Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Elen
    Elen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    27 Mai 2006
    #1

    Brauch Hilfe für das Buch "sakrileg"

    egal
     
  • Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    101
    0
    Single
    27 Mai 2006
    #2
    Von sowas halt ich ja nichts, andere schreiben lassen,
    aber mal so als Tipp, bei Amazon oder sonsten Buchversand müsste eine Inhaltsangabe stehen.

    Aber mal im Ernst, solch eine Inhaltsangabe dauert max. 2 h, ich weiss es ich musste früher in der Schule, teilweise auch heute noch, richtig viele Inhaltsangaben schreiben.
    Und hinter her ist man stolz etwas geschafft zu haben:smile:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    27 Mai 2006
    #3
    Zu jedem Kapitel n Stichpunkt machen.. also wenn sie in dem einem Kapitel auf Reise gehen und im zweiten zb. da und dann ankommen schreibst des auf und packst es in nen Satz usw. oO

    oder such dir mehrere im internet und schreib se zusammen..

    vana
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    27 Mai 2006
    #4
    Also ich will ja nicht patzig wirken, aber ich finde, wenn du schon so unbedingt eine 1 haben möchtest, dann solltest du auch die Kompetenz für so eine Note haben, immerhin gehört eine Inhaltsangabe genauso zum Fach Deutsch wie eine Interpretation oder Kurzprosa.
     
  • NewHorizons
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    27 Mai 2006
    #5
    Ich würde abraten, die einzelnen Kapitel durchzugehen - das wird viel zu detailliert für eine Inhaltsangabe (noch dazu, wo das Buch viele kurze Kapitel hat), sondern wäre dann schon eher eine Nacherzählung. Ich kenne die Vorlieben des betreffenden Deutschlehrers nicht, aber eine Inhaltsangabe sollte normalerweise kurz sein, 2-3 Absätze maximal.

    Such doch mal in Google nach "Dan Brown Sakrileg". Das Ding ist ein Weltbestseller und ich nehme an, das Netz ist voll von Inhaltsangaben. Ich würde trotzdem dazu raten, die nur zur "Inspiration" zu nehmen und selber eine zu schreiben.
     
  • Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Mai 2006
    #6
    amen.
     
  • Elen
    Elen (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    27 Mai 2006
    #7
    himmel Herr gott es war nur ne Frage!
    Wenn ihr kein Bock habt dann ignoriert das doch einfach!
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #8
    Ja du kannst davon ausgehen, dass die Wenigsten User einfach mal eben so Bock haben eine Inhaltsangabe von einem gerade mal 600-Seiten langem Buch zu verfassen.

    Dennoch waren das alles hier nur gutgemeinte Ratschläge.
     
  • User 20345
    User 20345 (38)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    48
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #9
    Ich schätze, da alle der Meinung sind, keine Unterstützung zu liefern und die Threadstarterin das Interesse verloren hat...



    ...zu.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste