Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

BRAUCHE DRINGEND EURE HILFE!!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von passion_love, 5 März 2001.

  1. passion_love
    0
    Hi @ all!!!

    Ich nehme mal an, die meisten von euch, haben meinen Beitrag zu "Was ist Liebe?" und die darauffolgenden Erklärungen zu meiner Beziehung und der gesamten Krise gelesen, also wisst ihr sicher auch so halbwegs, worum es geht.
    Nun zu meiner Frage:

    Ich bin heute den ersten Tag wieder in der Schule, weil ich zuvor blaugmacht hab, damit ich meinen Freund nicht übern Weg lauf und ich habe wirklich total gehofft, dass ich ihn heute nicht irgendwann mal zufällig sehe, weil ich sonst nicht gewusst hätte, was ich tun soll.
    ICH HABE IHN ABER VORHER TROTZDEM GESEHEN; er stand mit 2 Mädels und 1 Jungen (die ich übrigens hasse wie die Pest) vor seiner Klasse und hat sich lächelnd mit denen unterhalten. ER HAT MICH EBENFALLS GESEHEN, hat mir aber nur kurz in die Augen gesehen und hat dann sofort wieder mit den anderen weitergeredet. ER HAT MICH ALSO IGNORIERT, woraufhin ich dann einfach weiter gegangen bin.
    Ich hab keine Ahnung was das zu bedeuten hatte, aber jedenfalls gebe ich jegliche Hoffnung auf, dass er morgen doch noch zu mir kommt und unserer Beziehung noch eine Chance gibt ... ich weiß auch schon bald nicht mehr, ob ich es überhaupt noch will.
    ES TUT DOCH ALLES NUR NOCH SO SCHRECKLICH WEH!!!


    ------------------
    passion_love
     
    #1
    passion_love, 5 März 2001
  2. passion_love
    0
    Vor lauter Aufregung hab ich jetzt anscheinend meine Frage an euch vergessen *g*

    Mich würde interessieren, was ihr davon halten würdet, wenn euer Freund/eure Freundin euch so ignoriert oder was ihr in so einer Situation tun würdet?
    Ist das ein Zeichen, dass er morgen wirklich nicht kommen wird???

    Bitte antwortet mir gleich, denn die Chance, dass ich ihn nachher nochmal übern Weg läfut besteht leider zu 100 %.
    Was soll ich denn dann tun? Vorher hab ich ihn ja auch so ziemlich ignoriert!

    ------------------
    passion_love
     
    #2
    passion_love, 5 März 2001
  3. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    hmmm...kommt drauf an. wenn du ihn noch willst, dann sei nicht abweisend. klar, das fällt schwer, schliesslich hast du auch deinen stolz. du musst ihm ja nicht um den hals fallen. sei einfach nur nicht so, dass er denkt, DU hättest jetzt kein interesse mehr. sieh ihn einfach an, such augenkontakt. klingt blöd, ich weiss. aber manchmal ist die einfachste lösung die beste. versuchs einfach.

    ------------------
     
    #3
    Ben21, 5 März 2001
  4. Ibiza
    Gast
    0
    Hallo Passion!

    Hab beide Postings gelesen und dachte ich schreib hier weiter, das andere hat ja schon 3 Seiten!
    hmmm... das scheint echt schwierig zu werden mit euch beiden. Also wenn er dich ignoriert ist das wirklich nicht fair, aber du hast ja auch nicht mal rübergewunken oder so, also bringt es nichts ihm das vorzuhalten, er wird dann das gleiche zu dir sagen. Versuch einfach beim nächsten mal "Hallo Schatz" zu sagen oder zu winken und wenn er dann nicht reagiert kannst du es ihm vorhalten! .. ach Mist! Morgen ist ja schon Dienstag! Also zu dem ob du noch mit ihm zusammen sein willst: Du liebst ihn, also halt dir das immer vor Augen!!! Manchmal ist das echt schwer und man würde die ganze Scheiße am liebsten hinschmeißen, dann hätte man wenigstens seine Ruhe, aber nachher würdest du es nur bereuen, dass du ihn hast gehen lassen. Also so lange du ihn liebst, solltest du auch um eure Beziehung kämpfen!
    Ja, ich weiß was du meinst! Und wenn er morgen nicht kommt, sondern erst danach, sich seiner Sache sicher, dann könnte es sein dass du nachgibst, aber das willst du ja nicht, also eigentlich schon, aber das geht nicht - aus Prinzip! Auch wenn du ihn noch liebst. Ja ja, das ist ne echt blöde Situation, kenn ich leider auch, nur nicht mit dem krassen Bsp des Schluß machens! Ich bin dann wegen irgendwas sauer und er - siegessicher - nimmt mich in den Arm und küsst mich heftig, weil er damit meistens durchkommt!
    Also eine Pause würd ich auf jeden Fall verlangen wenn er nicht morgen, sondern später bei dir auftaucht. Dann kannst du ja sagen, dass jetzt eigentlich Schluß ist, er hatte Zeit es sich zu überlegen, ist nicht aufgetaucht, was für dich bedeutet er liebt dich nicht. Dann sagt er hoffentlich (auch wenn er es siegessicher tut) dass du ihn ja liebst und sicher nicht Schluß machen willst. Dann kommt der schwierige Teil: Du musst hart bleiben, spiel wirklich die Nummer der Unantastbaren, so als hättest du schon mit ihm abgeschlossen (aber nur wenn du dir sicher bist dass er dich liebt! Sonst ist er weg und das ist ja nicht was passieren soll!). Wenn er dann sagt
    Fall 1: er will nicht dass schluß ist, hast du es geschafft. Dann kannst du ihn angrinsen und fragen: wirklich nicht? Dann sagt er er liebt dich ... bla bla bla und alles ist in Butter.
    Wenn er aber nur sagt Fall 2: Ich liebe dich doch! Dann sei weiterhin hart und sag wenn er dich liebt, soll er es beweisen. Dann fragt er natürlich (hoffentlich) wie? In eurem Fall ist das dann nicht soooo schwer, er könnte damit anfangen sich wie dein Freund zu benehmen :zwinker:
    Ich weiß, in der Theorie klingt das immer ganz gut! Also so würde ich das wenigstens versuchen. - Ok, spätestens bei dem Satz "Ich liebe dich" würde ich a) in Tränen ausbrechen und sagen "Ich dich auch" oder b) ihm um den Hals fallen und abknutschen :zwinker:
    Ich kann einfach nicht hart bleiben, egal wie gemein er war, ob es seine Schuld war, und selbst wenn ich merke wie siegssicher er ist, kann ich nicht hart bleiben!
    Naja, so bin ich eben.
    Viel Glück!!!

    **CU**
    *NINA*

    ------------------
    Tu es, oder tu es nicht - es gibt kein Versuchen!
     
    #4
    Ibiza, 5 März 2001
  5. passion_love
    0
    @ Nina

    Diesmal musste ich bei deinem posting zwar nicht weinen, aber dafür LACHEN *gggg*
    Irgendwie hast du voll begriffen um was es geht und ich bin wirklich froh, dass ich dich hier kennengelernt habe, denn ich glaub wirklich dass wir uns 1. nicht nur ähnlich sind, sondern dass du mich 2. auch noch verstehst! DANKE!!!!!

    Übrigens gibt es wieder eine Gemeinsamkeit: ICH GEB AUCH DAUERND NACH ... aber diesmal bin ich davon überzeugt, dass ich hartbleiben muss, da hast du sicher recht!

    Außerdem hab ich vorher aus vollster Verzweiflung etwas gemacht, für das mich mein Freund am liebsten umbringen würde, wenn er es wüsste: Ich hab nämlich seinen Vater angerufen und mit ihm über die allgemeine Situation gesprochen! Ich hab ihn gefragt, ob es einen Grund dafür gibt, dass mein Freund sich seit einiger Zeit so komisch und introvertiert verhält, doch sein Vater meinte nur, dass es ihm auch aufgefallen wäre, aber weshalb das so ist, weiß er nicht. Anscheinend hat auch sein Vater schon mehrmals probiert, mit meinem Freund über seine Probleme zu reden, aber dabei ist er immer gescheitert - mein Freund weicht nur aus und gibt immer nur kurze, knappe Antworten. Naja, der Anruf hat mir also auch nicht viel gebracht, aber immerhin hab ich wenigstens irgendetwas gemacht und außerdem wird sein Vater nochmal mit meinem Freund reden - HEUTE! Er wird aber nicht erwähnen, dass er mit mir telefoniert hat, dass hat er mir versprechen müssen! *g*
    Das wäre dann bei mir das erste Geheimnis, dass ich vor meinem Freund habe, aber ich glaube, es ist besser, wenn ich es ihm nicht erzähle (wenn er jemals wieder mit mir redet), weil er mir es nie verzeihen würde ... naja, egal, der morgige Tag ist ja der Ausschlaggebende ... leider ... bin schon mal gespannt!

    Also nochmal ein dickes DANKESCHÖN für deine Hilfe!!!!!!

    bye


    ------------------
    passion_love
     
    #5
    passion_love, 5 März 2001
  6. Ibiza
    Gast
    0
    Kann das dicke DANKESCHÖN gleich zurückgeben!
    Ich bin auch froh dass ich dich hier getroffen hab, ist einfach sehr beruhigend wenn man weiß, da ist jemand der einen versteht, dem man seine Probleme anvertrauen kann! - Genau das hat mir bis jetzt immer gefehlt. Ich hab zwar 2 beste Freundinen, aber von denen hat keine einen Freund und erst recht keine Sex und mit wem sollte ich also reden?
    Ich bin echt froh dass du da bist !!!
    Und ich wünsch dir gaaaanz viel Glück für morgen und drücke dir die Daumen :smile:
    Sag sofort bescheid, wenn´s was neues gibt!

    **CU**
    *NINA*

    ------------------
    Tu es, oder tu es nicht - es gibt kein Versuchen!
     
    #6
    Ibiza, 5 März 2001
  7. passion_love
    0
    @ Nina

    DANKE

    Eine weitere Gemeinsamkeit ... unsere Freundinnen *g* Hab zwar nur eine beste Freundin und die hatte auch schon Sex, aber ich komm mir bei ihr fast dumm vor, wenn ich mit ihr über meine Probleme rede. Sie ist nämlich ganz anders als ich:
    1. ich bin romantisch - sie natürlich nicht
    2. ich bin ein ruiger Typ - sie nicht
    3. ich steh auf zB Whitney Houston und sie auf die Ärzte
    4. sie trägt Ledermäntel und rennt rum wie ein Satanist (ist aber keiner!!!) und ich bin "normal" gekleidet *g* usw. ich glaub ich könnt ewig so weitermachen *g*
    ABER trotz allem hab ich sie sehr gern, weil ich mit ihr ja doch über alles reden kann, auch wenn sie dauernd meint, sie kann mir nicht helfen weil ich eben anders denke wie sie. ... für mich ist es sowieso wichtig, dass mir jemand zuhören kann und dass kann sie Gott sei dank sehr gut *freu*

    Also bis morgen und ich werd natürlich SOFORT berichten was war oder ob überhaupt irgendwas los war!

    bye

    ------------------
    passion_love
     
    #7
    passion_love, 5 März 2001
  8. passion_love
    0
    @ alle

    Heute ist Dienstag - also eigentlich der Tag der Entscheidung ... und die Entscheidung ist mehr oder weniger schon gefallen, weil mein Freund NICHT zu mir gekommmen ist!!!
    Ich hab ihn heute in der Schule kein einziges Mal gesehen und daher hab ich auch nicht mit ihm gesprochen.
    Bin grad erst heimgekommen und hab gerade den Vater meines Freundes angerufen und gefragt, was bei dem gestrigen Gespräch über mich rauskam ...
    Sein Vater meinte nur, dass mein Freund gesagt haben soll, dass ich ihn zu sehr unter Druck setze (was ich eigentlich nur auf mein Ultimatum beziehen kann) und dass er mich anscheinend heute noch anrufen wird. Sein Vater scheint ihm zwar ins Gewissen geredet zu haben, aber ich glaube, dass er nur anrufen wird, weil sein Vater es von ihm will UND DAS WILL ICH NATÜRRLICH NICHT!

    Ich frag mich jetzt ehrlich was ich machen soll ... falls er anruft, wird es für mich am Telefon nur umso schwieriger werden, mit ihm zu reden und treffen wird er sich wahrscheinlich auch nicht wollen.
    Ich habe keine Ahnung, WIE ich da jetzt dann WAS sagen soll ... aber wahrscheinlich ruft er eh nicht an. :-(

    Könnt ihr mir vielleicht irgendwie sagen, wie ich dieses eventuelle Telefonat hinter mich bringe, ohne dass er gleich wieder entgeistert den Hörer auflegt?

    ------------------
    passion_love

    [Dieser Beitrag wurde von passion_love am 06.03.2001 editiert.]
     
    #8
    passion_love, 6 März 2001
  9. Ibiza
    Gast
    0
    So ein Mist! Alles so schön geplant und der Trottel taucht nicht auf!!! Also darüber könnt ich mich jetzt echt aufregen! - werd ich aber jetzt sein lassen, sonst kommt doch nix produktives mehr bei diesem Posting raus!

    Ich glaube der Kerl weiß gar nicht was er dir antut? Wie kann er nur so gemein sein? - Sorry, ich wollt ja aufhören :zwinker: Bin heute nicht so ganz da, bin krank, Fieber und so was alles, also wenn ich hier irgendwelchen Müll schreibe, es sei durch die Krankheit entschuldigt :zwinker:

    Hmmm... also erstens ist es ja schon etwas her seit du das Posting heute mittag geschrieben hast... und ich glaube nicht dass ich noch helfen kann mit dem WAS-sagen am Telefon? und zweitens, bringt mein Gehirn heut irgendwie nix hilfreiches zu stande.
    Ich hoffe nur dass er im Laufe des Tages noch angerufen hat, oder (bestenfalls) sogar noch vorbeigekommen ist. Wenn nicht, ist das echt mies! Also wenn ihm was an dir liegt, hätte er sich doch melden müssen? Aber ich kann auch verstehen, dass er es nicht gemacht hat. Die x-te Gemeinsamkeit mit meinem Freund :zwinker: : Fühlt er sich unter Druck gesetzt, schaltet er auf stur!

    So sind die Jungs einfach, keine Ahnung warum, aber Frauen werden das Verhalten von Männern wohl nie richtig verstehen und umgekehrt auch nicht! Ich weiß, ich bin nicht sehr hilfreich heute.

    Ich hoffe soooooo sehr, dass alles gut geht! Hoffentlich vertragt ihr euch wieder!!!
    Ich werd nochmal ganz fest Daumen drücken und hoffen dass ihr bald wieder glücklich miteinander seid!

    Also bis morgen, lass den Kopf nicht hengen, das kriegen wir schon wieder hin!
    Die Liebe findet immer einen weg!

    **CU**
    *NINA*

    ------------------
    Tu es, oder tu es nicht - es gibt kein Versuchen!
     
    #9
    Ibiza, 6 März 2001
  10. hi passion_love

    ich hab zwar nicht ganz alle postings gelesen, denke aber ich hab die situation kappiert.

    als erstes möchte ich dich fragen ob dir dein freund den ganzen stress wert ist. also bei mir ist das so. ich bin in letzter zeit aus bestimmten gründen auf eine gefühlsmässige art egoistisch geworden. d.h. ich schaue als erstes darauf, dass es mir gut geht, dass ich mich gut fühle. natürlich will ich damit niemanden verletzten aber wenn ich die wahl habe ob ich mich scheisse fühle oder jemand anderes, ziehe ich natürlich den anderen vor, so krass das jetzt klingen mag.
    ich will damit sagen, du solltest dir mal überlegen, ob es dir wichtiger ist, deinen freund nicht zu verletzen oder dich endlich besser zu fühlen. ich persöhnlich könnte es nicht mit jemandem aushalten, der nicht über seine gefühle sprechen kann (ich habs mal probiert). dann kommt noch dazu, dass es ja dein erster freund ist. auch wenn ihr schon zwei jahre zusammen seit, er wird sicher nicht derjenige sein, mit dem du alt und grau wirst. sowas passiert einfach nicht.
    also, nun zu deinem ultimatum. wenn du es einhälst, dann wird meiner meinung folgendes passieren: wenn dich den freund liebt,wird er merken, dass etwas nicht stimmt, sobald du mit ihm schluss gemacht hasst. er wird ganz bestimmt darüber nachdenken und bald zu dir kommen. dieses warten müsste dir ja nicht ganz so viel ausmachen, da du mal erwähnt hast, du würdest ihm eh sagen du müsstes die ganze geschichte erst mal verdauen.
    wenn du dein ultimatum nicht einhälst wird meiner meinung nach das passieren: gar nichts! es wird genau so weiter gehen wie bisher. da er ja in der jetzigen situation nicht daran glaubt, dass er irgendeine schuld hat, wird ihn auch nichts dazu bringen darüber nachzudenken. also wirst du ihm verzeien, ihr werdet wieder zusammenkommen und irgendwann geht das spiel von vorne los.

    hier nun das was ich machen würde: schiess ihn in den wind. 2 jahre beziehnung hin oder her. du bist noch jung, wirst darüber hinweg kommen und einen finden, der besser passt.
     
    #10
    bernie-baerchen, 6 März 2001
  11. passion_love
    0
    Pfff, wo fang ich da jetz am besten an???
    Keine Ahnung ... ich schreib halt mal drauf los!

    1. Danke Nina für dein posting!
    2. HAT ER ANGERUFEN!!!!!!!!!!!!!!!und ich bin mega-glücklich deshalb. Wir haben uns 1 1/2 Stunden unterhalten und über Lösungen unseres Problems gesprochen. Ich habe ihn tausendmal gefragt, was er jetzt eigentlich will und immer wieder sagte er, dass er es nicht wirklich wissen würde, weil er noch Zeit bräuchte (damit meinte er allerdings nicht unsere Beziehung, sondern wie das Verhalten in den kommenden Tagen ausschauen würde). Das hat mich zwar irgendwie ein bisschen getroffen, wobei ich aber vergessen habe, dass mein Schatz gern 2-deutig redet und ich daher NUR DAS SCHLECHTE in seiner Aussage gesehen habe und das hat nicht gestimmt. Er hat es nur gesagt, weil er zuerst auch nicht wusste, wir wir uns gegenüber verhalten sollten - sonst nichts *g*
    Als ich ihn gefragt habe, ob er überhaupt noch diese Beziehung will hat er folgendes gesagt: "Ja, aber nur dann, wenn du mir jetzt noch die Zeit gibst, die ich brauche!" Und diese Zeit gebe ich ihm natürlich gerne, denn ich brauch sie mindestens genauso wie er!!!
    Außerdem hat er oft genug angedeutet, dass er diese Beziehung wirklich noch will und durch meine Fragen hat sich das logischer Weise auch herauskristallisiert, dass er doch bei mir bleiben möchte. Wir sind jetzt eben zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns beide noch eine Pause gönnen, in der aber speziell mein Freund, eine Art Brief oder wie auch immer, an mich schreiben wird. Ich habe ihn darum gebeten, dass er das für mich tut, denn er soll darin ALLES beschreiben, was ihn auf der Seele liegt, oder was ihm an mir oder unserer Beziehung nicht passt, aber natürlich auch die Sache mit Deutschland, seiner Mutter und mit seiner Schwester - sogesehen wirklich alles! Vielleicht kann ich ihn dann ja besser verstehen und außerdem gibt er mir so zum ersten Mal die Möglichkeit, an seinen Problemen teilhaben zu können!!!
    Es hat mich gewundert, dass er sofort ohne es zu hinterfragen, darauf eingestiegen ist, alles was er dazu gemeint hat, war, dass es aber lange dauern wird, weil er sich genau überlegen möchte, wie er was schreibt - damit kein Blödsinn bei der Sache rauskommt *g*
    Naja, ich bin mal gespannt was dabei rauskommt, aber wichtig ist jetzt, die kommende Zeit zu überstehen, denn bis zu diesem Wochenende verbleiben wir ca. so wie bisher, nur das er am Schluss unseres Gesprächs gemeint hat, dass er mich morgen anrufen wird *freu* Was allerdings nach dieser Woche kommt, steht noch in den Sternen!!!

    Ich bin jedenfalls soooooooo froh, dass er sich doch noch gemeldet hat, denn ich glaube es hätte mir das Herz zerissen, wenn er es nicht getan hätte!!!

    3. Kann und will ich jetzt nicht auf das posting von bernie-barchen näher eingehen, weil ich momentan viel zu glücklich bin um total pesimistisch zu denken! Sei mir nicht bös!

    UND AN ALLE, DIE MIR MIT IHREN POSTINGS GEHOLFEN HABE: DANKE, IHR SEID ECHT SPITZE!!!

    bye


    ------------------
    passion_love
     
    #11
    passion_love, 6 März 2001
  12. Ibiza
    Gast
    0
    *jubel* :smile: *freu* :smile: *mega-grins* :smile:

    Das ist ja super!!! Ich freu mich so für euch!!! Da fällt mir echt ein Stein vom Herzen!!!

    Gott sei dank hat er sich gemeldet! Ich wär auch echt am Ende gewesen wenn er das nicht gemacht hätte! Solangsam gingen mir die Vorschläge aus :zwinker:
    Aber jetzt ist ja alles wieder gut - vorerst. Eine kleine Pause, in der ihr euch über alles klar werden könnt, ist sicher sinnvoll. Und hey, das mit dem Brief ist doch ein riesiger fortschritt!!! Hätte nicht gedacht, dass er dazu schon bereit wäre! Aber egal wie lang es dauert, er soll dir wirklich ALLE seine Problem mitteilen, dann ist alles geklärt. Ihr müsst ja nichtmal darüber reden, es genügt ja wenn du weißt was ihn quält.
    Ach bin ich so froh! Ich kann gar nicht sagen wie erleichtert ich bin! Ist das Leben nicht wunderschön!
    Also ich freu mich wirklich und wünsche euch alles Glück der Welt!

    **CU**
    *NINA*

    ------------------
    Tu es, oder tu es nicht - es gibt kein Versuchen!
     
    #12
    Ibiza, 7 März 2001
  13. Ibiza
    Gast
    0
    @ bernie baerchen


    Ich bin mir nicht sicher ob du kapiert hast worum es geht!? - Kann ja sein dass ich da was falsch verstehe, aber für mich hört sich dein Posting so an!
    Wie kann man nur so eine Einstellung haben? Wir reden hier von LIEBE! Und die Liebe ist nunmal nicht egoistisch sondern selbstlos! Wahrscheinlich hast du diese Einstellung weil du sehr sehr verliebt warst und alles in diese Liebe investiert hast und dann bitter-böse entthäuscht wurdest. Das kenn ich sehr genau von einigen meiner Freunde. Die haben jetzt die gleiche Einstellung wie du. Aber so wie du es betrachtest wirst du nie wieder glücklich verliebt sein, und nie eine lange glückliche Beziehung haben. Du lässt die wahre tiefe selbstlose Liebe ja gar nicht an dich heran! Für dich geht eine Beziehung ja anscheinend nur solange, bis ein Problem auftaucht, eine Krise die es zu überstehen gilt, und bevor man Arbeit und Schmerz in eine Beziehung investiert, von der man nichtmal sicher ist ob sie es wert ist, zieht man lieber den Schwanz ein und geht, bevor die Trennung wieder weh tut. Auf diese Art wirst du nie wieder glücklich sein! Nur aus Angst verletzt zu werden, die Liebe gar nicht erst zulassen? - Das ist keine Lösung! Es gibt immer das Risiko entthäuscht zu werden, aber nur wenn man es eingeht, wird man die wahre Liebe finden!

    **CU**
    *NINA*

    ------------------
    Tu es, oder tu es nicht - es gibt kein Versuchen!

    [Dieser Beitrag wurde von Ibiza am 07.03.2001 editiert.]
     
    #13
    Ibiza, 7 März 2001
  14. @ibiza

    ich hab in meinem posting nicht gesagt, dass meine meinung nur dann eintreten würde, wenn er nicht angerufen hätte. ich hab halt angenommen, er würde dies nicht mehr tun.
    jetzt bin ich doch sehr überrascht, dass er es doch noch getan hat.

    und zu dem von wegen ich wäre wohl mal ziemlich enttäuscht worden. meine einstellung hat andere gründe als liebe, die eh niemand begreifen kann, der es nicht selbst erlebt hat, aber das gehört auch nicht hier her.

    mir wäre so eine beziehung immer noch zu mühsam, liebe hin oder her. ich bin wohl mit meiner einstellung und denkweise ziemlich alleine, aber dass iss mir wurst.

    ------------------
    always look on the dark side of life
     
    #14
    bernie-baerchen, 7 März 2001
  15. passion_love
    0
    @ Nina

    Danke, für dein posting! Mich hats auch echt umgehauen, dass er angerufen hat und dass er noch dazu nichts gegen diesen Brief hat. Bin jetzt echt total glücklich, aber das weißt du ja eh schon *g*

    Aja, ich hab übrigens wieder eine Gemeinsamkeit gefunden: Wir beide haben in Sachen Liebe sogar 1 : 1 die gleiche Denkweise ... und wenn ich 1 : 1 sage, meine ich auch 1 : 1 *freu*


    @ Bernie-baerchen

    Ich glaube nicht, dass du mit deiner Einstellung allein bist ... leider/b] muss ich aber sagen, denn ich finde es schade, dass so derartig viele Menschen die selbe Denkweise über Liebe und Beziehungen haben wie du!
    Kaum taucht in einer Beziehung ein Problem auf, wird Schluss gemacht und einen Tag später (oder vielleicht noch am Tag des Schlussmachens) findet man sich schon den Nächsten mit dem man sofort eine Beziehung beginnt und schon sehr bald ins Bett geht - genauso kommt mir das in der heutigen Zeit nämlich vor. Ich habe mir schon sehr oft den Kopf darüber zerbrochen, weshalb ich und auch mein Freund, in dieser Hinsicht so "anders" sind, wie die anderen, aber ich habe dafür nie wirklich eine Antwort bekommen. Ich weiß nur, dass ich sehr stolz darauf bin, dass ich so "anders" bin, denn ich könnte niemals so schnell meinen Freund aufgeben und er mich genauso wenig!!!
    Nur mal so eine Frage an dich:
    Würdest du es denn einfach so übers Herz bringen mit deinem Freund Schluss zu machen, wenn du seit 2 Jahren mit ihm zusammen bist, du ihn von ganzem Herzen liebst und wenn du darüber hinaus auch noch die schönste Zeit deines bisherigen Lebens mit ihm verbracht hast? Ich glaube jetzt mal, dass du mir mit "Ja" antworten wirst, aber trotz allem würd ich dann das ja gern von dir hören ...
    außerdem würd mich persönlich wirklich interessieren, was bei dir schiefgelaufen ist (du hast ja gesagt, dass du das hier nicht schreiben willst - dann schreibs mir halt bitte privat)!

    DANKE und bye

    ------------------
    passion_love
     
    #15
    passion_love, 7 März 2001
  16. snot
    Gast
    0
    also des war jo a schöne überraschung.

    aber ich muss jetzt auch sagen, ich versteh bernie.
    wenn eine beziehung zu oft weh tut, ist das ja keine liebe mehr. höchstens masochismus.

    und ich kann auch mit niemandem leben, der net über seine gefühle sprechen kann. das is wichtig. das ist eine vertrauensbasis. und wenn die fehlt, hauts bei mir einfach net hin. i bin ja ka hellseher, i kann nur wissen, was andere denken, wenns ma a paar gute hinweise geben.

    so schauts aus...

    ------------------
    Wenn's keine Dornen hat,
    ist's keine Rose...
    :grin:B
     
    #16
    snot, 7 März 2001
  17. passion_love
    0
    @ Snot

    Im Prinzip denk ich auch gleich wie du, aber ich kann doch nicht einfach wegen einem kleinen Problem Schluss machen - auch wenn das jetzt bei mir kein kleines Problem war.
    Wenn ich wegen jedem Scheiß Schluss machen würde, wären mein Freund und ich schon seit einem Jahr getrennt und zig Ehepaare ja sowieso.
    Dass eine Beziehung auf Vertrauen und so weiter augebaut werden soll ist eh klar und Vertrauen existiert in meiner Beziehung total, aber wenn er über seine Gefühle nicht sprechen kann, hat das nichts mit Vertrauen zu tun.
    Er spricht ja allgemein nur sehr ungern über seine Gefühle oder seine Probleme!

    Aber trotzdem danke für deinen Beitrag!

    ------------------
    Three seconds, to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #17
    passion_love, 7 März 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - BRAUCHE DRINGEND HILFE
julchen98
Aufklärung & Verhütung Forum
15 August 2014
19 Antworten
Maryie29
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juli 2014
6 Antworten
Sarahhimbeere
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2013
30 Antworten
Test