Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche Aufmunterung! (Dokument weg)

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von RoteKartoffel, 30 März 2010.

  1. RoteKartoffel
    0
    Hallo ihr lieben Forenuser,

    ich muss mal eben meinen Frust ablassen und vielleicht könnt ihr mir was dazu schreiben.

    Ich mache nächsten Monat mein Abitur. SO!
    Jetzt habe ich von Samstag bis heute wichtige Punkte, Notizen usw. in einer Textdatei geschrieben, die ich ausdrucken wollte um besser lernen zu können.
    Hatte keine Ahnung wieviele Seiten, ich will es garnicht wissen. Achja, nur das Fach Deutsch!!

    DIESE Datei ist nun beschädigt und ich habe keine Möglichkeit mehr es rückgängig zu machen (habe schon alles ausprobiert, mich informiert usw.)

    ->
    VIER TAGE IN DIE TONNE GEKLOPPT! Jetzt muss ich alles nochmal neu machen, DAS schaffe ich niemals !! Allein schon dieser Frust, das ganze NOCHMAL zu schreiben, vorallem war es wirklich extrem viel.

    KENNT IHR DAS? Ich bin gerade am verzweifeln.

    Habt ihr irgendwelche Ideen, die einen aufmuntern könnten? Ich sitze hier jetzt schon seit 4 Stunden und habe auf NICHTS mehr Lust, wie soll ich DAS GLEICHE nochmal neu schreiben? vorallem nochmal die wichtigsten Punkte raussuchen und alles... *grrrrr*

    Danke fürs Lesen
     
    #1
    RoteKartoffel, 30 März 2010
  2. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Auch wenn es Dir nicht hilft und mir der Vorfall leid tut, bin ich froh, Abi gemacht zu haben, als es noch nicht gang und gäbe war, alles irgendwo abzuspeichern - außer auf einem Block! Und damit meine ich nicht Blog!

    An Deiner Stelle würde ich das, was Du Dir beim Schreiben am PC merken konntest, sofort auf Papier nachtragen - damit wiederholst Du gleich den Stoff.
     
    #2
    honi soit qui mal y pense, 30 März 2010
  3. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ohje, das ist echt dumm. Aber sieh es mal so: wenn du jetzt nochmal alles raussuchst und zusammenfasst, prägst du es dir auch besser ein. :zwinker:
     
    #3
    User 12900, 30 März 2010
  4. glashaus
    Gast
    0
    :jaa: Es ist ja auch bestimmt schon viel hängen geblieben und beim 2. Mal geht es schon schneller!

    Und mach auf jeden Fall Sicherheitskopien :smile:
     
    #4
    glashaus, 30 März 2010
  5. Satürnchen
    0
    Sieh es so, dass es auf keinen Fall umsonst war! Allein dadurch, dass du dich ausgiebig 4 Tage lang mit dem Stoff beschäftigt hast, hast du ihn dir auch automatisch eingeprägt. Du hast dir ja schließlich was dabei gedacht, als du den Stoff rausgeschrieben hast, etwa was das Wichtigste davon ist, und ihn nicht blindlings abgeschrieben.
    Ich lerne in der Uni eigentlich auch das meiste, eigentlich wirklich fast alles, dadurch, dass ich Übungen zum Stoff mache, was bedeutet, dass ich mich damit beschäftige. Da bleibt dann das Entscheidende hängen.
    Auch wenn es im Fach Deutsch nicht ganz damit vergleichbar ist, so ist es es immerhin in Ansätzen und daher war die Arbeit nicht vergebens.
    Außerdem wäre es ja eigentlich schlimmer, wenn du die 4 Tage nichts gemacht hättest. Dann hättest du dich zwar jetzt nicht darüber geärgert, wüsstest aber auch weniger. Und dennoch gibt es Schlimmeres, mach einfach jetzt das Beste draus :smile: Es ist ja noch nichts endgültig verloren.
     
    #5
    Satürnchen, 30 März 2010
  6. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    Genau sehe ich genauso: 4 Tage waren nicht umsonst! Und wenn du es wieder schreiben musst: Sieh es einfach als Wiederholung an. Aktives Nachdenken und aktives wiederholtes Aufschreiben ist doch ein super Lernprozess! Besser als sich den Stoff einfach durchzulesen. Vermutlich hast du nicht mal so viel Zeit verloren wie du denkst :zwinker: Also Kopf hoch!
     
    #6
    LittleFlame, 30 März 2010
  7. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.378
    nicht angegeben
    Hey meine Erfahrung ist die: Was du einmal aufgeschrieben und strukturiert hast, hast du auch schon halb gelernt :zwinker:. Ging mir beim Abi-Lernen auch so. Du schreibst es ja nicht wie ein sturer Roboter auf, sondern beschäftigst dich ziemlich intensiv damit, und es ist erstaunlich, was dabei hängenbleibt. Also keine 4 Tage für die Katz!
    EDIT: Oh, haben schon alle Vorposter das gleiche geschrieben :zwinker:. Naja, wie du siehst ist wirklich was dran. :smile:
     
    #7
    BrooklynBridge, 30 März 2010
  8. RoteKartoffel
    0
    Danke für eure liebe Antworten, mir gehts tatsächlich besser :smile: Habe auch schon wieder angefangen, zwar noch nicht viel geschafft, aber denke mal nach ner Mütze Schlaf geh ich wieder in die Vollen :grin:

    DANKE DANKE DANKE !!!
     
    #8
    RoteKartoffel, 30 März 2010
  9. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Ich habe Deutsch nie so als das Lernfach verstanden, schon gar nicht als eins, wo ich mir vier Tage lang aufschreiben muss, WAS ich überhaupt lernen/wissen will. Imho leicht übertrieben, das Abi ist jetzt wirklich nicht soooo hart.
     
    #9
    Schweinebacke, 31 März 2010
  10. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.454
    598
    6.770
    Verheiratet
    Ich drück dir von hier aus die Daumen! Es wird alles gut :smile:
     
    #10
    Damian, 31 März 2010
  11. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Kann man im Nachhinein leicht sagen, vor allem wenn man auch schon ein Studium mit zugehöriger Abschlussprüfung hinter sich hat und die Relation kennt :zwinker: - aber wenn man das Abi noch vor sich hat, ist es eben nicht so einfach, sondern die größte Prüfung, die man bis dahin in seinem Leben hatte.


    Ich kenn das auch nur zu gut, das ist mir mal bei einer Seminararbeit für die Uni passiert. Ich hatte eine solche Wut im Bauch, ich hätte dem Computer am liebsten was richtig grausames angetan ... :smile: Seitdem hab ich immer alle Arbeiten und sonstige wichtigen Texte wie eine Wilde auf USB-Sticks zwischengespeichert und gleichzeitig auch nochmal auf CD gebrannt.

    Wie die anderen gesagt haben, sieh es einfach als nützliche Wiederholung des Lernstoffs an und lass dich nicht entmutigen. Viel Glück fürs Abi!
     
    #11
    User 4590, 31 März 2010
  12. diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.198
    198
    838
    in einer Beziehung
    Hart ist relativ. kommt immer auf die person an. für den einen ist es unschaffbar und für den anderen ein klacks.. Da kannst du nicht sagen es ist nicht hart.

    Das wäre so als enn usian bolt sagt 10.5 laufen ist nicht hart. für ihn ist das ein klacks aber für dich unmöglich. schwierigkeit ist immer relativ.
     
    #12
    diskuswerfer85, 4 April 2010
  13. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    swwwedkj554l
     
    #13
    Clocks, 4 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche Aufmunterung Dokument
kukuruz
Kummerkasten Forum
11 Juli 2011
8 Antworten
federboa232
Kummerkasten Forum
26 Juli 2010
11 Antworten
Farodin
Kummerkasten Forum
10 März 2009
15 Antworten