Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schmietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2006
    #1

    brauch dringend euren rat=( bitte!!!*hope*

    hey leutz...bedanke mich schon mal im vorraus bei eurer hilfe!!:zwinker:
    also ich nehme seit 7 tagen die pille, jedoch habe ich jetz ein problem: am 1. tag der einnahme habe ich die pille gleich nach einer stunde wieder rausgebrochen.....habe aber die darauf folgenden tage die pille richtig eingenommen.
    Meine frage jetzt: wann ist der schutz wieder 100% gegeben?
    ich mein es war ja die 1. gleich die nicht gewirklt hat!:ratlos:
    bitte helft mir ich würde mich sehr freuen wenn ich von jemanden eine antwort bekommen würde!
    mit freundlich grüßen:smile:
     
  • -Luna-
    -Luna- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2006
    #2
    hmm.. Also am besten wäre es wohl gewesen du hättest da eine gleich nachgenommen , aber ja dafür ist es jetzt auch zu spät.. Ich würde den 1 Streifen zusätzlich verhüten.. :ratlos:
     
  • Sirno
    Sirno (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2006
    #3
    Da du ja wohl, so wie es in der Anleitung steht, am Ersten Tag der Regel begonnen hast - durch das Erbrechen also erst am zweiten, würde ich sagen, dass sie nciht sicher schützt, du also zusätzlich verhüten musst.
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    7 Juni 2006
    #4
    Würde ich auch sagen...
    Die erste (ausgekotzte) Pille gilt wie nicht genommen
    ==> du hast praktisch erst am zweiten Blutungstag mit der richtigen
    Einnahme begonnen und bist in diesem Zyklus NICHT geschützt
     
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    7 Juni 2006
    #5
    Jo!Lieber zusätzlich verhüten!:zwinker:
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    7 Juni 2006
    #6
    Du hättest nach dem Erbrechen noch am gleichen Tag eine weitere Pille nachnehmen müssen, dann wärst Du jetzt geschützt. So kannst Du Dich aber erst ab der ersten Pille des folgenden Streifens nach der Pause wirklich zu 100% auf den Schutz verlassen.
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2006
    #7
    Bist nicht geschützt, denn die Pille muss mehr als 4 Stunden drin bleiben, dann ist sie komplett verstoffwechselt und man kann brechen und Durchfall haben ohne, dass es den Verhütungsschutz betrifft.

    Steht allerdings auch alles in der Packungsbeilage :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste