Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche bitte schnell Meinungen dazu!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kuri, 30 Mai 2007.

  1. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hi Leute,
    habe mal wieder ein Problemchen... wenn ich es erzähle, kommt es euch bestimmt lächerlich vor. Aber mir macht das gerade echt zu schaffen.
    Es gibt Stress mit meinem Freund. Aber wegen einer ganz blöden Geschichte. Wir waren am Wochenende unterwegs und wir sind ja auch öfters in seiner Wohnung. Außer mir war auch noch S. mit dabei. Jedenfalls hat mein Freund im Nachhinein festgestellt, dass ihm ein 5-Euro-Schein fehlt (was für ihn sehr ärgerlich ist, da er auf Hartz IV ist und ab dem 1.6. auch noch eine Sanktion bekommt)... ich habe auch etwas geholfen, danach zu suchen. Gestern war er die ganze Zeit total komisch. Begrüßte mich nicht mit einem Kuss, als ich reinkam. Rumgeschwiegen, schlecht gelaunt geguckt, mich kaum beachtet. Was mich besonders enttäuscht hat, weil er genau wusste, dass der gestrige Tag für mich eine ganz schöne Überwindung war und er mich davor noch motiviert hat. Ich hätte ihm gerne etwas darüber erzählt (das habe ich ihm jetzt auch später in einer SMS geschrieben)... ich wollte ihm nicht auf die Nerven gehen, also habe ich es gelassen und versucht, ihn etwas aufzumuntern. Hab ihn auf meinem Schoß dösen lassen und ihn gestreichelt, weil er das gerne mag. Als ich dann los musste, wollte er mich nicht verabschieden. Er stand unschlüssig in der Tür rum... und ich hatte schon vorher nachgefragt, ob ich irgendwas gemacht habe, dass er sauer auf mich ist... er sagte, er wäre nicht sauer auf mich, sondern ihn nerve die Sache mit dem Geld... das habe ich aber nicht auf mich bezogen. Und dann in der Tür fragt er mich, ob ich es genommen habe. Natürlich habe ich es ihm nicht geklaut! Schließlich teilen wir beide unser Geld miteinander. Er war die ganze Zeit misstrauisch. Aus Wut und Verzweiflung habe ich angefangen zu heulen und immer wieder beteuert, ich war's nicht. Ich habe ihn immer wieder aufgefordert, mir in die Augen zu sehen, aber er konnte nicht so richtig. Naja, kleine Katastrophe, ich musste dann los, sagte noch, ich liebe ihn und er wenigstens "ich dich auch"... weg war ich, wir hatten uns drauf geeinigt, dass ich mich bei ihm heute melde, wenn ich beim Sportfest fertig mit der Betreuung bin. Habe ich getan, er war völlig unbegeistert, sagte aber, ich könne zu ihm kommen. Ich gehe zu ihm und er hat dieselbe Scheißlaune wie gestern. Ich war durchweg freundlich, keine blöden Kommentare von mir oder so... ich wollte einfach nur Frieden und das alles okay ist. Gleich, als ich reingekommen bin, eröffnet er mir: "Ich hab noch mal nachgeguckt, das Geld ist immer noch weg" Ja, toll... er hatte dann noch eine Verabredung mit 'nem Kumpel und ich wollte eigentlich gerne bei ihm solange in der Wohnung bleiben und mich ausruhen, weil ich es Zuhause hasse. Er machte sich fertig und sagte mir dann, ich soll das auch machen. Protestiert habe ich nicht, jetzt bereue ich es, dass ich es nicht getan habe. Er hat mich noch nach Hause gebracht, weil er dort langgehen musste und nebenher fing die Diskussion wieder an. Er wisse nicht, wer es gewesen sei, blabla... ich bekam eine richtige Wut, weil er mir nicht vertraut und so was von mir glaubt. Hab dann so einen Stromkasten mit dem Fuß und 'ne Laterne mit meiner Hand verkloppt, Hand ist jetzt geschwollen... er sagte nichts dazu. An der Haustür meinte er dann solchen Müll von wegen "Ich melde mich in ein paar Tagen" und ich konnte es gar nicht fassen - ich meine, wieso muss er mich für was bestrafen, was ich gar nicht getan habe? Das habe ich ihm auch genau so gesagt.. er meinte, er bestrafe mich nicht, und er wäre auch nicht überzeugt, ich wäre es gewesen, sondern er wisse es einfach nicht... bräuchte Abstand zu der Sache und würde später noch mal suchen. Das war aber zuviel für mich. Er meinte, er wolle nicht mehr reden und ist weitergegangen, ich hinterher. Letztendlich habe ich mir noch einen Kuss geholt, aber ein "Ich liebe dich" bekam ich nicht zurück... total verrückt rief ich ihn dann oben gleich an und habe dann noch Mist gebaut... Sachen wie "was, du meldest dich noch diese Woche? Mal sehen, ob ich dann noch da bin". Darauf reagiert er sehr heftig und legte auch auf, ich rufe ihn wieder an, mache ihm Vorwürfe, er würde mich ungerecht behandeln usw. usf.
    Lange Rede, kurzer Sinn. Ich kann ja verstehen, dass er sich Gedanken darüber macht und auch, ob ich es war. Klar... Aber ich finde es einfach nur furchtbar übertrieben, was er für 'ne Show deswegen abzieht. Er war teilweise wirklich sehr abweisend zu mir und das finde ich dann schon ganz schön unfair... ich werde jetzt wohl abwarten müssen, bis er sich meldet. Das ist für mich aber richtig schwer, weil ich ihn jederzeit eigentlich anrufen könnte, aber darauf würde er vermutlich negativ reagieren. ICH KANN ABER NICHT WARTEN! Meine bescheuerten Gedanken zerfressen mich beinahe. Ich bin absolut überzeugt davon, dass ich ihm kein Geld geklaut habe, aber je länger ich darüber nachdenke, desto schuldiger fühle ich mich irgendwie, eben weil er mich mit seinem Verhalten quasi bestraft.

    Was haltet ihr von der ganzen Sache? Was habe ich für Alternativen, was kann ich tun? Und wie besänftige ich ihn wieder? :frown: Ich will doch einfach nur, dass es gut läuft. Ach ja, er sagte auch noch, die nächsten Tage wolle er niemanden in seiner Wohnung haben... das tut mir auch sehr weh. Denn er geht ja schon beinahe von einem Vertrauensbruch aus. Aber es war keiner, ich habe ja nichts genommen. Im Gegenteil, das zeigt ja irgendwie, dass er mir nicht richtig vertraut... und das fühlt sich richtig scheiße an. Oder bewerte ich die ganze Angelegenheit einfach nur über? Ich weiß ja, dass meine Empfindungen oft ziemlich verzerrt sind und manchmal auch dem Anlass nicht angemessen...
    Bitte bitte schreibt irgendwas dazu..
     
    #1
    Kuri, 30 Mai 2007
  2. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    is natürlich ne meagblöde situation,bei geld hört oft die Freundschaft auf,wie es so treffend heißt.
    ich hab aber nochmal ne verständnisfrage:wart nur ihr beide in der wohnung?weil du noch egshcreibe hast am anfang"Außer mir war noch S. dabei"

    is das ne Person oder was?
     
    #2
    Debbie, 30 Mai 2007
  3. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, S. ist eine Abkürzung für eine Person, die auch mit in der Wohnung war. Er ist später gegangen. Ich habe meinem Freund auch schon gesagt, vielleicht hat S. sich das Geld gezockt, als wir eben mal nicht hingeguckt haben. Ein Fünfer ist ja nun nicht so groß, und Feuerzeuge verschwinden ja auch schnell vom Tisch. Aber er ist absolut sicher, dass er das Geld noch hatte, nachdem S. weg war. Also kann's quasi nur ich gewesen sein, was ja das Schlimme ist :kopfschue


    Wie würdet ihr in so einer Situation an meiner Stelle reagieren?
     
    #3
    Kuri, 30 Mai 2007
  4. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    ihn fragen ob er noch alle latten am zaun hat :kopfschue
     
    #4
    stryk, 30 Mai 2007
  5. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wie meinste das...
     
    #5
    Kuri, 30 Mai 2007
  6. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    woah is ja echt fies von ihm. Also wenn mein Freund mir so etwas vorwerfen würde, wäre ich schon längst weg. Denn dann vertraut er mir ja mal garnicht. Was du machen kannst, weiß ich leider auch nich. Vielleicht wäre es ganz gut, wenn du erst mal auf Abstand gehst. Damit er wieder einen klaren Kopf bekommt und ihr euch nicht sofort wieder streitet.
    Komm bloss nicht auf die Idee, zu sagen, dass du es warst. (Auch wenn du es nicht gewesen bist) Nur damit Ruhe is. Das wäre der Anfang vom Ende...
     
    #6
    Chimaira25w, 30 Mai 2007
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    DAS würde ich aber auch!

    Erstens mal sind 5 Euro zwar kein "Geschenk", aber jetzt auch kein Grund, so ein Theater zu machen. Und zweitens würde es mich soooo verletzen, wenn er denken würde, dass ich das Geld genommen hätte. Das würde ich ihm so schnell nicht verzeihen.

    Vertrauen ist die Grundlage einer Beziehung. Wenn er mir nicht mal in so "kleinen" Dingen vertrauen würde, wär das für mich praktisch das Ende der Beziehung. Und das letzte, was ich tun würde, wäre angekrochen zu kommen. Würde mein Freund sich so aufführen, müsste er damit rechnen, dass ich die Beziehung schlagartig beenden würde.
     
    #7
    SottoVoce, 30 Mai 2007
  8. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Tut mir leid, aber ich würde mir niemals von meinem Freund unterstellen lassen, dass ich ihn bestohlen hätte...Das geht ja mal GAR nicht...Darauf würde ich z.B. im Traum nicht kommen, meinem Freund zu unterstellen, dass er mich bestehlen würde, wenn Geld fehlt.

    Dein Freund hat die Kohle bestimmt nur verschlampt und dann taucht sie auf und alles ist okay, aber vorher erstmal alle um sich herum beschuldigen?
     
    #8
    SexySellerie, 30 Mai 2007
  9. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Naja, wir sind ja auch noch nicht lange zusammen.. und zugegebenermaßen habe ich mich zwischendurch auch richtig scheiße benommen und versucht, ihn eben mit Selbstmorddrohungen zu manipulieren... ich weiß es einfach nicht... er hat auch seine Bude mehrmals auf den Kopf gestellt, das weiß ich... und nichts wiedergefunden. Das Geld konnte auch nicht aus seiner Tasche fallen, er hatte eine sehr enge Jeans an...

    Wegen Abstand, auf den brauch ich gar nicht zu gehen, das macht er ja schon selber, weil er meint, er möchte darüber nicht reden...
     
    #9
    Kuri, 30 Mai 2007
  10. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Wenn Dir soviel an ihm liegt, würd ich ihm sagen ,dass er ein Idiot ist, im Unrecht noch dazu und dass er sich erst wieder melden soll, wenn er von meiner Unschuld überzeugt ist. Bis dahin kann er bleiben, wo der Pfeffer wächst.

    Egal, was Du gemacht hast, gibt ihm das doch kein Recht, sich so aufzuführen, oder?!

    Ich kanns nur wiederholen: MEIN Freund würde sein blaues Wunder erleben, wenn ers wagen würde, mir sowas zu unterstellen!!!
     
    #10
    SottoVoce, 30 Mai 2007
  11. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Also für mich hört sich das sehr nach "Ich such mir irgendeinen Grund um Streit anzufangen" an. Vielleicht will er dich los werden. Wegen 5 Euro würde ich niemanden beschuldigen. Nich mal jemanden den ich nicht mag. Wär mir viel zu peinlich.
     
    #11
    Chimaira25w, 30 Mai 2007
  12. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Nee, das glaube ich nicht. Er hatte vorher nämlich noch Geld ganz ausgegeben, weil er wusste, dass er Zuhause noch einen Notgroschen hatte. Darauf hatte er sich gefreut und dann war's auf einmal weg. Problematisch ist eben, dass er momentan absolut gar kein Geld mehr hat. Nix. Und da würde ich mich auch ärgern... ihr nicht?
     
    #12
    Kuri, 30 Mai 2007
  13. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Doch, aber ich würde nicht haltlos meine Partner beschuldigen.
     
    #13
    SexySellerie, 30 Mai 2007
  14. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich bin ja nicht mal sicher, in wieweit er mich beschuldigt. Er hat mich eben gefragt, ob ich's war und meinte, er glaube nicht dass ich es war, aber er wisse es trotzdem nicht. Er hat nie gesagt, ich war es... aber ich fühle es natürlich dennoch so. Er will noch mal danach suchen... keine Ahnung...
     
    #14
    Kuri, 30 Mai 2007
  15. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    was dein freund da abzieht ist echt unterste schublade und das würde ich, an deiner stelle, auch nicht auf mir sitzen lassen!

    drauf geschissen das er ne enge jeans an hatte, auch DA kann geld rausfallen, is mir auch schon passiert! durch die laufbewegung kann sich das in der tasche hochschieben oder wenn man mal die hand reisteckt, gehts beim rausziehen aus versehen mit raus........kann alles mögliche gewesen sein!

    aber dich zum bock zu machen, nur weil ers verbaselt hat is echt ne ganz miese nummer! mein freund bräuchte mir so was auch nur mal ansatzweise andeuten...dann wär echt tabula rasa!!!

    warum is er sich denn so sicher dass das geld noch da war als s. gegangen ist, hat er damit geliebäugelt oder was?
     
    #15
    Cariat, 30 Mai 2007
  16. stryk
    stryk (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    das is totale kinderkacke
    soll er doch gleich zur polizei gehn und anzeige gegen unbekannt erstatten, vielleicht schicken die ja auch die kripo und die spurensicherung zu ihm nach hause
    sorry für den blöden kommentar der jetzt kommt aber in der zeit in der er sich so anstellt und seinen 5 euro schein sucht kann er lieber n paar prospekte verteilen oder sich sonstwas suchen, da hat er wesentlich mehr von
     
    #16
    stryk, 30 Mai 2007
  17. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Nee, daran kann's nicht gelegen haben. Er hatte das Geld ja noch, als wir oben waren. Da hat er es zuletzt gesehen, da hatte er es auch nicht mehr in der Hosentasche... und danach sind wir nicht mehr rausgegangen, sondern nur noch ins Bett.

    Weil es zwischenzeitlich auf dem Tisch lag.
     
    #17
    Kuri, 30 Mai 2007
  18. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    ich finde das auch mehr als unfair von deinem freund. nicht nur, dass er seine eigene freundin verdächtigt. er behandelt dich auch völlig ohne beweis ganz schlimm. und du rennst hinterher und bettelst quasi um seine liebe. :kopfschue an deiner stelle würde ich mich erstmal von ihm abwenden, bis er merkt, wie dumm er sich aufführt. er scheint ja diesem S: mehr zu vertrauen als dir. unglaublich.

    achja, und nochwas. wenn ich als erwachsener mensch nachher nur noch 5 euro als notgroschen habe, dann würde ich wohl eher garnichts mehr ausgeben. das kommt mir alles sehr merkwürdig vor.
     
    #18
    klärchen, 30 Mai 2007
  19. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    menno dein Freund is aba gemein.......ihm wärs wohl am liebsten wenn du ihn die 5euro ersetzen würdest! Klar würde das den Frieden wieder herstellen (könntest sie ja irgendwie verstecken udn ihn finden lassen oda ka.) aber an dem Vertrauen und nicht vertrauen ließe sich da nichts ändern! Find das schon krass wenn dir da dein Freund nicht glaubt und das er nicht mit dir reden will is evt. jetzt nur ne schutzreaktion von ihm evt. lässt er mit sich nachn paar Tagen wieder reden.......

    wünsch dir auf jedenfall viel glück, lass den Kopf nicht hängen vielleicht is es ihn auch nur peinlich so sehr aufs Geld achten zu müssen und will dich deshalb ne zeit lang net sehen
     
    #19
    Silbermond-Girl, 30 Mai 2007
  20. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Daran habe ich Mitschuld. Waren unsere Exzesse in den Ferien, die die Geldsumme stark haben schrumpfen lassen... von dem anderen Geld hat er auch viel für mich ausgegeben.

    Hm, nee... habe ihm schon gesagt "verdammt, wenn du das Geld so dringend brauchst, geb ich dir halt mein Taschengeld, ist mir egal, auch wenn ich's nicht war"... er wollte es nicht haben.
     
    #20
    Kuri, 30 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche bitte schnell
rintintin87
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Mai 2015
12 Antworten
princesstessy
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Mai 2007
15 Antworten
Lover18
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2002
6 Antworten
Test