Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Borussia Dortmund trennt sich von Amoroso.

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von ScottHall, 30 März 2004.

  1. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Um hier mal was Leben reinzubringen und unsere Dortmunder Freunde zu erfreuen :zwinker: eine Meldung von Marcio Schwalbenkönig Amoroso:

    [30.03.] Borussia Dortmund hat Marcio Amoroso das Angebot auf Aufhebung seines Lizenzspielervertrages unterbreitet. Manager Michael Meier hat anlässlich des Bundesliga-Spiels gegen Hannover 96 dem Bevollmächtigten von Amoroso erklärt, dass der Verein eine sofortige Trennung wünsche.

    Hierzu erklärt Michael Meier: "Borussia Dortmund legt keinen Wert auf Spieler, die dem Arbeitgeber so wenig Respekt entgegenbringen, wie wir dies im Falle Marcio Amoroso mehrfach erleben mussten. Der Manager weiter: "Ich gehe davon aus, dass die Formalitäten in den nächsten Tagen geklärt werden."

    Zu einer Meldung, die in "transfermarkt.de" veröffentlicht wurde, äußert sich Michael Meier wie folgt: "Borussia Dortmund hat seine Verpflichtungen gegenüber Marcio Amoroso stets in vollem Umfang erfüllt. Eine Kündigung durch Marcio Amoroso ist nicht erfolgt. Vielmehr hat der Spieler lediglich um eine internationale Freigabe gebeten."

    www.bvb09.de
     
    #1
    ScottHall, 30 März 2004
  2. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    also MICH freut´s wirklich. n spieler der null verantwortung zeigt und so egoistisch ist,brauchen wir nicht! *auf wiedersehn auf wiedersehn* :zwinker: bzw wohl eher nicht!:grin:
     
    #2
    My_secret, 30 März 2004
  3. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    So seltsam er sich verhält neben den Platz, darf man nicht vergessen, dass der BVB wohl ihren besten Stürmer aller Zeiten verliert. So eiskalt und technisch gut war noch niemand in Dortmund :smile: Naja spart der BVB wenigstens etwas Gehalt :smile:
     
    #3
    ScottHall, 30 März 2004
  4. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    erstens das und zweitens hab wir ja noch ewerthon, koller und zb auch frings der laut statistik zu 75% an den toren beteiligt gewesen ist. also da seh ich nicht das problem. zumal amoroso in seinen letzten spielen auch nicht wirklich doll gespielt hat
     
    #4
    My_secret, 30 März 2004
  5. gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    ich finde es schon schrecklich!
    amoroso ist ein hammer stürmer und so einen findet man nicht so oft...er hat dem bvb soviele siege 'bereitet'...auch wenn er charakterlich ein a**** ist, vom spielerischen wird er (und tut er bereits) dem bvb fehlen!

    schade...echt schade!!
     
    #5
    gluteus maxima, 30 März 2004
  6. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    Ich denke auch, dass Amoroso sich zu leicht den Kopf verdrehen lässt. Wenn der einmal in Brasilien ist, wird der von sovielen bequatscht, dass der gar nicht mehr weiss wo ihn der Kopf steht. Denke da vor allem an seinen lustigen Arzt.

    Naja, für die BUndesliga ist er spielerisch auf jeden Fall ein Verlust, gehörte zu den drei besten Stürmern und hätte mir gerne dein Duell Amoroso /Makaay angeguckt. Naja und ein Unterhaltungsfaktor ist weg, schade. Obwohl ich den Mann ja seit seiner Schwalbe gegen Kôln in der Meistersaison des BVB nicht mehr sehen kann.
     
    #6
    ScottHall, 30 März 2004
  7. Thomaxx
    Gast
    0
    seh ich auch so, nur das schade vielleicht das falsche Wort ist......spitze triffts besser, denn als Schalkefan gibts ja wohl kaum ne bessere Nachricht, ausser vielleicht die Auflösung des BVB....naja, man wird ja noch träumen dürfen :zwinker:

    aber irgendwie ist es auch schade, das der BVB nächste Saison keine Konkurrenz mehr ist :blablabla
     
    #7
    Thomaxx, 31 März 2004
  8. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    ?? na dat hättest du wohl gern gern wat? also langsam glaub ich euch fehlt ein wenig die objektivität...
    der BVB wird nächste saison wieder richtig angreifen- auch ohne amoroso. rosicky und event. dem einen oder anderen. wir haben genügend spitzenleute!
     
    #8
    My_secret, 31 März 2004
  9. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    Also bitte, ich glaub du hast noch nicht gemerkt, wie tief der Karren bei euch im Dreck ist. Ihr werdet wohl die nächsten Jahre nix mit der Meisterschaft am Hut haben, schon gar nicht wenn ihr dieses Jahr den Uefa Cup verpasst. Ihr holt euch nicht umsonst so Bomben wie Casey, Achenbach und Kringe zurück...
     
    #9
    ScottHall, 31 März 2004
  10. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    dat hat erstens wat mit unserer finanziellen lage zu tun & zweitens ist doch nix gegen ne förderung der jugend zu sagen. klar würden wir uns andere leute leisten können wenn wir nich in der gegenwärtigen lage wären. trotzdem - ich glaube an meinen verein und bin auch fest davon überzeugt, dass wir nächstes jahr wieder oben mitspielen! warte die kommende saison einfach ma ab und denn können wir weiter reden!!:zwinker:
     
    #10
    My_secret, 31 März 2004
  11. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Jugendförderung schön und gut und glauben kannste auch an deinen Verein, aber bitte nicht alles mit der Vereinsbrille sehen.

    Der BVB muss erstmal wieder eine Mannschaft aufbauen die auch vernünftigen Fußball miteinander spielen kann und die Spieler die nächste Saison beim BVB spielen haben nicht das Potenzial international mitzuspielen, gutes Mittelfeld in der Tabelle wird zu schaffen sein, aber auf keinen Fall internationale Plätze.
     
    #11
    *Anrina*, 31 März 2004
  12. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    wir werden ja sehen
     
    #12
    My_secret, 31 März 2004
  13. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    So siehts aus. Zum Beispiel ein Sturm Casey/Krontiries kommt in hundert Jahren nicht an ein Duo Koller/Rosicky ran. EIn Achenbach könnte niemals einen Dede ersetzen. Auf den BVB Fan kommen harte Zeiten zu, die machen keinen Stich mehr um die Meisterschaft und das hat einzig und allein das Duo Niebaum/Meier verbockt. Die zwei sind volles Risiko gegangen und damit total gegen die Wand gefahren.
     
    #13
    ScottHall, 31 März 2004
  14. Lenny84
    Gast
    0
    bevor hier groß rumgetönt wird "dortmund hat nächstes jahr mit meisterschaft und uefa-cup nix mehr zu tun": warten wir doch mal ab, was für ein team nächste saison auf dem platz steht, bevor hier alles zerissen wird!

    und: dortmund ist eine der besten mannschaften der rückrunde, ich finde es erstaunlich, wie die sich hochgekämpft haben. nach der hinrunde hätte ich nicht gedacht, daß sich das ganze nach oben bewegt. iuch hatte mit platz 7-10 gerechnet.
     
    #14
    Lenny84, 4 Mai 2004
  15. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    Alles andere als Platz 5 wäre mit diesem Kader lächerlich. Verletztungen hin, Verletzungen her, Platz 5 ist Minimum.
     
    #15
    ScottHall, 4 Mai 2004
  16. Lenny84
    Gast
    0
    bei deinen bayern ist auch alles andere als platz 1 lächerlich....aber gut, dafür, daß herr ballack sich mit anpfiff des spiels regelmäßig in der grasnarbe versteckt, kannst du auch nichts :smile:
     
    #16
    Lenny84, 4 Mai 2004
  17. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    Na was hat der Beitrag denn mit dem BVB zu tun :zwinker:
     
    #17
    ScottHall, 4 Mai 2004
  18. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    Ohje, auf so ein Beitrag hab ich doch nur gewartet. Aber hab ich wenigstens was zu tun :smile:

    Die Jungendarbeit des FCB:

    Die wird aber sowas von unterschätzt. Guck dich mal in der LIga um, und du siehst soviele Spieler die aus der Jugend des FCB stammen. Bayern hat eine klasse Jugend und Amateurabteilung.

    Ein Kuffour, Hamann, Schweinsteiger, Hargreaves und Lahm sind nur die prominentesten Namen die ihre ersten Schritt bei Bayern machten. Ausserdem kommen solche Leute wie Lell, Trochowski, Guerrero, Misimovic und Rensing nach. Die führen gerade überlegen die Regionnalliga an. Ach, was ist die FCB Jugend doch schlecht :zwinker:

    Der FCB kauf alle Spieler weg:

    Urg, ich kann es nimmer hören. Wie ausgelutscht dieses Thema. Der FCB kauft sich Spieler, die man halt braucht. Ausserdem bekommen die Vereine ja ordentlich Kohle und so läuft nunmal der Fussball. Komisch, dass Leverkusen die halbe zweite Liga wegkauft, da beschwert sich keiner? Völlig legitim was Bayern da macht und wenns welchen nicht gefällt, sollen sie halt weinen :smile:

    Edit: Natürlich lustig, dass du ausgerechnet Bremen mit der Jugendarbeit erwähnst. Wen haben die denn jetzt hervorgebracht. Reinke, Ailton, Micoud, Davala, Ismael usw.? Hm.
     
    #18
    ScottHall, 4 Mai 2004
  19. Lenny84
    Gast
    0
    der fcb kauft sich spieler, die er braucht - guter witz:

    fink
    hashemian (werden sie auch nicht brauchen)
    tarnat
    kovac (beide)
    rau

    um nur wenige zu nennen.
     
    #19
    Lenny84, 4 Mai 2004
  20. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    Fink: Mittelfeldspieler den man benötigte, zwar nur Ersatz, aber gute Alternative zum Stamm. Spielt übrigens jetzt noch.

    Tarnat: Doch den brauchte man bis halt Lizarazu kaufte.

    Kovac N: Fehleinkauf.

    Kovac R: Innenverteidiger. Der jetzt noch Stammspieler ist und zu Leverkusener Zeiten zu den besten Verteidigern der Liga galt. Natürlich den brauchte man nicht.

    Rau: Sollte Liza auf links ersetzen, keiner konnte ahnen, dass Lahm solch eine Entwicklung nimmt und zum Nationalspieler reift.

    Hashemian: Wird als vierter Stürmer drigend gebraucht, vor allem seine Kopfballstärke.
     
    #20
    ScottHall, 4 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Borussia Dortmund trennt
Alpia
Lifestyle & Sport Forum
20 Mai 2008
10 Antworten
NetterKerl :)
Lifestyle & Sport Forum
13 März 2008
11 Antworten
drknickle
Lifestyle & Sport Forum
22 Dezember 2004
61 Antworten