Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

borderline?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ~*sweety*~, 16 Juli 2007.

  1. ~*sweety*~
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich war letztens im internet und habe dann einen artikel über borderline gefunden
    den habe ich mir dann halt durchgelesen und habe bemerkt das eig fast alle syntome auf mich zutreffen
    eine freundin von mir hat auch schon mal zu mir gesagt, dass es sein könnte, das ich borderline habe, wegen dem ritzen etc.
    habe ich mir da aber nicht groß gedanken drüber gemacht

    jetzt habe ich auf jeden fall voll angst das ich borderline habe und weiß nich was ich machen soll
    mit meinen eltern kann ich da nicht drüber reden... die schreien eh nur wieder rum...
     
    #1
    ~*sweety*~, 16 Juli 2007
  2. Straight
    Straight (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    Single
    Es gibt immer einige Möglichkeiten sich Personen anzuvertrauen, die dich nicht anschreien werden. Die meisten von ihnen sind auch sicherlich kompetenter mit als deine Eltern.

    Ein Arzt z.B., wenn er dir sympathisch ist euer Vertrauenslehrer oder, falls du religiös bist, ein Priester.
     
    #2
    Straight, 16 Juli 2007
  3. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    mit allem respekt: wenn du gewissheit willst, solltest du zum psychologen gehen. aber dir irgendwas einbilden, nur weil du im internet was gefunden hast, ist sicherlich der falsche weg.

    btw: fast alle borderline-symptome sind bei jedem menschen vorhanden. ausschlaggebend sind die konstellation, die intensität und andere faktoren, die mir gerade nicht einfallen

    wenn du fragen zur thematik hast: PM
     
    #3
    Dillinja, 16 Juli 2007
  4. ~*sweety*~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja aber i-wie muss ich ja erst mal zum psychologen kommen ohne das meine mutter irgendwas mitkriegt
    und das wird sehr schwer...
     
    #4
    ~*sweety*~, 16 Juli 2007
  5. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    geradezu unmöglich, wenn die krankenkasse da noch mitspielen soll (die sich eh bei allem quer stellen). ohne mutter wird für dich also nicht viel laufen

    damit niemand etwas davon erfährt, habe ich zur damaligen zeit den psycho selbst finanziert. kannst mir glauben: man zahlt sich dumm und dämlich
     
    #5
    Dillinja, 16 Juli 2007
  6. ~*sweety*~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    selber bezahlen kann ich eh nicht
    soviel taschengeld krieg ich nun auch wieder nicht

    aber ich kann das meiner mutter nicht sagen und zu meiner vater geh ich ganz bestimmt auch nicht... mit meinen eltern habe ich eh nur stress
    da fehlt das ganz bestimmt auch noch
     
    #6
    ~*sweety*~, 16 Juli 2007
  7. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    mal ehrlich: du denkst gewisse aspekte dieser krankheit an dir entdeckt zu haben. soweit alles klar. welche sind es und wie gehst du mit ihnen um? was kannst du selbst daran verbessern? womit wirst du am meisten probleme haben und wer kann dich wie unterstützen?

    du kennst dich selbst am besten. du fühlst was mit dir passiert. gerade bei psychischen fehlfunktionen kann keiner in dich hineinsehen. du trägst somit selbstverantwortung zur besserung der situation. du musst nicht alleine mit allem klarkommen, aber gedenke dich anderen wenn nötig zu erklären. hilf anderen dabei dir zu helfen
     
    #7
    Dillinja, 16 Juli 2007
  8. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Also um herauszufinden, ob du wirklich BPS hast, solltest du schon zu einem Fachmann gehen.
     
    #8
    Luc, 16 Juli 2007
  9. xman2
    xman2 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    3
    Single
    Ja, kann ich mir nur anschliessen.... Geh zu einem Fachmann der sich damit auskennt!!
    Adressen findest auch http://www.borderline-netzwerk.info/
    allgemeine eine Gute Anlaufstelle zum Thema!

    Denke dran du bist für Dich selber verantwortlich!


    Gruss,
    xman2
     
    #9
    xman2, 16 Juli 2007
  10. Cookiechecker
    0
    Da ich mich vor ein paar Jahren in einer ähnlichen Situation wieder gefunden habe: habe geritzt, konnte mit meinen Eltern nicht drüber reden und hatte die Befürchtung Borderline zu haben, kann ich deine Bedenken gut nachvollziehen! Ich kann mich aber nur den anderen anschließen und sagen, dass diese Sympthome auf fast alle Leute zutreffen, nur in unterschiedlicher Intensität.

    Zu dem Problem wegen des Psychologen/Therapeuten:
    es gibt in jeder Stadt Beratungsstellen, die du kostenlos aufsuchen kannst!! Die haben da oftmals Therapeuten oder andere ausgebildete Leute. Mir hat das sehr geholfen und ich gehe seit dreieinhalb Jahren zu so einer Beratungsstelle, ohne dass ich meinen Eltern etwas erzählen musste, da es kostenlos angeboten wird.
     
    #10
    Cookiechecker, 21 Juli 2007
  11. orwelli
    orwelli (68)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Borderline

    Du schreibst, daß Du bereits mehrfach "geritzt" hast, Du solltest Dich Deinem Hausarzt anvertrauen und Dir schnellstens fachkundige Hilfe suchen. Es ist keine Schande, krank zu sein, es ist dagegen eine Schande, nichts dagegen zu unternehmen.
     
    #11
    orwelli, 21 Juli 2007
  12. Refreshed
    Refreshed (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    da muss echt der Fachmann gucken...

    ich dachte auch dass ich das habe, fast alle Punkte aus dieser ICD oder so Diagnostikskala haben zugetroffen...dann war ich in ner Klinik und die einzige Diagnose ist rezidive mittlere Depression und Störungen im Verhalten seit der Kindheit...Das ist nicht gleichzusetzen mit Borderline...
     
    #12
    Refreshed, 25 Juli 2007
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wie alt bist du denn? bist du gesetzlich versichert oder privat? bist du aus deutschland? gibt in CH, A und D verschiedene gesundheitssysteme, daher wär das gut zu wissen.

    wenn du über 14, 15 bist, werden nicht sofort über alles deine eltern informiert, da gibt es eine ärztliche schweigepflicht. du kannst und solltest dem arzt und/oder psychologen auch sagen, dass es mit deinen eltern probleme gibt und du dich erst einmal beraten lassen willst, ohne dass deine eltern gleich wind davon bekommen.

    falls sich herausstellt, dass du eine therapie brauchst, die du vor deinen eltern nicht verbergen kannst, dann gibt es auch die möglichkeit, dass deine eltern mal beraten und informiert werden.

    für jugendliche gibt es außerdem betreute wohngruppen, gerade auch bei jugendlichen, die psychische probleme haben und kummer mit ihren eltern.

    selbstdiagnosen können mal richtig sein, aber du solltest dich in kompetente hände begeben.

    die nichte meines freundes war borderlinerin und ne zeit ziemlich unten - mittlerweile hat sie ihr leben im griff und lebt ziemlich normal.
     
    #13
    User 20976, 25 Juli 2007
  14. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Mal eine ganz andere Sache:
    Inwiefern meinst du denn, dass sich Borderline bei dir äußert? Was hast du denn an dir für Symptome gefunden?

    Zum Thema Therapie:
    Wenn du über 14 bist, dann hat auch ein Psychotherapeut eine ärztliche Schweigepflicht und darf deinen Eltern nichts erzählen. wenn du gesetzlich versichert bist, wird sowieso niemand merken, dass du da warst. Wenn du privat versichert bist, wird deinen Eltern eine Rechnung ins Haus flattern (glaub ich zumindest).

    Allerdings solltest du keine Angst haben, einen Fachmann aufzusuchen. Ich geb dir einen gut gemeinten Tip: Psychische Krankheiten sind genauso wie "normale" Krankheiten. Je länger du etwas verschleppst, desto schwerer wird die Heilung.
     
    #14
    SexySellerie, 25 Juli 2007
  15. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    HIER findest du einen Test, der dir eine Richtung gibt. Wenn du mal Zeit hast, dann schau ihn dir in Ruhe an.
     
    #15
    Lysanne, 25 Juli 2007
  16. ~*sweety*~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bin 13 jahre und komme aus deutschland
    bin privat versichert bei der debeka oder aok oder so^^
    mit der rechnung hast du leider sogar recht
    das ist ja auch eines meiner probleme
     
    #16
    ~*sweety*~, 26 Juli 2007
  17. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Nochmal:

    Inwiefern, meinst du, äußert sich Borderline bei dir?
     
    #17
    SexySellerie, 26 Juli 2007
  18. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ähm, naja: die debeka ist private versicherung. (deutsche beamtenkasse, soweit ich weiß.)
    aok ist allgeeine ortskrankenkasse, die ist gesetzlich.
    wenn du noch 13 bist, dann ist ein arzt noch verpflichtet, deine eltern zu informieren.

    ich verweise auf die frage von sexy sellerie: inwiefern denkst du, äußern sich symptome bei dir?

    es gibt auch die "nummer gegen kummer", such ich mal raus für dich. da hört dir jemand zu, wenn du sorgen hast (anonym).

    aus dem sticky thread auf der kummerkasten-startseite kopiert:
    Das Kinder- und Jugendtelefon: Link
    Das Kinder- und Jugendtelefon ist ein telefonisches Gesprächs- und Beratungsangebot für Euch, für Kinder und Jugendliche jeden Alters. Hier rufen täglich Tausende von Jugendlichen an, die mit jemandem vertrauensvoll sprechen möchten, ohne Stress und Zeitdruck. Und es gibt wirklich kein Thema, über das Ihr nicht mit uns reden könnt, wir haben für alles ein offenes Ohr.

    Deutschland: 0800/1110333
    - Bundesweit und kostenlos erreichbar.
    - Immer montags bis freitags zwischen 15 und 19 Uhr


    die haben außerdem eine internetberatung, für die, die nicht so gern telefonieren.
     
    #18
    User 20976, 26 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - borderline
Anonymous0
Kummerkasten Forum
19 März 2016
2 Antworten
MisterXXX
Kummerkasten Forum
6 Dezember 2014
24 Antworten
creativestar
Kummerkasten Forum
31 Mai 2012
5 Antworten