Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauch Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Verzweifelte, 13 Oktober 2005.

  1. Verzweifelte
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin seit 13 Jahren mit dem Vater meiner 7 jährigen Tochter liiert. Aus früherer Liebe ist mitlerweile eine Art Wohngemeinschaft geworden. Nach einer Fehlgeburtvor 1,5 Jahren ist SEX mit ihm wie ein Fremdwort für mich. Ich habe meinen Partner lieb aber Liebe ihn nicht.

    Als ich 18 war, hatte ich mal eine Affaire mit einer Frau, es war einfach nur, dass ich es ausprobiert habe...

    Vor einem halben Jahr setzte ich mich abends an den PC und habe einen Lesbenchat aufgesucht, denn ich erinnerte mich an meine damalige Affaire mit einer Frau. Ich bin dort auf eine super Interessante Frau gestossen, die eine wahnsinnige Anziehungskraft auf mich ausübte. Nach recht kurzer Zeit haben wir uns getroffen und beim ersten Mal nur geredet. Sie wohnt 180 km von mir enfertn und lebt ihre Homosexualität voll aus. Wir haben uns häufiger getroffen, ich habe mich verliebt. Wir haben wahnsinnig schöne Stunden verbracht, Zärtlichkeit, Romantik einfach nur boah.. Aus meinem Verliebtsein, ist ein anderes Gefühl geworden, ich habe mich in diese Frau verliebt, nein, ich liebe sie....
    Ich habe s Ihr gesagt, weil ich sonst geplatzt wäre.. sie sagte, sie hätte auch schon ein wahnsinnsgefüh (was immer das auch heißen mag, mir gegenüber entwickelt), aber möchte es sofort nicht mehr zu lassen, denn ich bin nicht frei (recht hat sie)
    Sie möchte, dass wir uns hin und wieder sehen, wenn sich die Gelegenheit mal ergibt und wir Fun im Bett haben. Mir bricht es das Herz, denn ich möchte nicht nur Fun im Bett, nein ich möchte sie haben.. möchte mit ihr dauerhaft zusammensein.
    Allerdings möchte ich nicht, völlig nur vom Herzen gesteuert hier meinen Beruf und mein Leben aufgeben, um nachher zu sehen, dass sie nichts wahres für mich empfindet ( wenn Freunde von Ihr dabei waren, hat sie mich immer ignoriert, daher diese Aussage). Ich sagte ich brauche Zeit, ich brauche Rückhalt von Ihr, und Ihre Hand, die ich nehmen kann, wenn ich weitere Schritte unternehme.
    Sie sagte nur, nein, das könnte sie mir nicht geben, sie wartet auf mich, in dem sie mir die Freiheiten lässt, mich zu entscheiden.. wir weiterhin in Kontakt bleiben uns aber nicht jedes Wochenende sehen...
    Ich leide, denn ich liebe diese Frau, würde alles für sie tun (ja, die Liebe macht blind), allerdings blockt m ein Verstand etwas und wartet, auch auf Zeichen von Ihr. Wir sind im sporadischen SMS Kontakt.. ich schreibe, dass ich sie vermisse, von Ihr kommt, ach du vermisst mich? mit einer Frage zurück, sowie sie meine Aussagen eh alle in Frage stellt....

    Sch.. Situation... was nun...??
     
    #1
    Verzweifelte, 13 Oktober 2005
  2. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Finde das ziemlich heftig, was du hier schreibst.
    Und dass sie sich relativ zurückhaltend zeigt, könnte daran liegen, dass sie sich die Gedanken macht, die du (zumindest nach dem, was du hier schreibst) nicht zu haben scheinst... du hast eine Familie! Du hast ein Kind! Und du willst das alles plötzlich wegwerfen, weil du meinst, dich in eine andere Frau verliebt zu haben?
    Natürlich ist es nicht einfach, wenn man derartige Probleme in der Beziehung hat. Auch ist es wohl normal, dass man dann intimere Begegnungen mit anderen Menschen spannend findet. Aber wäre es nicht das naheliegendste, erstmal die eigenen Probleme anzugehen, als nur ans Wegrennen zu denken? Es gibt schon viel zu viele Scheidungskinder auf dieser Welt. Hast du mal mit deinem Mann über eure Probleme und seine Gefühle geredet?
    Wenn eine Trennung unumgänglich ist, dann kann man nichts machen. Aber wegen einer anderen Person plötzlich zu flüchten, ist meineserachtens mehr als mies, zumal ich die folgende Überlegung von dir ziemlich egoistisch finde: "Allerdings möchte ich nicht, völlig nur vom Herzen gesteuert hier meinen Beruf und mein Leben aufgeben, um nachher zu sehen, dass sie nichts wahres für mich empfindet". Hier scheinst du nur an dein Glück zu denken und das Glück von deinem Mann und vor allem deinen Kind scheint dir egal zu sein.
     
    #2
    stilleswasser81, 13 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauch Hilfe
monibu19
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
3 Antworten
der geiheimnissvolle
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 April 2016
9 Antworten
NeedHelpNow
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 März 2016
59 Antworten
Test