Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brainstorming: Hochzeitsplanung

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 38570, 7 August 2009.

  1. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Vielleicht könnt Ihr mir ein wenig helfen...

    Ich bin mitten in der Vorbereitung meiner Hochzeit. Auch wenn es die zweite ist, so habe ich dennoch das Gefühl, nicht an alles bei der Vorbereitung gedacht zu haben.

    Meine Bitte: Postet einfach mal, was Euch zum Thema Hochzeitsvorbereitung einfällt:
    Woran muss ich alles denken? Welche Vorstellungen und Wünsche könnten die Gäste haben? Was sollte man auf keinen Fall tun?

    Okay, Standesamttermin steht, die Feier findet in einem Restaurant statt, welches ich angemietet habe. :smile:

    Mercy für Eure Unterstützung.
     
    #1
    User 38570, 7 August 2009
  2. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    gratuliere :zwinker:!

    ich bin auch in der hochzeitsplanung :zwinker:
    also das meiste ist schon reserviert...

    -standesamt
    -aperoplatz
    -restaurant für die feier
    -fotografin zu 90% gebucht

    was ich in nächster zeit noch machen muss:

    -karten gedanken machen (mit foto, ohne etc)
    -fotografin definitiv buchen
    -ende jahr mal kleid aussuchen
    -apero offerte in "meiner" bäckerei verlangen
    -anfangs jahr essen aussuchen
    -3 monate vorher beim standesamt melden und vorbereitungs zeug machen

    tischkarten/namenskarten mach ich selber
    blumen weiss ich schon die farben ond von wo...
    coiffeur muss ich noch suchen

    hm ja, ich denke es wird sich dann noch einiges von alleine ergeben. :zwinker:


    es gibt einige "check listen" im internet :zwinker: man findet sehr viele davon...

    ich habe nebenbei noch eine hochzeitshomepage gemacht und sonst einfach viele gedanken dazu. budget planung, fahrzeug... einfach überlegen was du willst und was nicht und wie das budget aussieht.
     
    #2
    Sheilyn, 7 August 2009
  3. Lenny84
    Gast
    0
    Naja, es kommt ja darauf an, wie Du die Feier gestalten möchtest... Restaurant und Tanz?

    Dann unbedingt

    - Bands ansehen und für eine entscheiden
    - Anzug
    - Tisch- und Saaldeko
    - Gästebuch
     
    #3
    Lenny84, 7 August 2009
  4. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Danke schon mal... :smile:

    Habe mir mal so eine Checkliste angesehen - ohje, ich habe noch so einiges, was ich noch regeln muss... :-(

    Die "Trauung" ist am 25.9.09, also muss ich mich langsam etwas beeilen.

    Sie soll in einem Restaurant stattfinden, alternativ stünde aber auch ein größerer Saal zur Verfügung. Tanz? Naja, wegen mir nicht, aber ich nehme mal an, dass Gäste wahrscheinlich tanzen wollen?!
     
    #4
    User 38570, 7 August 2009
  5. Lenny84
    Gast
    0
    :smile: Ja, da ist eben die Frage, wozu die Gäste tanzen wollen und sollen. Auf meiner Hochzeit wurde viel getanzt, weil uns gesagt wurde, wenn das Brautpaar viel tanzen würde, käme richtig Schwung auf die Tanzfläche. War dann auch so. Aber die Band war eben auch supi. Nicht altbacken, aber eine richtige Mischung für jung und alt.
     
    #5
    Lenny84, 8 August 2009
  6. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Gäste auch nicht tanzen, wenn die frischgebackenen Eheleute nicht tanzen. Mein Mann und ich tanzen nicht, aber wir hatten gute Tanzmusik (haben auch alle bestätigt), aber getanzt haben die Leute nur zu 2 oder 3 Songs, weil einfach keiner den Anfang gemacht hat. Bei anderen Hochzeiten wo ich war war es auch meist so, dass die Brautleute immer wieder den Anfang gemacht haben und dann viele auf die Tanzfläche sind. Das also getanzt wird wenn ihr selbst nicht tanzt, davon würde ich nicht unbedingt ausgehen.
     
    #6
    Schmusekatze05, 8 August 2009
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Wir haben schon fertig geplant, aber unsere Feier wird riesengroß, weil wir so unendlich viele nahe Verwandte haben. *g* Standesamtlich haben wir auch schon hinter uns ,das war kleiner...

    Beim Standesamt gab es bei uns keinen Tanz, aber bei Euch wird das ja vermutlich die einzige Feier sein und daher auch bis abends gehen? dann wäre Tanz vielleicht doch auch irgendwie angebracht?

    Wir haben jetzt dafür einen DJ gebucht. Der wirkt ganz fähig und eine Band wollten wir nicht (aus verschiedenen Gründen). Wir haben über eine Agentur gebucht und Kriterium war für uns, vor Buchung den DJ kennen lernen zu können.

    Wichtig finde ich auch noch einen Fotografen. Normalerweise heiratet man ja doch nciht so oft und ein paar schöne, gut getroffene Bilder will man ja dann doch meist haben... :zwinker:

    Wie ist das im Standesamt, dürft ihr Musik dabei laufen lassen? Evtl geht das nämlich, manche Standesämter machen das. Da müsste man dann ja auch aussuchen, was man möchte.

    Gästeliste habt ihr? Die Leute sind eingeladen? Das ist auch noch wichtig, wenn es zu kurzfristig wird, kann auf einmal keiner mehr und das ist ja schon in anderthalb Monaten!

    Was ist mit Klamotten, bzw. Anzug usw? Habt ihr das bereits?

    Und schon Gedanken zur Tischdeko gemacht? In Restaurants übernehmen das gegen einen kleinen Aufpreis auch gern mal die Leute von der Location, vielleicht da einfach mal nachfragen? Muss ja nix hochtrabendes sein, aber sieht ja schon schöner aus, wenn auf den Tischen bissel was steht. Habt ihr bereits eine Menüfolge oder ein Buffet ausgesucht?
     
    #7
    SottoVoce, 8 August 2009
  8. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Kein tanzen? Wäre da nicht zu schade? Man muss ja nicht unbedingt super tanzen können aber ein bisschen was zu guter Musik bringt jedeer hin ( auch du :zwinker:)

    Für meinTeil ist tanzen also absolut wichtig.
    Hm sonst wurden ja schon sehr gute Tipps gegeben
     
    #8
    User 49007, 8 August 2009
  9. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    #9
    Subway, 8 August 2009
  10. glashaus
    Gast
    0
    Zu dem, was schon genannt wurde, fällt mir noch der Polterabend ein, falls ihr einen haben möchtet. Auch solltet ihr euch Gedanken machen über Geschenkwünsche (Geld, Geschenktisch, etc.).
     
    #10
    glashaus, 8 August 2009
  11. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Okay, da muss ich nochmal drüber nachdenken. Mein Partner und ich werden allerdings nichts tanzen. Eine Live-Band muss nicht unbedingt sein.

    Interessante Erfahrung, dass die sich da alle nach dem "Brautpaar" richten. Nunja, wenn ich mir die Gästeliste so anschaue, sehe ich da ohnehin nicht so die Tänzer bei...

    Nein, zum Standesamt gehen nur etwa 10-15 Leute, die Party ist erst einen Tag später. Von daher wird dort auch nicht getanzt. ;-) Mit den Trauungsgästen gehen wir danach nur noch zum Mittagessen.

    Ein DJ ist eigentlich eine gute Idee. Wo findet man so jemanden?

    Okay, Fotograf habe ich noch nicht dran gedacht. Es wird zwar auch ein Video entstehen, aber Fotos sind ja auch nicht verkehrt.

    Gute Frage - habe keine Ahnung. Werde noch mal nachfragen. Wobei sich dann wieder die Frage stellt, was da für Musik laufen soll. Wir haben zwar ein "gemeinsames" Lied, das wäre aber da eher unpassend.

    Ja, Gästeliste steht grob, wir dsikutieren da aber noch, wie wir das mit den Arbeitskollegen machen. Er möchte nur bestimmte, ich meine, dass sich da die anderen auf den Schlips getreten fühlen. Alle von seinem Bereich will er nicht unbedingt, da da auch Leute dabei sind, die er nicht dabei haben will. Ich will auch nur ein paar, das ganze Haus kann ich nicht einladen, das wären über 100 Leute.

    Die Einladungen sind ziemlich fertig, gehen morgen in den Druck und werden Montag verschickt.

    Da müssen wir noch shoppen gehen. Hoffentlich finde ich ein passendes Kleid. ;-)

    Meine Idee ist, dass wir beide den gleichen Anzug tragen. Und wenn es nach mir geht, dann in weiß. Er mag aber Anzüge nicht. Naja, da werden wir uns schon noch einigen.

    Nein, noch gar nicht. Ich hoffe auch, dass da das Restaurant weiter helfen kann. Was Deko angeht, bin ich eine Null.

    Es wird eine Menüauswahl geben. Beginnen tut das Ganze mit Kaffee und zum Abend dann das Menü. Für die Details habe ich morgen einen Termin im Restaurant, da kläre ich auch das mit der Deko.

    LOL - Du hast mich noch nicht tanzen sehen. Sowas mache ich nur, wenn ich betrunken bin und das will ich an der Hochzeit nicht sein. Ich kann GAR NICHT tanzen. :smile:

    Danke Dir, das finde ich auch supi. Da sind mir doch noch ein paar Dinge eingefallen...

    Nein, keinen Polterabend - finde ich nicht passend.

    Geschenkwünsche wird wohl die größte Hürde - da habe ich NULL Plan. Haushalt steht komplett, da fehlt nix. Ansonsten - vermutlich Geldgeschenke.
     
    #11
    User 38570, 8 August 2009
  12. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Also Geldgeschenke - für die Flitterwochen. :zwinker: Gibts denn welche?

    Wir haben unseren DJ von einer Agentur, gibt da ziemlich viele, einfach mal googeln! Persönliche Erfahrungsberichte kann ich noch keine liefern, unsere Hochzeit ist ja erst noch. Aber gebucht haben wir nun mal über Discomia und hoffen das beste. *g* Wie gesagt, uns war wichtig, den DJ vor Buchung kennen lernen zu können.

    Wegen Fotograf hatte ich bei MyHammer ein Suchangebot reingestellt, da haben sich einige gemeldet und von dort haben wir dann auch einen genommen. Ich hatte da recht viele Bedingungen, was der machen und können und mitbringen und bieten muss. *g*

    Evtl. dann noch Menükarten auf den Tischen verteilen? Solls ne Sitzordnung geben? Oder kann jeder sitzen, wo er mag?
     
    #12
    SottoVoce, 8 August 2009
  13. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Klar gibt es die. :smile: 12 Tage im schwulen Gran Canaria :smile:

    Keine Sitzordnung, da kann jeder sitzen, wo er will. Menükarten lasse ich durch das Restaurant erstellen.

    ---

    Also ich fasse einfach mal zusammen, was alles schon steht, bzw. was in Vorbereitung ist. Vielleicht fallen da ja eher noch Lücken auf.

    Termin & Standesamt

    Termine sind festgelegt: Am 25.09. findet um 11 Uhr die Trauung auf dem Standesamt statt. Dauert etwa eine halbe Stunde. Trausaal ist reserviert, die Trauung ist auch ordnungsgemäß und mit allen nötigen Papieren angemeldet.

    Bei der Trauung wird nur die engste Familie (und da noch nicht mal alle) dabei sein, also 10 bis 15 Personen. Danach geht’s noch zum gemeinsamen Mittag.

    Deko vom Trausaal muss ich noch organisieren, also Blumen und sowas. Musikalische Untermalung kläre ich noch mit der Standesbeamtin.

    Hochzeitsfeier

    Die eigentliche Party steigt einen Tag später. Soll ab 14:30 Uhr mit dem Kaffee beginnen. Mit dem Restaurant ist der Termin abgeglichen und reserviert. Am Abend gibt es dann ein Menü. Getränke: Jeder was er möchte, Knabbereien auch.

    Da wir aber inzwischen doch immer mehr Leute auf die Gästeliste bekommen, werden wir die Feier gar nicht im eigentlichen Restaurant machen können, denn da können nicht mehr als 40 Personen rein. Nach letztem Stand sind wir aber bei 60-70. Man kann aber im gleichen Komplex (eine alte Mühle) auch einen größeren Saal anmieten und das Restaurant macht das dann auch dort. Der große Saal hat auch den Vorteil, dass man eine Tanzfläche schaffen könnte – für die Tanzwütigen. :smile:

    Am Programm müssen wir noch grundsätzlich arbeiten. Ich habe eine Travestieshow gebucht, die etwa eine Stunde dauern wird. Aber sonst – hat da noch jemand eine Idee?

    Hochzeitsreise steht auch, die startet dann am 28.09.

    Mal noch die wichtigsten Punkte:

    - Termine stehen fest
    - Einladungen so gut wie fertig, werden am Montag verschickt
    - Blumendeko wird noch organisiert
    - einen Brautstrauß wird es nicht geben, da es keine Braut gibt :smile:
    - Klamotten kaufen wir innerhalb der nächsten zwei Wochen
    - Friseurtermin habe ich auch auf dem Plan
    - Essen und alles, was damit zu tun hat, wird morgen geklärt
    - Hochzeitstorte macht eventuell eine gute Bekannte – wie groß muss die sein?
    - Programm ist noch offen – kann wer helfen?
    - Musikauswahl muss noch getroffen werden – die Gesellschaft ist so zwischen 20 und 70 Jahren, wobei die meisten so um die 40 sind
    - Fotograf muss ich noch organisieren, einen Filmer habe ich schon
    - Junggesellenabschied gibt es keinen
    - Kostenplan ist aufgestellt und stellt kein Problem dar
    - Hochzeitsreise ist gebucht und bezahlt

    Fehlt noch was? Und wie findet Ihr die Idee mit der Travestieshow?
     
    #13
    User 38570, 8 August 2009
  14. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Was mir noch einfiel: Als wir standesamtlich geheiratet haben, durften wir einen Spruch aussuchen, den die Standesbeamtin dann vorgelesen hat und einen persönlichen Bezug zu uns hergestellt hat. Also kein kirchlicher Trauspruch, sondern eben sowas in der Art zwar, aber "in weltlich". Vielleicht gibts sowas bei Euch auch?
     
    #14
    SottoVoce, 8 August 2009
  15. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich weiß ja nicht, wie das bei euch in der Familie / Freundeskreis so ist. Das musst du einschätzen.
    Bei uns war es so, dass wir selber gar kein Programm gestalten mussten, sondern davon überrascht wurden, wie viel sich unsere Leutchen für uns einfallen lassen haben. Es wurden einige kleinere Spielchen gemacht, bei denen wir das Geschenk derjenigen, die das Spiel veranstaltet haben bekommen haben. Dann wurde von insgesamt 4 Personen/ Gruppen was vorgetragen und meine besten Freundinnen haben einen Sketch aufgeführt. Mit diesem Programm war es bei uns eher so, dass wir froh waren wenn wir mal Luft hatten um uns auch mal mit den Gästen zu unterhalten.

    Zur Hochzeitstorte:
    Ich bin der Ansicht, und so haben wir es auch gemacht, dass sie schon so groß sein sollte, dass jeder wenigstens ein kleines Stückchen davon abbekommt. Ist die Bekannte Konditorin? Wenn ja, dann kann sie dir sicher sagen wie viel ihr braucht wenn du ihr die Gästeanzahl sagst. Sollte sie keine Konditorin sein, aber etwas mehr hausfrauliche Qualitäten besitzen als ich, dann wird sie es auch ungefähr einschätzen können :zwinker:

    Zu der Idee mit der Travestieshow:
    Meines wäre es nicht, aber es ist ja auch nicht meine Hochzeit :zwinker:
    Kannst du die Leute einschätzen, die eher auf die 70 zugehen? Wie stehen die dazu?


    Was wir bei der Silberhochzeit meiner Eltern noch hatten waren 3 Leute, die sich bereit erklärt hatten als Fahrer zur Verfügung zu stehen. Einmal für die älteren Herrschaften, falls die sich nachts nicht mehr zutrauen zu fahren. Und für die ganz Betrunkenen, die wir nicht mehr fahren lassen wollten. Bei uns ist es aber auch eher schlecht mit Taxen und OPNV gibt es gar nicht nach 18 Uhr; ich weiß ja nicht, wie das bei euch ist.
     
    #15
    Schmusekatze05, 8 August 2009
  16. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Hmmm.... das wird ohnehin eine lustige Trauung. Die Standesbeamtin traut zum ersten mal zwei Männer. ;-)

    Mit ihr habe ich Anfang September ohnehin nochmal einen Termin, da spreche ich das an. Vielleicht fällt mir bis dahin auch ein Spruch ein...

    Was ganz Wichtiges habe ich vergessen: DIE RINGE!!! :eek:
     
    #16
    User 38570, 8 August 2009
  17. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Wir haben auch kein Programm gestaltet. Bei uns wird es eben abends ein großes Buffet mit Nachtischüberraschung geben und um Mitternacht gibt es die Hochzeitstorte und Mitternachtssuppe. Dazwischen ist irgendwann unser Eröffnungstanz. Ansonsten wird noch der Brautstrauß geworfen (den ihr ja eh nicht habt *g*) und mein Strumpfband versteigert (was ihr auch nicht haben dürftet *g*). Ansonsten planen wir gar kein Programm.

    Alles andere kommt eventuell (oder auch nciht) von unseren Gästen. Ich weiß aber, dass da im Hintergrund ominöse Planungen laufen. *g*
     
    #17
    SottoVoce, 8 August 2009
  18. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Ja, denke eigentlich auch, dass wir da gar nicht so ein großes Programm haben müssen. Das mit der Travestie - finde das toll, denke auch, dass es bei den Gästen ankommt, da derjenige das wirklich gut macht. Und irgendeinen schwulen Touch musses ja haben... ;-)

    Im übrigen habe ich genau vor diesen "Spielchen" etwas Bammel - ich mag sowas nicht... :-(
     
    #18
    User 38570, 8 August 2009
  19. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Du kannst den Leuten ja sagen, dass Du solche Spiele nicht magst. Das ist nicht unüblich, dass man lieber keine Spiele mag. (Wir mögen es aber in gewissem Rahmen und so ein Übereinstimmungsspiel gehört ja irgendwie schon fast dazu *g* - Unsere Hochzeit ist aber auch fast verboten traditionell... *g*)

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:19 -----------

    Vorteil: Dann ist es schonmal kein Standardspruch-Runterrasseln. :zwinker:

    Und wenn ihr ein Kind habt, zu dem ihr besonderen Bezug habt, kann Euch das im Standesamt die Ringe überreichen. Falls ihr das wollt. (bei uns wars mein Sohn)

    Um Ringe solltet ihr Euch aber bald kümmern, die haben nämlich auch Anfertigungszeiten. Unsere haben 2 Monate gebraucht, das wird bei Euch ja schon gar nicht mehr reichen...
     
    #19
    SottoVoce, 8 August 2009
  20. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ehrlich gesagt mag ich solche Spielchen auch absolut nicht und hab diese Info vor der Hochzeit auch schön unauffällig gestreut. Von daher waren die Spiele alle harmlos und gut zu überleben.
     
    #20
    Schmusekatze05, 8 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test