du unterstützt, wie hier schon erwähnt, keine drogensucht und keinen menschenhandel, und du holst dir auch keine krankheit (weil afaik dort kondome pflicht sind, und die angestellten eher gesund).

    das sollten dir die mehrkosten wert sein - wenn du was im hirn hast. und: in den wohnwägen am stadtrand triffst du sehr wahrscheinlich keine "professionellen", sondern mädels aus dem osten, die keine ahnung von nichts haben, und höchstwahrscheinlich ziemliche angst haben vor dir, zu denen arschlöcher und routiniers gehen, die man wegen ihren wünschen (ohne gummi, ausgefallene praktiken, gewalt) aus dem bordell hinauswirft. tut euch auch deswegen einen gefallen und geht ins bordell - dort kennt man sich schon eher aus und kann euch zu eurem spaß verhelfen - ich habe die leise ahnung, dass ein besuch im wohnwagen-park euren kleinen herzchen zuviel sein könnte..
     
  • Luc
    Luc (30)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    25 Mai 2007
    #17
    Geht nach Amsterdam. Dort hat es tolle Auswahl. :drool:

    PS: Ich hab da nur geguckt. ^^

    :grin:
     
  • *winnie*
    *winnie* (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Single
    25 Mai 2007
    #18
    Auch wenn ich Dir als "Grufti" raten darf:

    Du bist jung, mach Deine Erfahrungen, lebe aber dann auch mit den Konsequenzen. Damit meine ich die, wenn Du Dir nachher denkst, daß es das nicht wert war, bzw. was Deine zukünfigen Freundinnen darüber denken, wenn Du es Ihnen erzählst. (Mußt Du ja natürlich nicht)

    Aber es ist besser solche Phantasien, früh auszuleben, als später in einer Partnerschaft.

    Nur eines: Nie!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ohne Gummi!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    (Auch wenn einer es mal so beschrieben hat: Sex mit Gummi ist wie Füßewaschen mit Socken). Aber die Folgen kannst Du ein Leben lang zu tragen haben (wenn es dann noch lange andauert!)

    Also Herz und Hirn einschalten und ev. mal einen Spaß gönnen. Ist doch der Traum der meisten jungen Männer, auch wenn sie es meistens dann doch sein lassen.

    Kenne aus meinem Freundeskreis aber, daß dann gesagt wurde: Ja, schnelle Nummer, Überdruck weg, aber Enttäuschung da.

    Macht nur das, was ihr auch mit Eurem Gewissen vereinbaren könnt, denn es ist ja im Prinzip nichts Verwerfliches, sondern das älteste Gewerbe der Welt.
    Nur die Erwartungen nicht zu hoch schrauben und nie ohne Kondom!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Viel Spaß
    Winnie
     
  • EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    25 Mai 2007
    #19
    Entscheide dich für das, was dir mehr zusagt, aber geh bitte nicht nach dem Geld!

    Das ist eine so wichtige Sache, das vom Geld abhängig zu machen, so wertvoll kann Geld gar nicht sein.
     
  • Hackbraten
    Hackbraten (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Mai 2007
    #20
    klar, hab ich letztens gesehen wenn du die letzte ausfahrt zum Heidepark Soltau fährst am waldrand stehen auch zwei voll ekelhaft, habe auch schonmal eine Reportage darüber gesehen also ich würde mir einfach die frage stellen wo sich die damen waschen im wohnwagen

    dann hat sich doch die frage erledigt bordell:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste