Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bräuchte mal euren Rat!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Zwerg2304, 5 September 2007.

  1. Zwerg2304
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallöchen...
    ich hab jetzt die Microgynon seit 3 Jahren, aber mittlerweile gehts mir echt ziehmlich beschissen....

    Hab meeeega Wassereinlagerungen, viele Pigmentflecken (jeden tag entdecke ich neue!!), starken Ausfluss, und ich blute trotz Pille wie ein schwein... sorry...
    aber am aller aller schlimmsten ist ja der Libido-Verlust.. ich hab ÜBERHAUPT kein bock auf sex... interessiert mich nich die bohne.. :eek: und mittlerweile belastet das doch ganzschön meine Beziehung zu meinem Schatz, der arme...

    heute in ner Woche hab ich endlich nen Termin bei meiner FÄ bekommen.. die sind immer so ausgebucht... bin ja mal gespannt was die meint...

    Ich denk jetzt mal an den Nuvaring.. der is ja niedriger dosiert...
    oder ich werd erstmal ganz auf Hormone verzichten.. aber Gummi's nerven einfach... da guckt mein spatz immer dabei, dass ja nichts verrutscht oder rausläuft.. das neeeervt..
    fällt euch noch was ein was nich so den körper belastet mit hormonen??
    wie is das eigentlich mit NFP? muss ich da jeden morgen um die gleiche zeit Tempi messen?? das is unmöglich :smile:
     
    #1
    Zwerg2304, 5 September 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    1. Wenn du das Ethinylestradiol in der Microgynon nicht verträgst, dann wirst du auch den Nuvaring nicht vertragen, in dem ist dasselbe Hormon. Das wär ziemliches Pech und du könntest es dann mal mit der Cerazette versuchen, einer Minipille :smile:

    2. Wenn du das Levonorgestrel in der Microgynon nicht verträgst kannst du auch eine andere Pille versuchen, die Gestagene unterscheiden sich zwischen in den verschiedenen Pillen.

    Dass du die Microgynon nicht verträgst heisst nicht, dass die Dosierung zu hoch ist oder die Pille gar nichts für dich ist :smile:
     
    #2
    Numina, 5 September 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ich würde erstmal eine andere Pille ausprobieren oder eben den Nuvaring.
    Oftmals bringt schon die veränderte Hormondosis das gewünschte Ergebnis zum Teil ist auch das Gestagen schuld und das wäre in einer anderen Pile auch ein anderes.

    Ansonsten vielleicht eine östrogenfreie Pille ausprobieren.

    Hormonfreie Methoden sind:
    Spirale, Gynefix, Diaphragma, Lea, Kondome, NFP.

    Zu NFP findest du hier recht viel im Forum, aber die Expertinnen werden sich sicher noch hier melden :zwinker:
     
    #3
    User 52655, 5 September 2007
  4. Zwerg2304
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    ok...
    denk ich werd versuchen erstmal die Yasmin zu bekommen...
    hab da jetzt einiges gelesen, zwar nicht zum thema libido, aber die soll ja wassereinlagerungen entgegenwirken, und das wäre ja mehr als angebracht bei mir...
    werd mit meiner FÄ mal quatschen wegen dem Libido, weil so hält das mein spatzl nicht mehr lange aus.. der arme...
     
    #4
    Zwerg2304, 5 September 2007
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Geh aber nicht mit dem gedanken hin du willst jetzt eine bestimmte Pille... keiner kann vorhersagen wie diese eine Pille bei dir wirkt.
    Schildere deinem FA deine Probleme und lass dich ordentlich beraten. Es gibt so viele Pillen, da wird ja vielleicht eine für dich dabei sein :smile:
     
    #5
    User 48246, 5 September 2007
  6. Zwerg2304
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    jaa vielleicht :cool1:

    ich wurstel mich gerade durch ettliche NFP-Seiten...
    eigentlich ja garnich so schwer.. und messen kann man auch im mund... dachte dass muss unten rein :schuechte
    und tempi messen + zervixschleim beobachten + persona oder so, wird ja wohl einigermaßen sicher sein??!!
    naja mal schaun : )
     
    #6
    Zwerg2304, 5 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bräuchte mal euren
Pinkipink
Aufklärung & Verhütung Forum
24 August 2015
3 Antworten
sternchen101
Aufklärung & Verhütung Forum
10 August 2007
6 Antworten
HerrVorragend
Aufklärung & Verhütung Forum
3 November 2005
23 Antworten
Test