Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche Beruhigung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Red-line, 19 Februar 2010.

  1. Red-line
    Red-line (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    ich brauche etwas Beruhigung(hoffentlich) bei folgender Situation:
    Ich hatte am Sonntag (vor 5 Tagen) Soft-Petting mit meiner Freundin. Wir lagen übereinander, hatten beide noch Hosen + Unterwäsche an. Trotzdem bin ich nach einiger Zeit gekommen, bin aber weiter auf ihr liegen geblieben. Später habe ich dann gemerkt dass ich einen nassen Fleck auf der Hose hatte (Durchmesser ca. 5cm würde ich sagen), woher der kommt ist klar. Gestern (Donnerstag, also 4 Tage danach) wurde meiner Freundin ohne Grund übel und sie hatte Kopfschmerzen. Heute meinte sie, ihr Magen würde immer noch rebellieren(5. Tag)

    Ich habe mich schon vorher verrückt gemacht deswegen, habe aber per Google gelesen(viele Quellen), dass Sperma nicht durch Baumwollstoff durchdringt(Warum eigentlich nicht?). Dann wurde ihr wie gesagt schlecht und mir ist das ganze wieder eingefallen und ich weiß nicht woran ich bin. Ich will natürlich nicht, dass sie schwanger ist, aber wollte mich nur erkundigen, ob es möglich ist, dass das irgendwie zusammenhängt, oder ob ich auch sagt, 2 Hosen und 2x Unterwäsche sollte das ganze aufgehalten haben.

    vielen Dank!
     
    #1
    Red-line, 19 Februar 2010
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    4 Tage danach hätt sich eine befruchtete Eizelle noch nicht mal eingenistet.
    Die Übelkeit hat garantiert andere Gründe.


    Eine Schwangerschaft würd ich bei der Situation auch ausschließen.
    4 Lagen Stoff sind zu viel für Sperma.
    Und dann hätten dies noch durch die Vagina, die Gebärmutter und den Eileiter schaffen sollen.
    Falls zufällig grad ein Ei springt... neee.
    Schwanger is deine Freundin sicher nich.
     
    #2
    Numina, 19 Februar 2010
  3. Red-line
    Red-line (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Danke :smile2: Ich bin da nur etwas ängstlich, weil es für mich sehr ungelegen käme... so mit 17.
    Wann würde denn in einer Schwangerschaft die Übelkeit einsetzen? Ich habe schon was von 7-13 Tagen gelesen, was mich schon sehr gewundert hat.
     
    #3
    Red-line, 19 Februar 2010
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Mir war ab der 7. Woche übel. :smile:
    Bedeutet über 4 Wochen nach der Zeugung.
    Solls auch früher geben, aber garantiert nicht nach 4-5 Tagen...

    Da wird das Hormon, das Übelkeit auslöst noch gar nicht produziert.
    Keine Angst.
     
    #4
    Numina, 19 Februar 2010
  5. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ich halte es auch eher für unwahrscheinlich. Wenn ihr euch absolut nicht sicher seit sollte sie vielleicht 19 Tage nach dem Petting nen Schwangerschaftstest machen.

    Übel war mir in der gesamten Schwangerschaft nicht einmal :zwinker:
     
    #5
    User 85918, 19 Februar 2010
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ne, also da brauchts du echt keine Angst haben. Spermien können sich nicht durch Stofflagen kämpfen und dann auch noch in sie hineinkommen. Da braucht ihr euch echt keine Sorgen machen - und solche angeblichen Symptome kann man sich dann auch "einbilden" wenn man zu viel Angst davor hat. Also beruhigen :zwinker:
     
    #6
    User 48246, 19 Februar 2010
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    mir war gar nicht übel, die ganze ss durch nich.

    magen-darm-grippe geht gerade um.
    gute besserung
     
    #7
    Beastie, 19 Februar 2010
  8. Seeker2010
    Gast
    0
    Also das wäre für deine Spermien schon ein kleines Zauberkunststück gewesen, - aber wer weiß, mit Machete und Brecheisen bewaffnet schaffen sie das ja vielleicht sogar... :zwinker:

    Das Übelkeitsgefühl ist mit hoher Wahrscheinlichkeit eurer Angst geschuldet - je mehr sie in sich reinhorcht ob da was ist, desto eher meldet sich da auch so ein kleiner Wicht aus der Magengegend - auch "schlechtes Gewissen" genannt...

    Überkeitsgefühle gibt es zwar auch in der Schwangerschaft, - diese wäre dann aber sicher nicht von diesem Vorfall ausgelöst, sondern an einem ca. 3-5 Wochen früheren Termin entstanden. Die Anzahl der Wochen kann sich je nach Zyklus deiner Freundin auch noch erhöhen.

    Die Übelkeit wird unter Anderem durch hCG (humanes Choriongonadotropin) ausgelöst. Wäre dieses Hormon Ursache für ihre Übelkeit, würde jeder Schwangerschaftstest sofort positiv reagieren, denn der sucht genau danach. Weitere Ursache für Schwangerschaftsübelkeit ist das eigene Abwehrsystem, welches das neu entstehende Leben noch als Fremdkörper betrachtet und für allerlei Durcheinander sorgt :zwinker:...

    Falls du deine Freundin (und vermutlich auch dich) beruhigen möchtest, nehmt einen "normalen" Schwangerschaftstest, - dann könnt ihr das schon einmal ausschließen. Bitte keinen "Frühtest" nehmen - hCG, das Übelkeit auslösen könnte, müsste in so großer Menge vorhanden sein, dass auch der (viel günstigere) normale Schwangerschaftstest für lustige rote Streifen sorgen müsste. Meiner Meinung nach könnt ihr euch diesen Test aber sparen :zwinker:.

    Immerhin kann dieser Vorfall euch beiden zumindest die nötige Vorsicht näher gebracht haben :smile: - Somit war das eine gute Sache, oder?

    Grüße vom Seeker
     
    #8
    Seeker2010, 25 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche Beruhigung
10Gandalf01
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Juni 2015
4 Antworten
cor
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Mai 2013
10 Antworten
BBA
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Mai 2010
4 Antworten