Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Elizabeth
    Elizabeth (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    103
    1
    vergeben und glücklich
    27 November 2005
    #1

    Boxsack - worauf achten?

    Möchte meinem Freund einen Boxsack zu Weihnachten schenken. Hab nur leider überhaupt keine Ahnung worauf ich dabei achten soll. Welches Materian, welche Füllung? Welche Größe? Viell. welche Marke? Wo am besten kaufen?
    Er wünscht sich schon lange einen, eigentl. nur so für die Freizeit, nicht professionell oder so.
    Würde schon so bis zu 100,-€ dafür zahlen, soll ja auch n vernünftiges Teil sein.

    Wer kann mir helfen? :zwinker:

    Lg, Liz
     
  • GreenEyedSoul
    0
    27 November 2005
    #2
    Off-Topic:
    Würde mich auch mal interessieren.
    Wünsch mir auch einen zu Weihnachten :grin:
     
  • Joxemi
    Joxemi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    27 November 2005
    #3
    Musste mal bei Ebay reinschauen.
    Da gibts diverse Händler für Kampfsportartikel.

    Für den Heimgebrauch würde ich einen empfehlen, den man miT Sägemehl füllen kann, da ein mit Sand gefüllter in der Größe um 120 cm bis 150 cm dann doch mal schnell 80 - 90 Kg wiegt.

    Ich würde drauf achten, dass der Sack zur befestigung 4 Ketten und einen stabilen Wirbel hat, so dass es sich auch drehen kann.
    Das Material ist meist Kunststoffmaterial oder so nen künstliches Leinengewebe bei den günstigen um die 30 Ocken.
    Für Kunst / Echtleder wirds wohl um einiges Teuerer.

    Ich hab für nen 160 cm Sack damals 29 Euro bezahlt und dann bei nem lokalen Schreiner mit Hobel und Sägemehl füllen lassen.
    Geht gut damit . Hat auch so seine 30 kg der Sack
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    27 November 2005
    #4
    Ich hab einen riesigen Boxsack im Zimmer hängen. Ist ne tolle Sache. Meiner ist so 160cm lang und mit zweierlei befüllt. Ich glaub 1/3 Sand und der Rest Sägemehl. Mein freund damals meinte das wäre so gut. Ich finds toll mich an dem auszutoben. Da kann man auch Fotos von Leuten drauf kleben usw.
    Ich hab auch Handschuhe, die sind aber recht teuer im Gegensatz zu dem Sack selber.
     
  • WOLF359
    WOLF359 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    Single
    28 November 2005
    #5
    was auch wichtig sein kann ich aber die aufhängung
    ich weiß nicht woh dein freund drinn wohn platten bauten sind ideal da die 750 kilo dekenlasst auch einen schweren sack halten könnten
    was auch wichtig ist bei 2,60 decken höhe (meistens ausser du hast was ausgefallenes) sollte es eine 160 sack sein die 200 sind zulang

    zur sache sägemehl / spänne kann ich nix sagen sorry
    ich hab aber schon leute gehört die das mit stoff resten aufgefühlt haben :ratlos:
    aber ich rate dir von textilsäcken ab, das reibt sher auf der nackten haut oder fuß wenn de da mal richtig durchziehst haste mal schnell eine verbrennung
    und ein einfachen kunstledersack bekommst schon für 180€

    handschue brauchste nich kaufe ich box mit nackter hand doer nur meditep
     
  • Joxemi
    Joxemi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    28 November 2005
    #6
    Also mit nackter Hand würde ich net machen.
    Da scheuert mich sich bei jedem Boxsack was auf.
    Ich hab mir im Sportfachgeschäft Bandagen gekauft.
    Die gibts in verschiedenen Härten und die funktionieren dafür auch ganz gut. :zwinker:
     
  • hechel
    hechel (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2005
    #7
    mit sägemehl füllen? was seid denn ihr für weicheier?
    man kann ihn mit sand füllen - mittel
    oder mit kies - hart
    oder mit sand/erbsengemisch (oder ähnlichem) weich

    aber hallo sägemehl? wollt ihr einen boxsack oder ein kuschelsack...
     
  • thorro
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2005
    #8
    dann versuch mal nen mit sand gefüllten sack in ner altbau wohnung an die decke zu bekommen...... :grrr: .....musst dann erst mal n doppel t träger einzienen (der nachbar wird dir bestimmt gerne beim löcher stemmen helfen), oder den über dir überzeugen, das die 2x2 meter metalplatte zur gewichtsverteilung auf seinem wohnzimmerboden der letzte designschrei ist.
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    29 November 2005
    #9
    also ich habe einen etwas anderen zuHause..
    Der ist eigentlich Ball-Rund aus dicken Leder und mit Luft gefüllt.
    Dann ist der im Boden und an der Decke mit Gummiseilen festgemacht.
    Wenn man reinschlägt, bewegt der sich halt stärker hinundher, wie ein anderer.
    Er ist einfach gut.. zum agressionen loswerden. :grin: :tongue:
    Habe dazu zwei verschiedene Handschuhe und Bandagen.
    Aber das kann man auch mit der nackten Hand machen.
     
  • WOLF359
    WOLF359 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    Single
    29 November 2005
    #10
    was soll das den sein
    ich stell mir dagerdae ein luftballon drunter vor ???
    hat aber den vorteil das der ja feder leicht ist und sogar in Whg mit wenig dekenlastpasst
    aber da wäre doch ein pansching besser oder
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1 Dezember 2005
    #11
    Ist kein Luftballon, der ist ja zwischen Decke und Boden gespannt..
    und so muss man auch Kraft haben, den hinundher zuschlagen..
    Mir macht er jedenfalls Spass..
     
  • Joxemi
    Joxemi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Dezember 2005
    #12
    Junge du hast keine Ahnung.
    Bei den günstigen Säcken sind die vernähten Stellen garnicht auf die Belastung einer Sandfüllung ausgelegt.
    Und mit Kies ist dann ja wohl mal ganz schlecht alleine vom Gewicht her. :link:
     
  • hechel
    hechel (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2005
    #13
    das mag sein. aber wozu hat man denn einen boxsack...? zum boxen, für kicks, faust-/schienbeinabhärtung... und nicht zum kuscheln...

    ! und sag nicht ich hätte keine ahnung !
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste