Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauch eure Hilfe, wie am besten entlieben

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Bellche, 26 März 2005.

  1. Bellche
    Gast
    0
    also is mein erster thread den ich schreib un brauch echt eure hilfe weil ich weiß einfachnet wies weitergehn soll...

    er is 16, wird 17 dieses jahr un ich bin 15, werd 16

    hab ihn letztes jahr kenen gelernt auf nem fest, ham dann icq nummern ausgetauscht un er hat mir dann geschrieben am nächsten tag...
    naja wir haben uns jeden tag geschrieben un ham uns dann auch imma öfter mal getroffen! er is zu nem richtig gutem freund geworden, dem ich auch alles sagn kann...
    hab dann im dezember richtig gemerkt dass ich ihn echt doch mehr lieb hab un umso schlimmer wars dann als ich mitgekriegt hab, dass er sich in ein andres mädel verliebt hat!
    als ich des gelesen hat, is echt alles für mich zusammen gebrochen, ich habs ihm nie gesagt, dass ich ihn liebe, ich hatte imma so angst, dass er sich dann distanzieren würd un jetzt könnt ich nur noch heulen...
    ich weiß nich was ich machen soll, für ihn bin ich "nur" eine freundin un das wars... es macht mich halt arg fertig und will jetzt endlich wieder normal leben, ohne die ganze zeit an ihn denken zu müssen un imma wieder mit heulattacken aufm bett liegen zu müssn...
    wie kann ich dieses gefühl vermindern, also ich will es nicht nur einfach unterdrücken, sondern mich wirklich entlieben, auch wenn es sehr hart wird!

    könnt ihr mir helfen? oder wart auch schonmal in so einer situation? wie habt ihr diese überstanden?

    danke fürs lesen, isabelle
     
    #1
    Bellche, 26 März 2005
  2. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich bin leider gerade in der Situation, also kann ich dir noch nicht sagen, wie man da wieder herauskommt. Ich denke, das bringt einfach die Zeit mit sich (hoffentlich). Man kann da wahrscheinlich nichts erzwingen. So wie die Schmetterlinge kommen, fliegen sie auch wieder davon.
    Das Einzige, was vielleicht ein bisschen hilft, ist, sich klar zu machen, dass er einfach nicht der Richtige ist, wenn er nichts für dich empfindet. Sich ganz rationell sagen:"Warum möchte ich mit jemandem zusammen sein, der mich nicht liebt?"
     
    #2
    User 31535, 26 März 2005
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn ich aus eigener Erfahrung spreche, dann hilft Kontaktabbruch und unter Leute kommen. Wenn du ihn andauernd siehst, kannst du ja schlecht über ihn hinweg kommen.
     
    #3
    Doc Magoos, 27 März 2005
  4. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Du musst dir eines klar machen:

    Täglicher Kontakt kann deine Gefühle und deine Liebe fördern und kann dich damit auch sehr belasten. Wenn du dies auf dich nehmen willst um ihn als Freund zu behalten, solltest du ihm es sagen, ihm ebenfalls mitteilen, dass es sehr schwer für dich sein kann und auf dich Rücksicht nehmen soll. Falls er eine Auszeit vorschlägt, solltest du dir Gedanken darüber machen ob du dies akzeptierst (was ich vorschlage) oder missachtest.

    Gehst du auf Distanz, wird dir dies anfangs nicht helfen, aber die nicht erwiderte Liebe und die Gefühle werden verkümmern.

    Das Problem bei täglichem Kontakt ist die Gefahr, dass auch freundschaftliche Gesten wie "Umarmen" etc. von deiner Seite missverstanden werden.

    Du musst dich entscheiden.
     
    #4
    User 8944, 27 März 2005
  5. angel_in_hell
    0
    kann da nur meinen Vorrednern zustimmen, wenn du ihn oft siehst, dann kannst du nicht über ihn weggkommen!

    ...außerdem solltest du probieren deine Einstellung zu ändern, wenn du dir jetzt sagst, hey er ist soo toll und er ist mein Traummann und niemand ist so toll wie er, dann ist es natührlich schwieriger als wenn du dir sagst, naja es gibt bestimmt noch nen Jungen der viel besser zu mir passt als er .. und wenn du dich zu so Gedanken zwingst, sie helfen trotzdem.

    und ich würde nicht immer deiner Traurigkeit nachgeben, manchmal tut es gut einfach nur zu heulen, aber manchmal sollte man, wenn man merkt das man traurig wird, sich einfach irgendwie ablenken, weggehen, ne Freundin anrufen irgendwas spannendes Lesen oder wie du dich halt gerne beschäftigst.

    liebe grüße .. angel
     
    #5
    angel_in_hell, 27 März 2005
  6. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich war auch schon mal in so einer Situation und kann mir deine Gefühle sehr gut vorstellen. Du musst wohl oder übel den Kontakt abbrechen und versuchen, ihn zu vergessen. Auch wenn du das im Moment bestimmt für unmöglich hälst, aber mit der Zeit wirst du ihn 100pro vergessen und dich auch wieder in jemand anders verlieben. Das geht alles vorbei!

    lg Seppel
     
    #6
    seppel123, 28 März 2005
  7. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    *agreed* Anfangs unvorstellbar, wirst du es doch erfahren und realisieren.
     
    #7
    User 8944, 28 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauch Hilfe besten
Kara
Kummerkasten Forum
30 November 2016
7 Antworten
B4sti
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2015
3 Antworten
pechverfolger
Kummerkasten Forum
8 Februar 2006
4 Antworten