Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche dringend Hilfe :weinen:

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von maeusken, 24 Oktober 2006.

  1. maeusken
    Gast
    0
    Ich hatte schon immer sehr viel Ausfluss.

    Seit Dezember habe ich einen neuen Freund, der hat mich dann das erste mal drauf angesprochen, also bin ich zu meinem Frauenarzt gegangen. Der hat daraufhin vermehrte Bakterien festgestellt und mir 1 Zäpfchen verschrieben. Danach war alles wieder in Ordnung, ich hatte keinen Ausfluss mehr.

    Vor ein paar Monaten sprach mich mein Freund wieder drauf an, sodass ich wieder zu meinem Frauenarzt ging. Diesmal war es ein empfindlicher Muttermund und er hat mir 12 Tabletten und 6 Zäpfchen verschrieben. Dann war alles wieder in Ordnung.

    Vor ein paar Wochen hat mein Freund wieder Ausfluss bemerkt und ich bin daraufhin NUR in die Apotheke anstatt direkt zum Arzt. Ich habe mir dann 3 Zäpfchen geholt. Alles war wieder in Ordnung.

    Jetzt waren wir zusammen im Urlaub und ich hatte meine Periode. Aufgrund dessen hatten wir einmal Analverkehr. Nach dem Tag an dem wir Analverkehr hatten, hatte ich wieder Ausfluss.

    Ich weiß einfach nicht weiter, was soll ich dagegen tun. Dieser Ausfluss - er riecht ziemlich übel - beeinträchtigt mein Sexualleben total, ich schäme mich Sex zu haben, aus Angst dass ich extrem stinke oder meine Unterhose komplett nass ist.
     
    #1
    maeusken, 24 Oktober 2006
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    vielleicht hast du gesundheitliche probleme, die der ausfluss zeigt.....warst du dich schon mal ganz durchchecken?
     
    #2
    SpiritFire, 24 Oktober 2006
  3. wood2b
    wood2b (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Verliebt
    sorry, aber ich denke da kann dir nur ein arzt helfen.
    :ratlos:
     
    #3
    wood2b, 24 Oktober 2006
  4. maeusken
    Gast
    0
    Vielleicht hast du Recht und ich sollte mich wirklich mal komplett durchschecken lassen. Ich hatte sowieso mal vor ein großes Blutbild machen zu lassen.

    Es war mir einfach zu lächerlich andauernd zum Arzt zu laufen, deshalb hab ich mir beim 3. Mal ohne Rezept was aus der Apotheke geholt.
     
    #4
    maeusken, 24 Oktober 2006
  5. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    besser einmal zu viel zum arzt, als wirklich große probleme zu haben ^^
     
    #5
    SpiritFire, 24 Oktober 2006
  6. maeusken
    Gast
    0
    Ja ist klar, besser einmal zu viel als Probleme zu haben. Aber dieser Ausfluss ist immer derselbe, deshalb dachte ich mir ich höre auf meine Freundin und gehe nur zur Apotheke.
     
    #6
    maeusken, 24 Oktober 2006
  7. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hast du denn schonmal sowas wie eine scheidenflora-sanierung gemacht? da gibt's auch extra scheidenkapseln, "döderlein med" nennen die sich.
    ich hatte auch mal arg probleme (allerdings richtung pilze - entzündung), hab dann 1 packung durchgenommen (sind glaub ich 18 kapseln), und dann immer nach der menstruation 3 stück. bei mir haben die gut geholfen.
     
    #7
    cooky, 24 Oktober 2006
  8. maeusken
    Gast
    0
    Eine Scheidenflora-Sanierung hab ich noch nicht gemacht. Ich hab immer nur das getan was mein Arzt mir verschrieben hat außer einmal mit den 3 Zäpfchen aus der Apotheke. Kann ich wegen der Scheidenflora-Sanierung einfach beim Arzt nachfragen?
     
    #8
    maeusken, 24 Oktober 2006
  9. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    #9
    cooky, 24 Oktober 2006
  10. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Hallo !

    Durch Analverkehr werden diverse Darmbakterien aktiviert was dann bei Euch Frauen und auch bei uns zu Problemen führen kann.

    Habe schon oft gehört das es auf Grund der geringen Entfernung bei Euch Mädels da zu Infektionen auch Blasenendzündung u.s.w. kommen kann. Aber eine Lösung kann Dir mit Sicherheit Dein Frauenarzt bieten.
     
    #10
    RebelBiker, 24 Oktober 2006
  11. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Alternativ zu den Döderlein Med Zäpfchen kannst du auch in Naturjoghurt getränkte Tampons verwenden. Einfach abends vor dem schlafengehen rein, anfangs mal jeden Tag, später dann so 2-3mal die Woche. Müsste eigentlich etwas helfen. Hatte auch mal ne zeitlang ziemlichen Ausfluss und bei mir hat es geholfen.
    Wie sieht dein Ausfluss den aus? Durchsichtig, weiß (wie Hüttenkäse etwa), bissle blutig-bräunlich??? Nimmst du die Pille??? Ausfluss kann auch ein eine Nebenwirkung von der Pille sein, bzw. von anderen hormonellen Verhütungsmitteln (Stäbchen, Nuvaring, etc.) dann solltest du über einen Wechsel nachdenken...
     
    #11
    B*WitchedX, 24 Oktober 2006
  12. maeusken
    Gast
    0
    Mein Ausfluss ist weiß. Manchmal klar, manchmal richtig dickflüssig, manchmal ist die ganze Hose nass :cry: :schuechte

    Ich nehme seit 5 Jahren die Pille Miranova.
     
    #12
    maeusken, 24 Oktober 2006
  13. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Dann sprich doch mal mit deinem FA über einen eventuellen Wechsel zu einer anderen Pille, der müsste sich da ja noch am ehesten auskennen. falls die Sache mit den Zäpfchen und so nicht funktioniert, einen Versuch ist es ja immerhin wert...
     
    #13
    B*WitchedX, 24 Oktober 2006
  14. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Also ich würde mir eher Gedanken machen, dass dein Freund unrein ist. Ich meine, du schreibst, dass das immer kommt, wenn ihr Sex hattet.

    Nicht immer liegt es an der Frau!!!!

    Hast du deinen Freund denn immer mitbehandelt? Denn nicht selten kommt es zu einem Jojo-Effekt.

    Schleif ihn zum Urologen, damit er sich auch mal untersuchen lässt.

    Ich kenne das von einem Ex von mir. Ich hatte nach jedem Geschlechtsverkehr eine Blasenentzündung. Ich habe wochenlang Antibiotikum genommen, aber sobald ich mit ihm Sex hatte, hatte ich wieder Bakterien in der Blase. :geknickt: Irgendwann begriff ich, dass wir es mal mit Kondome versuchen sollten, und ab sofort hatte ich keine Probleme mehr. Damals rietmir meine FÄ nur, dass ich nach dem Sex meine Blase leeren sollte. Ich hatte das nach der Trennung bei keinem anderen Mann mehr... Das lässt mich schon stutzig werden.

    Du schreibst, dass du schon immer Ausfluss hattest, roch er früher denn auch so? Oder war er anders?

    Wie gesagt, er soll sich auch mal untersuchen lassen.

    LG
     
    #14
    Lysanne, 24 Oktober 2006
  15. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Also für mich klingt das eigentlich relativ normal. Die meisten Frauen haben nunmal Ausfluss, je nach Zyklus Tag mal mehr und mal weniger und von verschiedener Konsistenz. Ok, wenn er wirklich sehr unangenehm riecht, ist er wohl behandlungsbedürftig. Aber vielleicht ist dein neuer Freund auch ein wenig "überempfindlich"? Probier mal das mit den Joghurttampons, wasch dich gründlich vor dem Sex, aber zerfleisch dich jetzt nicht, nur weil du Ausfluss hast.
     
    #15
    Britt, 24 Oktober 2006
  16. Dp1804
    Dp1804 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin numal keine Frau habe aber gehört das Joghurttampons,
    recht anfällig für Pilze machen sollen...
     
    #16
    Dp1804, 25 Oktober 2006
  17. Chococat
    Chococat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da hast du dich wohl verhört! Jogurt enthält Milchsäurebakterien, das sind direkte Konkurenten von Pilzen. Wo Milchsäurebakterien, da weniger Platz für Pilze! Also, eher das Gegenteil. Trotzdem gabs schon viele böse Berichte über Jogurtbehandlungen, denn der Jogurt, den man im Laden kaufen kann, ist nicht immer sauber!!! Da kann es schnell zu anderen Infektionen kommen, also doch lieber extra Zäpfchen nehmen, die nicht zum Verzehr geeignet sind!!! Kostet vielleicht ein bisschen mehr, ist aber sicherer!!

    Zum Thema: Ich würde den Arzt wechseln. Alles hat eine Ursache, auch vermehrter Ausfluss (Infektionen, Hormonstörungen, andere Krankheiten...), und die muss gefunden werden. So viel Ausfluss, dass die Hose nass wird, ist sicher nicht normal und gesund. Von daher - lass nicht locker und forsche weiter nach, zusammen mit einem guten Arzt!
     
    #17
    Chococat, 25 Oktober 2006
  18. maeusken
    Gast
    0
    Ich hab gestern Abend mal probiert mit einem Joghurttampon, bin gespannt auf das Ergebnis.

    An meinem Freund wird es sicherlich nicht liegen, da er ziemlich hyginisch ist und ich eigentlich schon immer Ausfluss hatte.

    Der Ausfluss an sich stört mich oder ihn ja auch eigentlich weniger. Der Geruch ist es der dabei stört. Man kann es manchmal sogar durch die Jeanshose riechen und das ist ja wohl nicht so antörnend. Mein Sexualleben leidet wirklich darunter, weil ich keine Lust mehr auf Sex habe, weil ich mich schäme. :schuechte
     
    #18
    maeusken, 26 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche dringend Hilfe
nedr8231
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 September 2013
4 Antworten
Herner93
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Juni 2013
4 Antworten
Jonas1998
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 September 2012
15 Antworten
Test