Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    9 August 2007
    #61
    z.b. sagst du, dass homosexualität unnatürlich wäre und nennst es in einem satz mit zooerastie. dazwischen, und zwischen dem, als das du dich als unverstandener stilisieren willst (jemand, der generelles unbehagen beim gedanken an männliche homosexualität empfindet) ist schon ein gewaltiger unterschied. zuerst denken, dann schreiben :zwinker: ich mein was erwartest du, wenn du sowas postest..

    "bekehren".. wenn, dann nur zu besseren argumenten..
     
  • Antonella
    Antonella (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    Single
    9 August 2007
    #62
    also Moritz Bleibtreu würde zumindest Mehmet Scholl blasen :tongue: :grin:

    Lach, zu goil der Film (Lammbock)
     
  • User 44803
    User 44803 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    103
    6
    in einer Beziehung
    9 August 2007
    #63
    Vor paar Wochen meinte ein Arbeitskollege als wir über das Blasen sinierten, dass er sich auch von einem Mann blasen lassen würde. :eek:
    Nicht dass mich das geschockt hätte, aber ihm hätte ich diese Offenheit nicht zugetraut.

    Ich habe es mal vor vielen Jahren probiert und fand es eine geile Erfahrung. Aber Frauen sind mir trotzdem lieber. :cool1:
     
  • Kauboi
    Gast
    0
    9 August 2007
    #64
    Irgendwie lustig! Kaum ein Mann will nen Penis in Mund nehmen, aber von den Frauen verlangen...Soviel zur Gleichberechtigung...

    Aber ganz unter uns: Meine Sache wärs auch ned...Würds auch von meiner Freundin ned verlangen...Wenn sie ned will ists OK, wenn sies unbedingt machen will, auch kein Problem...

    Also: Wer Spaß dran hat, lutsch los! :smile: :tongue:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    10 August 2007
    #65
    Das sehe ich auch so. Außerdem sollte man das ja mit Kondom machen - und den Gummigeschmack mag ich gar nicht. Dann kann ich gleich nen Dildo in den Mund nehmen. :cry:
     
  • grimi
    grimi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    Verheiratet
    10 August 2007
    #66
    hey ho,

    das thema kommt ja gut an:zwinker:

    gleich mal nachhaken: wer von den burschen, die es schon getan haben / tun würden sind wie weit gegangen?? bis zum schluss?? spritzer in den mund? gibts einen mutigen der auch schon geschluckt hat?
    alle achtung, bin gespannt:eek:
     
  • Bruce87
    Bruce87 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    Verlobt
    10 August 2007
    #67
    Kein Verlangen danach, irgendwie ekel ich davor.
    Wer es mag, soll es tun, aber ohne mich!
     
  • User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    993
    113
    70
    in einer Beziehung
    10 August 2007
    #68
    Danke Nein da habe ich absolut kein verlangen danach.
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    10 August 2007
    #69
    Stimmt: :wuerg: :wuerg: :wuerg:

    Die Vorstellung ist schlicht und einfach wiederlich....
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.466
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    10 August 2007
    #70
    Also einen Schwanz mit Gummi zu blasen käme für mich mal gar nicht in Frage. Das muss ja mehr als eklig sein.
     
  • Druss
    Druss (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    101
    0
    Single
    10 August 2007
    #71
    boah ne das muss nicht sein :grin:
    bzw geht gar nicht...

    finds aber interessant das es immerhin 12%sind - hätte ich gar nicht unbedingt gedacht^^
     
  • carsten1008
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    12 August 2007
    #72
    bin positiv überrascht das 45 % es entweder schon gemacht haben oder es sich vorstellen können! Respekt
     
  • der eine
    der eine (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 September 2007
    #73
    Könntes mir doch mal vorstellen es mal zu tun. Mal das auszuprobieren was sons die Frau immer macht ^^ wär ja mal ne neue erfahrung:schuechte
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    5 September 2007
    #74
    na, das ist doch wohl ein Unterschied! Ich will auch keine Muschi lecken, da müsste ich auch :wuerg:
    igitt, igitt.
    ich habe nichts gegen Homosexuelle, aber selber brauch ich das wirklich nicht!

    "Gleichberechtigung" in einer Beziehung sehe ich eher so, dass er sie leckt und sie ihm einen bläst und nicht dass da einer zu kurz kommt:grin:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    5 September 2007
    #75
    IGITT! Nee, alleine schon bei dem Gedanken dreht sich mir der Magen um:wuerg:
     
  • Deepstar
    Deepstar (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    5 September 2007
    #76
    Dem gibt es von mir nichts hinzuzufügen, also das muss ich wirklich nicht haben.
     
  • Nightaffair
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    5 September 2007
    #77
    Ich finde es schon homoerotisch, aber nicht gleich schwul.
    Ich kann mich nicht entscheiden, was ich bei dem Gedanken fühlen soll. Das schwankt zwischen Brechreiz und Interesse. Aber ich tendiere eher zu NEIN.
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    5 September 2007
    #78
    Hmmm würd es jetzt nicht unbedingt machen, aber hätte auch kein Problem damit ( klingt vllt paradox ). Is ja auch nix anderes, als wenn ne Frau einen Schwanz in den Mund nimmt, fühlt sich nich anders an, und auch das Geschmacksempfinden sollte gleich sein. Hat ja auch absolut nichts mit Schwul zu tun, weil sich das ja im Kopf abspielt.

    Wenn ich hier lese, wie das manche eklig finden, kann ich mir nur an den Kopf greifen. Das wäre ja so als würde ich Juden, Schwarze oder sonst wen von Natur aus eklig finden. Mal wieder Interessant zu sehen wie wiet die Gesellschaft doch schon ist.

    Achja, ich finde öffentlich zur Schau gestellte Heterosexualtität mindestens genauso schlimm wie Homosexualität, wo sollte da der Unterschied sein? ( zu mal es ja auch nich stören sollte wenn man selber nicht schwul ist, weil man ja keine Eifersucht empfindet )
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.466
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    5 September 2007
    #79
    Na so extrem kann man das wohl nicht sehen. Die meisten hier finden ja Schwule und Lesben an sich nicht eklig, sondern einfach die ausgeübten Praktiken. Und wenn man bei einem Gedanken an etwas nunmal Ekel empfindet, kann man ja irgendwo nix dafür. Mir wirds ja genau so schlecht, wenn ich an weibliche Genitalien denke, geschweige denn, wenn ich mir vorstelle, da irgendwie ran zu müssen. Deshalb habe ich ja auch nix gegen Frauen. ;-)
     
  • carsten1008
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    7 September 2007
    #80
    Mal ne Frage an die die sagen, es interessiert sie mal:

    Wird das bei Euch ewig ne Fantasie bleiben oder werdet ihr "aktiv" um diese Erfahrung wirklich mal zu machen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste