Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@ boys: Kommt es immer auf die Figur an?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sweety5983, 20 Oktober 2003.

  1. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Also, zur zeit mache ich mir immer mehr gedanken darüber, auf was für einen Körper die Männer so stehen? Ich bin nicht schlank, sondern etwas pummlig, aber echt nicht fett. Bekomme trotzdem keinen kerl ab, da alle nur auf schlanke Hungerhacken stehen. Ist das aussehen für euch das wichtigste????
     
    #1
    sweety5983, 20 Oktober 2003
  2. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    Nein, das Aussehen ist für mich jedenfalls nicht das Wichtigste, aber logischerweise schon wichtig - ich könnte nicht mit jemandem zusammen sein, den ich nicht attraktiv finde.

    Aber das heißt noch lange nicht, dass ich nur auch halbverhungerte Mädels stehe :zwinker: Es muss einfach zum Menschen und zur Ausstrahlung passen, das Gesamtbild muss stimmen. Da ist's dann egal, ob da jetzt was mehr dran ist oder nicht.
     
    #2
    opossum, 20 Oktober 2003
  3. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Die einstellung find ich gut, aber das sehen halt nicht alle so, leider!
     
    #3
    sweety5983, 20 Oktober 2003
  4. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    aber auch mehr, als man uns Kerlen gemeinhin so unterstellt :zwinker:
     
    #4
    opossum, 20 Oktober 2003
  5. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Dann habe ich den teil noch nicht kennengelernt!
     
    #5
    sweety5983, 20 Oktober 2003
  6. Hoppelchen
    Gast
    0
    nein, aussehen ist völlig unwichtig! (für mich zumindest)

    meine freundin ist weder schlank, noch übermäßig hübsch. (klar, für mich ist sie hübsch, aber ich sehe sie halt mit anderen augen)

    schon oft haben mich bekannte oder arbeitskollegen drauf angesprochen. "boar wie kannst du nur mit ihr zusammen sein, schau doch mal wie sie aussieht. sie ist nicht deine klasse, such dir jemanden, der besser passt. du siehst gut aus, hast nen netten body und sie... du könntest so viel mehr haben." ich habe doch alles, was ich mir je wünschen kann!

    aber ich habe in meiner vergangenheit gelernt nicht auf das äussere zuachten. ich liebe sie wegen ihrer innerenwerte. von den inneren werten her ist sie meine wahre traumfrau, das aussehen wird nebensache, ist doch nur eine verpackung... wenn man in jemanden rein schaut, kann jedes noch so hässliche entlein, zu einer wunderschönen prizessin werden. sorry wenn sich das jetzt geschwollen anhört, aber mir geht das, "es geht doch nur ums aussehen" auf die eier!

    man isst einen apfel nicht, weil er schön aussieht, sonder, weil er gesund ist und viele vitamine enthält. die inneren werte zählen!
     
    #6
    Hoppelchen, 20 Oktober 2003
  7. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    462
    101
    0
    Verheiratet
    :eek:
     
    #7
    sweety5983, 20 Oktober 2003
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Hungerhaken ist schon mal kein gutes Wort! Leider wird man so öfter von anderen betitelt.

    Abgesehen davon, liegt es nicht daran ob man dick, dünn, mollig oder sonstwas ist - für jeden Topf einen Deckel!

    ->>> Ist irgendetwas schlimm daran wenn einem das Aussehen wichtig ist???
     
    #8
    Honeybee, 20 Oktober 2003
  9. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    Für solche Kommentare würde ich ja Augenringe verteilen :grin:
    Unmöglich, manche Leute.

    Das Aussehen ganz unwichtig finden... das finde ich schon bewundernswert, kann ich von mir sicher nicht behaupten - denn das Auge isst mit, um bei der Analogie mit dem Apfel zu bleiben :zwinker:
     
    #9
    opossum, 20 Oktober 2003
  10. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich unterscheide zwischen "Kalenderfotos", wie ich das mal nennen will, und LEBENDIGEN Frauen fürs Leben. Diese Mädels auf den Kalenderfotos beschleunigen meinen Pulsschlag kaum merklich und wären sicher nicht in der Lage, mir Schmetterlinge im Bauch zu verursachen. Da guckt man mal kurz hin, freut sich und guckt wieder weg.

    Für mich ist eine Frau dann "schön", wenn sie mit sich selbst im Reinen ist, wenn sie Zufriedenheit und Selbstbewusstsein ausstrahlt, lächeln kann und offen in die Runde blickt. Sie sollte Humor haben und nicht rumzicken. Es wäre schön, wenn man ordentlich mit ihr essen und trinken könnte, weil mir beides wichtig ist. Wenn sie ehrlich zu mir und zu sich selbst ist, um so besser. Eine natürliche Ausstrahlung wär auch toll. Und sie sollten die Prioritäten vielleicht eher so setzen wie ich (Zwischenmenschliches ist wichtiger als Prestige, Auto, Klamotten, Marken, Kohle oder Gesichtsbräune).

    Nach meiner Erfahrung bringen diese "Models" meistens keine dieser Eigenschaften mit. Essen vielleicht mal ein halbes Blatt Salat, trinken "ein Wässerchen, aber ohne Kohlensäure bitte". Humor? Eher nicht. Dafür aber rumzicken. Über andere lästern. Auf Klamotten und Outfit gucken. etc.

    Dafür beobachte ich all diese Eigenschaften häufig(er) bei Frauen, die ein paar Pfund mehr als diese Kalenderfotos auf der Hüfte haben.

    Was nutzt es, wenn zwar der Körper 1A in Schuss ist, aber die Seele im Arsch?

    -----

    Zum Schöhnheitsideal: Ich hab neulich mal eine Reportage über Mädchen gesehen, die an Anorexia oder Bulimie leiden. Wenn ich zwischen viel zu fett und viel zu dürr entscheiden müsste, würde ich fett wählen. Du kannst mir glauben, ich krieg am Strand oder in der Sauna schon "Pickel", wenn da irgendwo Rippen oder Hüftknochen raus stehen.
    Marilyn Monroe müsste übrigens heute eine Sondergrösse für "vollschlanke" tragen...das ist kein Witz.

    Ich weiss nicht, wie Du wirklich aussiehst, aber wenn Du mir dir selbst im Reinen bist und dich magst und das ausstrahlst, wird deine Figur ganz sicher nicht einer schönen Beziehung im Wege stehen.
     
    #10
    Carlo, 20 Oktober 2003
  11. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Also, wenn eine Frau ein bisschen pummeliger ist, dann finde ich das eigentlich ziemlich süß. So eine Frau lässt sich bestimmt besser knuddeln :tongue:
    Allerdings gibt es bei mir auch Grenzen, da ich selbst mit 65 Kg ziemlich schlank bin und ich schon meine Probleme mit einer Frau hätte, die "deutlich" schwerer wäre als ich. Ich finde es eben nicht gut, wenn man nicht auf seinen Körper achtet, sich mit Süsskram & Fett vollstopft und dann noch auf Sport verzichtet. Ich bin der Ansicht, dass man sich sowohl als Frau als auch als Mann nicht zu sehr gehen lassen darf, schon um der Gesundheit wegen.
     
    #11
    manager, 20 Oktober 2003
  12. eldiablo+w
    eldiablo+w (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single
    90-60-90 .. und am anderen bein auch nomma ... so sollte es nicht unbedingt sein *schüttel* ber ansonsten ... naja und nicht zu dürr, siehe viele models, is ja nur noch n gerippe ...
     
    #12
    eldiablo+w, 20 Oktober 2003
  13. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    462
    101
    0
    Verheiratet
    ja im reinen bin ich mit mir, alle sagen mir ja immer ich bin nett und sympatisch, aber das zählte nie, sondern das aussehen.
    1,57m und 62kg ist halt etwas moppelig, aber ich lebe trotzdem, auch wenn mir manchmal mulmig zumute ist, wenn ich in der disco bin und die ganzen sexy girls sehe. Dann fühle ich mich fehl am Platz!
     
    #13
    sweety5983, 20 Oktober 2003
  14. Hoppelchen
    Gast
    0
    @ opossum:

    naja, es ist aber einfach so. es gibt sehr hübsche frauen auf dieser welt, von denen haben auch sicher viele echt eine tolle einstellung und bewundernswerte innere werte, doch ich habe in meiner freundin, das gefunden was ich gesucht habe. jetzt zählt nichts anderes mehr!

    es ist auch keine schande auf das äussere zuachten, nur muss man hier sicher länger suchen und manche würden vielleicht nie fündig. man darf nicht immer so oberflächlich sein. viele lassen sich so beeinfussen, dass sie sobald das äussere nicht stimmt, sofort das interesse verlieren. das kann doch nicht sein...

    was ist, wenn vor dir an der bar einer disco eine nicht so hübsche dame steht, die aber in wirklichkeit die frau ist, mit der du alt werden möchtest. man sollte einen menschen halt erst kennenlernen um ihn beurteilen zukönnen.
     
    #14
    Hoppelchen, 20 Oktober 2003
  15. Fabian45
    Gast
    0
    Ups, schon wieder eine Gewichts(Figur-)diskussion.

    @sweety5983,

    ich werde mal ganz brutal antworten: Die Figur ist für mich schon wichtig. Ich stehe nämlich auf mollige Frauen!

    Mal ganz im Ernst, auch wenn man uns Männern etwas anderes unterstellt. Zuerst schaue ich einer Frau ins Gesicht. Wenn da der Funken irgendwie überspringt, will ich sie vielleicht näher kennenlernen. Wenn ich dann noch merke, dass sich hinter dem entwaffnenden Lächeln eine Frau mit Hirn versteckt, ist es schon kaum noch auszuhalten. Also die Gesamtausstrahlung macht es.

    Ich war schon mit superschlanken, schlanken und Frauen mit üppigen Formen zusammen. Das ist doch nicht das Entscheidungskriterium bzw. sogar das ko-Kriterium. Es gibt wichtigeres. Übrigens die Figur kann sich leicht ändern mit den Jahren. Liebt man dann seine Frau plötzlich nicht mehr?

    Etwas anderes ist, was einen sexuell mehr anregt. Die Frage habe ich für mich oben ja schon beantwortet.

    Also stehe zu deiner Figur! Trete selbstbewußt auf. Du wirst schon noch auf die männlichen Exemplare stoßen, die deinen weiblichen Rundungen zu schätzen wissen.

    Ich habe eben erst deine "technischen Daten" gelesen. 62kg bei 157cm ist doch top. Also wenn ich in der Disco wäre (wenn sie mich in meinem Alter noch reinlassen :grin: ) hätte ich wahrscheinlich gedacht: "Endlich ein sexy girl". Ja so verschieden kann das sein!
     
    #15
    Fabian45, 20 Oktober 2003
  16. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    @Carlo:
    Was hat das miteinander zu tun??? Alles Vorurteile! Eine fette Frau kann auch zickig und humorlos sein, der Prozentanteil an solchen "Monstern" sind bei dünnen und dicken genau gleich vertreten!

    :rolleyes2
     
    #16
    Honeybee, 20 Oktober 2003
  17. Hey sweety!

    Weißt du was ich richtig klasse an dir finde?

    Dass du 157cm groß bist!
    Das ist total perfekt!
    Ausserdem stehen total viele Männer auf kleinere Mädchen/Frauen!

    Grüße von der 156cm großen kleinen MisSparkleKitty *hehe*
     
    #17
    MisSparkleKitty, 20 Oktober 2003
  18. Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    Der Spruch gilt natürlich für alle, ob dick oder dünn. Ich beobachte nur, dass die Seele oft vernachlässigt wird zugunsten (?) einem übermässig ausgeprägtem Körperkult.

    Natürlich gibt es auch dicke Frauen, die zickig und humorlos sind. Aber nach meiner Erfahrung sind die "nicht ganz so schlanken" öfter mit den von mir aufgezählten Eigenschaften gesegnet. Gilt übrigens auch für Männer: die etwas dickeren sind nach meiner oft diejenigen, die besser zum Anlehnen taugen und die verlässlicher sind.

    Das ist aber kein Grund für die Schlanken, jetzt deprimiert zu werden - ihr kriegt schon auch ´nen Kerl ab :zwinker:
     
    #18
    Carlo, 20 Oktober 2003
  19. Mondenkind
    Gast
    0
    also an deiner Stelle würd ich mir da echt keinen Kopf drum machen. Hauptsache, du bist mit dir selbst zufrieden, dann strahlst du auch Selbstbewusstsein aus.
    Außerdem wunder ich mich manchmal, was Jungen so toll finden. Ich hab nämlich auch einen kleinen Bauch und mein Freund meinte gestern noch, dass er den total sexy findet. Also..mach dir mal keinen Kopf
     
    #19
    Mondenkind, 20 Oktober 2003
  20. Nopsi
    Gast
    0
    Servas...

    Sicherlich ist die Figur wichtig.. ich mein, wenn ich jemanden anspreche.. jedenfalls bei einer weiblichen Person, spreche ich Sie eigentlich nur dann an wenn Sie mir äusserlich gefällt. Sollte das nicht der Fall sein, lerne ich sie nicht kennen.

    Aber ich würde sagen, das der Charakter auch SEHR wichtig ist.
    Wenn meine Freundin jetzt ein wenig zulegt, dann ist mir das eigentlich scheiß egal.. aber wenn es zuviel wird würde ich aufjedenfall etwas sagen...

    NEO
    :bandit:
     
    #20
    Nopsi, 20 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - boys Kommt immer
Ratlose Liebe
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2015
3 Antworten
DasEinhornblabla
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 August 2013
15 Antworten
Süße1
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Januar 2013
9 Antworten