Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Brauche dringend Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mecharion, 16 Januar 2007.

  1. Mecharion
    Mecharion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,

    ich weis das ihr mir bei meinem Problem warscheinlich nicht helfen könnt, aber vielleicht tut es gut mal alles los zu werden.

    Meine Freundin und ich sind nun seit einem Jahr zusammen! der 13. Januar war unser Jahrestag.

    Schon vor einem halben jahr hat meine Freundin geplant 2007 (ende des Schuljahres) ein Schüleraustauschprogramm mit zu machen, in die USA für ca. 10 Monate. Das ist für sie irgendwie ein großer Traum den ich leider nicht teilen kann. Sie möchte Englisch besser lernen und erhofft sich dadurch bessere Chancen auf dem späteren Arbeitsmarkt. Auch die Kultur interessiert sie usw.

    Damals war es für uns beide nicht sicher ob wir überhaupt solange zusammen sein werden das dieses Thema eine Bedeutung bekommt. Nun sind wir aber schon ein Jahr zusammen!!! und ich hoffe auch nicht das sich daran etwas ändert. Sie ist miterweile auch schon hin und hergerissen ob sie vielleicht doch absagen sollte, aber sie hat sich trotz unserer Beziehung letztendlich dafür entschieden diese Chance war zu nehmen. Dazu muss man sagen das ihr die Entscheidung auch nicht leicht gefallen ist.

    Seit dem es für mich feststeht das meine Freundin mir quasi für 10 Monate weggenommen wird, gehts mir so beschissen wie noch nie in meinem Leben. Ich renn hier auf arbeit alle 10 Minuten aufs klo zum heulen weil mir dauernt neue Sachen einfallen die schön waren und die ich verdammt vermissen werden! Auserdem hab ich riesige Angst davor das der Austausch das AUS für uns bedeutet... in 10 Monaten kann so viel passieren und wir können uns auseinander leben... ich habe angst das unsere Gefühle nicht mehr so sind wie sie waren wenn sie wieder kommt! Auserdem ist da immer noch die Sorge das sie vielleicht irgendjemanden anderen kennen lernt oder das ihr sonst etwas passiert.

    Am schlimmsten ist das man nicht mal die möglichkeit hat vernüftig in Kontakt zu bleiben! Fast 10 Stunden Zeitunterschied... ob sie Internet in der Gastfamilie hat ist nicht sicher und Telefonieren darf sie von dieser Austauschorganisation aus nur einmal im Monat...

    Ich hab Angst sie zu verlieren!!! Auf so eine beschissene weise...

    Ich hab ihr schon gesagt das ich die 10 Monate nicht fremd gehen werde und auf sie warte! Für mich ist und bleibt sie in den 10 Monaten meine Freundin! Und wenn mich wer in dieser Zeit fragt werd ichs auch sagen das ich eine Freundin habe!

    Sie hat mir zwar auch versprochen das es danach mit uns weitergeht und sie mich liebt aber ich hab trotzdem riesen Angst!!!

    Silvester... Weihnachte... Ihr und mein geburtstag... alles so sachen die wir nicht miteinander feiern können weil sie nicht da ist!!! Besuch darf sie auch keinen bekommen so früh... wegen Heimwehgefahr etc. ...

    Es ist zum KOTZEN ICh weis nicht was ich machen soll! Fühl mich so richtig hilflos!!! Verzweifelt... kann nicht mehr schlafen und an nichts anderes mehr denken...

    Jezt sinds noch knapp 5 Monate hin bis sie fährt und ich weis einfach nciht wie ich mich verhalten soll! Ich kann einfach nciht so tun als wäre alles in Ordnung! In warheit ist es so das ich quasi darauf warte das sie aus meinem Leben verschwindet!!! Es ist sowas von Grausam was hier abläuft... und ich weis nicht was ich machen soll... ich hab schon überlegt schluss zu machen damit ich ihr und mir dies alles zu ersparen ... aber ich hab sie einfach zu gern! Ich will sie nicht auf so eine weise verlieren...

    Sry das der Text so lang geworden ist... nur jetzt fühl ich mich erstmal ein bisschen besser...

    Bitte! Schreibt was ihr dazu denkt, was ich tun soll! Ich weis nicht mehr weiter.
     
    #1
    Mecharion, 16 Januar 2007
  2. Kirie
    Kirie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 Monate sind eine lange Zeit, aber lass sie fahren. Auch wenn es dir schwer fällt. es ist ja für ihr Zukunft, für ihre besseren Berufschancen. Sie sollte sich das nicht verbauen. Was ist wenn ihr in einem halben jahr auseinander seit? dann hat sie abgesagt und sie wird sich zu Tode ärgern.

    Daran sollte man vll. mitdenken^^

    Kirie
     
    #2
    Kirie, 16 Januar 2007
  3. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schluss machen würd ich nicht.
    Ich kenn ja eure Beziehung nicht, aber wenn sie dort Internet hat, könnt ihr euch ja Mails schreiben, das ist kostenlos und stillt die Sehnsucht ein bischen. Oder chatten, aber das ist denke ich schwierig, da man die Zeiten genau absprechen muss... oder den ganzen Tag auf Bereitschaft sitzen - das ist auch nicht gut.
     
    #3
    -Snoopy-, 16 Januar 2007
  4. Schnecke87
    Schnecke87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    1
    Verlobt
    Hi Mecharion,
    ich war auch für 10Monate in den USA, besser gesagt in Texas.
    Des mit dem Kontakt halten brauchst du dir absolut keine Sorgen machen. Ich hatte dort keinen einzigen Freund/Freundin, die keinen Internetzugang hatte. Des mit dem 1 mal pro Monat nach Hause telefonieren ist auch absoluter Schwachsinn, ich habe mind. jeden zweiten Tag mit meinem Freund telefoniert! Meine Gastfamilie hatte da vollstes Verständnis für. Außerdem gibt es ja auch noch Messengers, da kostet es dann auch nicht so viel.
    Als ich damals in die Staten gegangen bin, war ich auch mitten in einer Beziehung, die etwa schon seit nem halben Jahr am Laufen war und dadurch waren auch schon richtig krasse Gefühle dabei.
    Auch wenn du es mir nicht glauben wirst, aber 10 Monate gehen schneller vorbei als du denkst, klar ist der Anfang hart, ich hatte auch nach etwa 2 Monaten meine Koffer fast gepackt um zu meinem Freund zurück zu kehren, aber ich bin überglücklich, dass ich es nicht gemacht habe.
    Wir sind mittlerweile nicht mehr zusammen, haben aber noch Kontakt. Wir haben uns etwa nach 7Monaten in Texas getrennt, da wir beide gemerkt haben, dass wir nicht die gleichen Ziele im Leben haben und somit keine gemeinsame Zukunft wirklich möglich ist. Ich verspreche dir, dass wenn ihr wirklich zusammengehört, auch zusammen bleiben werdet. Irgendwann ist dir Entfernung nicht mehr so wichtig, sonder die Zukunft, die Perspektiven und vor allem die Gefühle für einander.
    Ich bin mir sicher, dass ich es damals mit meinem damaligen Partner auch geschafft hätte, hätten wir nicht realisiert, dass es wohl eine gute heutige Partnerschaft ist, aber sie keine Zukunft hat.
    Ich wünsche dir von Herzen ganz viel Kraft und Mut um die Zeit zu überstehen! Habt Vertrauen ineinander und eure gemeinsame Zukunft!!!
    Du kannst mir gerne schreiben, wenn du willst, es ist immer besser mit jemandem zu reden, der das gleiche Erlebt hat.
    Hindere deine Freundin bitte nicht, dass gibt nur Ärger!!
    meine e-Mail: freaky_chrissi@hotmail.de
     
    #4
    Schnecke87, 16 Januar 2007
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Jetzt mach dich mal nicht fertig deßwegen. Klar ist das traurig für euch verliebten. Aber das ist ein Traum von ihr und es wäre dumm gewesen es nicht zu machen nur weil jetzt einen Freund hat. Sry klingt böse ist aber nicht so gemeint.

    10 Monate vergehen schnell. Glaub mir, dieses Jahr ist auch wieder total schnell vergangen. Klar ist wenn du sie vermissen wirst und wahrscheinlich fast sterben wirst vor Sehnsucht. Aber freu dich doch lieber auf die Zeit wo sie wieder da ist. Sie kommt ja wieder zurück, dort bleiben wird sie ja wohl hoffentlich nicht. :zwinker:

    Genießt die Zeit noch solange sie da ist, und ich denke es wird sicher Möglichkeiten geben dass ihr Kontakt habt. Mail,Skype,icq usw. Im Vorhinein schon zu sagen dass ihr sowieso keinen Kontakt haben werdet find ich etwas blöd weil man das vorher nie so genau sagen kann.

    Also ich wünsch euch viel Glück! Und mach dich nicht so fertig deßwegen. Ok!?
     
    #5
    capricorn84, 16 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Brauche dringend Hilfe
Elayn1983
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2016
1 Antworten
Kikolakeks
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2016
4 Antworten
Oreomuffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2015
8 Antworten