Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brüste wachsen nicht

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lovley-Hinaa, 10 März 2007.

  1. Lovley-Hinaa
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also..:cry: ich bin jetzt 14 jahre alt 170cm wiege 47kg>.<
    Aber meine Brüste wachsen einfach nicht..
    Bis jetzt is da noch GARNIX gewachsen..*weini*
    Kommt da noch was oder darf ich jetzt dauerhaft keinen BH anziehn??:cry:
     
    #1
    Lovley-Hinaa, 10 März 2007
  2. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Ach keine Panik :kuschel:

    Kommt bestimmt noch :smile: Bei dem einen eher bei dem anderen ein wenig später.. mach dir mal jetzt noch keine Gedanken.

    Bei mir hats mit 9 angefangen und das war mir total unangenehm.

    Falls du dich zu sehr sorgst, kannst du ja mal zu deinem Frauenarzt gehen. Vlt kann der dir iwas dazu sagen :smile: Ich weiß es nicht, wäre vlt ein Versuch wert.

    Liebe Grüße und keine Panik :smile: das wird schon noch

    EDIT: Dafür bist du super groß :smile: Freu dich doch darüber ! Ich wär auch gerne so groß -hihi-
     
    #2
    babyStylez, 10 März 2007
  3. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Du bist 14... da kommt sicher noch was. :smile:
    Eine Freundin von mir bekam erst mit 17/18 ihre Brüste, und das garnichtmal wenig :zwinker:
    Das Brustwachstum ist bei vielen Frauen erst mit 20/21 abgeschlossen, von daher denke ich schon, dass da noch was kommt.

    Aber ehrlich gesagt, ich mache mir ein wenig sorgen um dein Größe/Gewicht-verhältnis... 47kg bei 170cm... ich weiß nicht, aber ich bin schlank und habe vor der Schwangerschaft 68kg bei 177cm gewogen... (2 kg davon sind Brustmasse... das sind ja nicht nur Milchdrüsen sondern hauptsächlich Fettmasse (ich weiß, klingt sche***)) Ich hab gerade keine Ahnung wie du aussiehst, aber nur mal ganz allgemein, superdürre Mädchen und Frauen haben oftmals fast keine Brust, genauso wie zB Sportlerinnen (Leichtathletik)
     
    #3
    User 69081, 11 März 2007
  4. NadineSchrempp
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Es kommt vllt auch darauf an, was für ein Typ du bist. Kannst du z.B. von dir selber sagen, dass du mehr der männlichere Typ bist? Oder eigentlich schon sehr weiblich oder bist du mehr ein Spätzünder (hast du z.B. spät deine echten Zähne gekriegt oder warst du immer die kleinste ganz lange usw.) oder bist du mehr so jemand (wie ich :zwinker: ) der sich ganz früh entwickelt und ganz schnell, aber dafür die Entwicklung auch ratz fatz vorbei ist und sich da nix mehr groß tut? Bei mir wars so, dass ich früher immer die größte war, weil ich einmal schnell gewachsen bin (mit 7 oder 8) und danach überhaupt nicht mehr (bin jetzt 1,62 :grin: ) und da hat sich das an vielen kleinen Stellen schon abgezeichnet, dass ich zwar schnell wachse, aber nicht sehr viel. Z.B. hat mein Brustwachstum mit 9 angefangen und mit 12 aufgehört...Hatte bist vor kurzem Cup A, aber seit ich die Pille nehme bin ich auf Cup B. Vielleicht findest du ja auch so Punkte an denen du schon mal "vorrausschauen" kannst ob da noch was kommt oder eher nicht damit zu rechnen ist.

    Zumindest würde ich in deinem Alter die "Hoffnung" noch nicht aufgeben :zwinker: Vielleicht würde es auch helfen, wenn du etwas zunehmen würdest (bist für deine Größe ja schon recht dünn). Denn man nimmt ja nicht unbedingt nur am Po, Hüfte usw. zu, sondern durchaus auch an der Brust.

    Ciaoi
     
    #4
    NadineSchrempp, 11 März 2007
  5. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Naja also soooo dünn ist sie nicht. Also nicht "superdürr"... Zumindest wiege ich 2kg mehr und bin ca genauso groß und würde mich als "normal" schlank bezeichnen.
    Und ich bin dann wohl eine der Ausnahmen, da ich trotz meines Gewichtes und meiner Größe einen ziemlich großen Busen hab (was aber auch nicht immer schön ist :geknickt: )

    @TS:
    Wird schon noch :zwinker:
     
    #5
    babyStylez, 11 März 2007
  6. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.535
    398
    2.014
    Verlobt
    Off-Topic:
    Also nicht dass ich an den BMI "glaube", aber wenn 16.3 nicht dünn ist....


    Wie ist das in der Familie (Mutter, oder Schwestern?). Mit 14 noch kein Busen --bei meinen Klassenkolleginnen habe ich das auch beobachtet. Eine bekam sogar noch einen ziemlich grossen Busen.
     
    #6
    simon1986, 11 März 2007
  7. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben

    aber der BMI ist für Erwachsene.. Okay ich bin zwar fast erwachsen (1Jahr noch...), aber bei der TS kann man wohl mit dem BMI nicht viel errechnen. Außer vlt mit diesem KinderBmi.. Aber da weiß ich nicht wie man das berechnet.
     
    #7
    babyStylez, 11 März 2007
  8. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    #8
    victoriaII, 11 März 2007
  9. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist definitv untergewichtig.
    ich bin 1,62 groß und wiege so ca 45 kg... und das ist laut arzt in der mitte des normalgewichtes.
    da ist ja dann 1,70 und 47 kg zu wenig...
    aber man muss sich wohl im körper fühlen.. außerdem können dünne mädchen auch oft nichts dafür...
    kommt noch, das dickwerden :zwinker: war bei mir auch so :tongue:
     
    #9
    Die_Kleene, 11 März 2007
  10. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war mit 14 auch schon etwa 170cm und wog nicht mal 50kg. Und ich war wirklich sehr sehr dünn, und ich kann mir auch nicht vorstellen dass jemand mit der gleichen Größe und dem selben Gewicht "normal schlank" sein soll :ratlos: .
    Tja gewachsen bin ich seit dem nur mehr 4cm dafür habe ich über 10kg zugenommen. Mit dem zunehmen sind auch meine Brüste gewachsen. Ich hatte nichts bis ich 15 war :geknickt:

    Also wenn dein Essverhalten wirklich völlig in Ordnung ist mache ich mir um das Gewicht keine Sorge.

    Und deine Brüste werden auch noch wachsen, keine Panik :zwinker:
     
    #10
    haeschen007, 11 März 2007
  11. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    565
    148
    244
    vergeben und glücklich
    Ich hab ma gelesen, dass man den BMI vor 21 Jahren erst garnicht ausrechnen brauch...
     
    #11
    User 64981, 11 März 2007
  12. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.535
    398
    2.014
    Verlobt
    Muss man auch nach 21 nicht:tongue:

    Aber das heisst nicht dass man unter 20-jährig nicht zu leicht sein kann.
    Ob BMI=19 oder 22, das spielt kaum eine Rolle. Aber so viel darunter?
     
    #12
    simon1986, 11 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brüste wachsen
JessiiMausii
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2016
3 Antworten
theblub
Aufklärung & Verhütung Forum
25 September 2005
24 Antworten
Test